Warenkorb
 

Der Klub

Das Kasino, ein Gebäude großer Anziehungskraft im Gravitationsbereich eines Großunternehmens, wird zum Dreh- und Angelpunkt von persönlichen Schicksalen und unerhörten Ereignissen, die mit dem Spielbetrieb im Bridge-Klub über viele Jahre verbunden sind. Als seinerzeit aktives Mitglied hat der Autor seine persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen in einen Roman einfließen lassen, der uns die menschlichen Facetten und die charakterlichen Varianten, die engagierten Bridge-Spielern zu eigen sind nahe bringt, besonders dann, wenn wir selbst zu dieser Spezies gehören. Karl Wrabetz geht davon aus. Aber auch wenn man das Bridge-Spiel und seine Regeln nicht versteht, so wird dieser Roman auch den Unkundigen interessieren. Dem Leser fortgeschrittenen Jahrgangs wird der Spiegel vorgehalten - das Alter- und das Altersheim lassen grüßen – und autobiographisch erscheint einem so manche Lebensweisheit, die nicht unterschlagen wird. Der Autor wusste wovon er schrieb. Fazit:
Nicht jedem ist es vergönnt im Alter geistig und körperlich „Auf-der-Höhe“ zu sein.

Weitere Werke des Autors in Vorbereitung:

Mahlmann,
Koromandel,
Die Milchspinne,
Der Ausweg,
Major Selesnikoff,
Die Zeit der Schnürben,
Hussiten,
Die Moosscheibe.
Portrait
Dr. Karl Wrabetz (†28.10.1997), Chemiker, wuchs vor dem Krieg in Braunau, im damaligen Sudeten-Deutschland, auf. Die Eltern flüchteten bei Kriegsende nach Fürth in Bayern. Nach Schulzeit und Studium lebte er mit seiner Frau und drei Kindern in Leverkusen bei Köln. Der Autor hinterließ Kurz-Geschichten, Romane und literarische Fragmente mit teilweise kafkaesken Elementen. Das Werk, das der Autor zuvorderst für veröffentlichswert hielt, ist der vorliegende Roman. Er hat dieses selbst gesteckte Ziel nicht mehr erreicht. Sein überraschender Tod vor 16 Jahren beendete alle künstlerischen Aktivitäten und publizistischen Ansätze.
Der Herausgeber verwaltet sein literarisches Erbe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 12 - 18
Erscheinungsdatum 26.06.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8442-5899-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,6 cm
Gewicht 442 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.