Warenkorb
 

Pacific Rim

(2)
Der gefeierte Filmemacher Guillermo del Toro fährt bei diesem Science -Fiction mit schweren Geschützen auf. Es geht um eine bunt gemischte Gruppe von Menschen, die im Jahre 2025 zusammenkommen, um gegen Legionen von monströsen Kreaturen zu kämpfen, die aus dem Meer emporsteigen. Mithilfe von riesenhaften Robotern nehmen die Überlebenden der Erde (darunter Charlie Hunnam, Charlie Day & Rinko Kikuchi) den Kampf gegen die invasierenden Alien, die in den Tiefen des pazifischen Ozean lauern, auf. Die nahezu hilflose Menschheit hat keine andere Wahl und muss sich gegen die erbarmungslosen Feinde mithilfe von zwei merkwürdigen Helden wehren...ein abgewrackter Ex-Pilot und eine unerfahrene Trainee...die nun die letzte Hoffnung der Erde vor der nahestehenden Apokalypse sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Regisseur Guillermo del Toro
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch (Untertitel: Französisch, Holländisch)
EAN 5051890203984
Genre Action/Science Fiction
Studio Warner Home Video
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1 NF, Englisch: DD 5.1 NF, Französisch: DD 5.1 NF
Verkaufsrang 10.302
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
1

Hab mehr erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 19.01.2014

Der Film ist von der Machart echt gut. Die Effekte und so sind einfach nur geil. Wie die Technik funktionieren soll ist auch gut. Die Idee an sich die hinter dem Film steckt gefällt mir. Aber das war es auch schon wieder. Es ist ein Film den man sich nur einmal... Der Film ist von der Machart echt gut. Die Effekte und so sind einfach nur geil. Wie die Technik funktionieren soll ist auch gut. Die Idee an sich die hinter dem Film steckt gefällt mir. Aber das war es auch schon wieder. Es ist ein Film den man sich nur einmal anschauen kann oder im Hintergrund nebenbei laufen lassen kann, mehr nicht. Die Handlung an sich ist der Oberflächlich. Nicht alles hat Hand und Fuß, eigentlich wenig. Aber okay es ist ja ein Fantasyfilm ... doch im großen und ganzen geht es nur darum... dem Monstern eines drauf zu hauen. Ich empfinde das als plump. Etwas mehr Zwischenmenschliches würde den Film mehr abrunden. Oder etwas mehr Logik. Wer nun eher einfach ohne zu denken sehen möchte, und nur Kämpfe, der ist hier gut bedient. Für jeden der mitdenken möchte oder was anderes wünscht als nur Maschinen, für den ist der Film nichts. Einfach zu wenig Gerede und Schauspielerisches Talent.

Kaiju
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2013

Die Erde ist nicht mehr die, die sie mal war. Eine neue Spezies bedroht die Welt und verbreitet Angst und Schrecken. Durch ein Portal in der Tiefsee, tauchen laufend sogenannte Kaijus auf. Diese den Dinosauriern im Aussehen sehr ähneln. Es scheint nichts und niemand kann diesen Angriff stoppen. Nach... Die Erde ist nicht mehr die, die sie mal war. Eine neue Spezies bedroht die Welt und verbreitet Angst und Schrecken. Durch ein Portal in der Tiefsee, tauchen laufend sogenannte Kaijus auf. Diese den Dinosauriern im Aussehen sehr ähneln. Es scheint nichts und niemand kann diesen Angriff stoppen. Nach jahrelangem Terror entwickeln Forscher aus allen Kontinenten Jaegers. Diese sollen die Kaijus stoppen. Mittels Gedankenübertragung werden die Jaeger von zwei "Piloten" geführt und verteidigen die Küstengebiete vor der nahenden Zerstörung. Anfangs wirken diese Jaeger sehr effizient, was sich aber nach geraumer Zeit ändert. Denn die Kaijus lernen dazu und entwickeln neue Methoden die rießen Roboter ausser Gefecht zu schalten. Ein spannender Actionfilm, der sehr viel Spannung bietet. Es wird viel gezeigt und die Computeranimationen sind atemberaubend gut. Dieser Film ist es absolut wert, gesehen zu werden. Jedoch bekam er aufgrund der Spielfilmlänge nur 4 Punkte denn 2 1/2 Stunden sind für mich ein kleines bisschen zu lange.