Frei vom Alkohol

Ohne Kampf, ohne Willenskraft zur ersehnten Freiheit!

(5)
Wenn nach herkömmlichen Methoden gegen Alkoholismus vorgegangen wird, weiß jeder Therapeut und jeder Trinker, dass der Rückfall eher die Regel ist, als denn die Ausnahme. Mit dieser einfachen unorthodoxen Methode, welche in diesem Buch vorgestellt wird, dürfte dieser Kreislauf von -Willenskraft - Rückfall - Willenskraft - Rückfall - einfach durchbrochen werden.
Andreas Boskugel trank über 15 Jahre exzessiv, bevor er eine Technik entwickelte, mit deren Hilfe sich jeder Mensch selbst aus der Falle der Sucht befreien kann. Und das ohne Entzugsklinik, ohne Gruppentherapie, ohne Willenskraft.
"Es wird das Größte sein, das Nachhaltigste, was Du jemals getan hast und es ist lächerlich einfach!"
Boskugels Methode funktioniert ganz hervorragend und das völlig entspannt!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum August 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9815377-6-5
Verlag Richverlag
Maße (L/B/H) 17/10,8/1 cm
Gewicht 81 g
Verkaufsrang 61.968
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Frei vom Alkohol

Frei vom Alkohol

von Andreas Boskugel
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol

Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol

von Sabine Haberkern
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Einfach zu verstehen und zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Martin am 28.04.2017

Es ist einfach zu lesen. Mit Witz und Charm geschrieben. Es ist für lesefaule genau richtig da es schnell ausgelesen ist.

Keine Reue
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.11.2013

Wer sich dieses Buch kauft oder damit beschenkt wird, hat entweder selber erkannt, dass er sich verändern will, oder er hat einen lieben Menschen ( noch ) an seiner Seite. Wie auch immer. Du hast den 1. Schritt getan, den du sicherlich nicht bereust.

Eindringlich und gut umsetzbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 23.11.2013

Bewusst wähle ich als Überschrift die Worte über dem 15. Kapitel von Andreas Boskugels neuem Buch, denn wenn man es aufmerksam liest, wird man- "zwischen den Zeilen" lesend- feststellen, dass die Freiheit, um die es hier geht, nicht nur die Leichtigkeit in der Abstinenz vom Alkohol bedeuten muss. Wer, wie... Bewusst wähle ich als Überschrift die Worte über dem 15. Kapitel von Andreas Boskugels neuem Buch, denn wenn man es aufmerksam liest, wird man- "zwischen den Zeilen" lesend- feststellen, dass die Freiheit, um die es hier geht, nicht nur die Leichtigkeit in der Abstinenz vom Alkohol bedeuten muss. Wer, wie ich, schon über Jahre hinweg alle möglichen und unmöglichen Bücher über die Beeinflussung des Unterbewusstseins gelesen hat, ohne dabei wirklich weiter zu kommen, der wird hier genau das finden, was für diese Beeinflussung (wenn sie denn wirklich erfolgreich sein soll!) von entscheidender Bedeutung ist: Eine bildhafte, plastische Sprache, bei der man bereits alles Gelesene quasi schon als "Imagination" (mit allen Sinnen) erlebt und schon alleine daraus lernen kann, wie man die Vorstellungskraft zielführend einsetzt. Ich würde so weit gehen, zu behaupten, dass von den bisher erschienenen Büchern Andreas Boskugels dieses das eindringlichste und damit beste ist!