Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der fremde Tibeter

Shan ermittelt. Roman

Shan ermittelt 1

(5)
"Gute Bücher entführen den Leser an Orte, die er nicht so einfach erreichen kann: ein ferner Schauplatz, eine fremde Kultur, eine andere Zeit oder in das Herz eines bemerkenswerten Menschen. Eliot Pattison leistet in seinem Roman all dies auf brillante Art und Weise." Booklist.

Fernab in den Bergen von Tibet wird die Leiche eines Mannes gefunden - den Kopf hat jemand fein säuberlich vom Körper getrennt. Shan, ein ehemaliger Polizist, der aus Peking nach Tibet verbannt wurde, soll rasch einen Schuldigen finden, bevor eine amerikanische Delegation das Land besucht. Immer tiefer dringt Shan in die Geheimnisse Tibets ein. Er findet versteckte Klöster, Höhlen, in denen die Tibeter ihren Widerstand organisieren - und muss sich bald entscheiden, auf welcher Seite er steht.

In den USA wurde dieses Buch mit dem begehrten "Edgar Allan Poe Award" als bester Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet.
Portrait
Eliot Pattison ist Journalist und Rechtsanwalt. Er ist oft nach Tibet und China gereist und lebt mit seiner Familie in Oley, Pennsylvania. Er hat mit seiner Tibet-Serie um den Ermittler Shan eine Thriller-Serie der Sonderklasse geschrieben.
Aus der Shan-Serie sind lieferbar. "Der fremde Tibeter", "Das Auge von Tibet", "Das tibetische Orakel", "Der verlorene Sohn von Tibet", "Der Berg der toten Tibeter" sowie "Der tibetische Verräter". Im Frühjahr 2013 erscheint sein neuer Roman "Der tibetische Verräter". Von Eliot Pattison liegen außerdem ein Roman über den Highlander Duncan "Das Ritual" und der Roman "Die Asche der Erde" vor.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 493 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783841207159
Verlag Aufbau digital
Übersetzer Thomas Haufschild
Verkaufsrang 18.382
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Shan ermittelt mehr

  • Band 1

    36131328
    Der fremde Tibeter
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36131343
    Das Auge von Tibet
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 3

    36131337
    Das tibetische Orakel
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 4

    36131330
    Der verlorene Sohn von Tibet
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 5

    32605052
    Der Berg der toten Tibeter
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 6

    27184224
    Der tibetische Verräter
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99
  • Band 7

    34926199
    Der tibetische Agent
    von Eliot Pattison
    eBook
    7,99

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Kulturell interessanter, gut aufgebauter Krimi. Sehr spannend. Kulturell interessanter, gut aufgebauter Krimi. Sehr spannend.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein älterer Titel, aber immer noch hochspannend und interessant. Ein junger Polizist,der nicht angepasst ist, wird an die Grenze zu Tibet geschickt, wo er sich entscheiden muss. Ein älterer Titel, aber immer noch hochspannend und interessant. Ein junger Polizist,der nicht angepasst ist, wird an die Grenze zu Tibet geschickt, wo er sich entscheiden muss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch - entführt direkt nach Tibet in eine andere Welt. Schön!

Shan ermittelt
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies ist der Beginn einer Krimireihe, die uns in den Untergrund Tibets entführt. Der ehemalige chinesische Polizist Shan wird zusammen mit tibetischen Mönchen in einem Arbeitslager gefangen gehalten. Als in der Bergen die Leiche eines Mannes gefunden wird, bricht unter Shans Mitgefangenen Unruhe aus, und sie weigern sich, die... Dies ist der Beginn einer Krimireihe, die uns in den Untergrund Tibets entführt. Der ehemalige chinesische Polizist Shan wird zusammen mit tibetischen Mönchen in einem Arbeitslager gefangen gehalten. Als in der Bergen die Leiche eines Mannes gefunden wird, bricht unter Shans Mitgefangenen Unruhe aus, und sie weigern sich, die Arbeit am Bau einer Straße fortzusetzen. Der chinesische Befehlshaber Oberst Tan könnte diesen Aufstand eigentlich ganz leicht niederschlagen, wäre da nicht gerade eine amerikanische Delegation im Anmarsch. Als letzten Ausweg beauftragt er Shan, den Schuldigen zu finden. Im Laufe der Ermittlungen dringt Shan immer tiefer in die Geheimnisse Tibets ein, findet versteckte Klöster und entdeckt ein gut organisiertes Widerstandsnetz. Schließlich muss sich Shan entscheiden... Eliot Pattison ist mit diesen Krimis ein kritischer Blick auf die aktuelle Situation in Tibet gelungen, die neben sozialen und politischen Elementen natürlich auch viel Spannung zu bieten haben.

China oder Tibet!
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 26.12.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir lesen den ersten Roman von Eliot Pattison mit dem Ermittler Shan. Absolut faszinierend ist die Handlungskulisse in Tibet unter der Besatzung Chinas. Wer hat wirklich die Fäden in der Hand?. Die bürokratischen chinesischen Beamten, die Mönche, die zu subtilen Mitteln greifen oder die Amerikaner, die aus vordergründig wirtschaftlichen Interessen in der Stadt sind. Außergewöhnlich... Wir lesen den ersten Roman von Eliot Pattison mit dem Ermittler Shan. Absolut faszinierend ist die Handlungskulisse in Tibet unter der Besatzung Chinas. Wer hat wirklich die Fäden in der Hand?. Die bürokratischen chinesischen Beamten, die Mönche, die zu subtilen Mitteln greifen oder die Amerikaner, die aus vordergründig wirtschaftlichen Interessen in der Stadt sind. Außergewöhnlich gut.