Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 143 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 16.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838745510
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 12956 KB
Illustrator Marc Reimann, Astrid Reimann
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

V8 - Komm, wenn du dich traust!

V8 - Komm, wenn du dich traust!

von Joachim Masannek
eBook
8,99
+
=
Magisterium

Magisterium

von Cassandra Clare, Holly Black
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Feindschaft, Mut und gute Freunde
von Uli Geißler aus Fürth am 03.03.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Als Erwachsener ein Kinder- oder Jugendbuch zu lesen, macht zwar Spaß, lässt aber immer auhch deutlich werden, dass man oftmals mit einer gewissen Distanz die Geschichten aufnimmt. Die Geschichte um David und seinen Traum, Rennfahrer werden zu wollen, der zudem die Möglichkeit erhält, in der „Burg“ - die Rennfahrerschule, aus... Als Erwachsener ein Kinder- oder Jugendbuch zu lesen, macht zwar Spaß, lässt aber immer auhch deutlich werden, dass man oftmals mit einer gewissen Distanz die Geschichten aufnimmt. Die Geschichte um David und seinen Traum, Rennfahrer werden zu wollen, der zudem die Möglichkeit erhält, in der „Burg“ - die Rennfahrerschule, aus der viele Weltmeister kommen - eine Testrunde fahren zu dürfen, fesselt sicher und der Autor erzählt auch mit einem gewissen Witz von den nötige Anstrengungen für den Jungen, dieses Ziel zu erreichen. Seine Einstellung gegenüber der für ihn und sein Vorhaben etwas anstrengenden Schwester Luca bedient – leider - typische Klischees. Trotzdem entsteht nicht zuletzt wegen der lauernden Gefahr durch die gegnerische Rennfahrerbande „Barakudas“, der Unsicherheit, ob die Testrennen mit guten Ergebnissen laufen und die – meiner Ansicht nach etwas unpassenden, aber Kindern sicher gefallenden – „magischen“ Ereignisse (Münzenglitzern) aufregende Spannung und das im Prinzip offene Ergebnis ist selbstverständlich der erwünschten Fortsetzung der Geschichte im Buch (und Film) geschuldet. Mir persönlich gefällt die etwas anbiedernde und nur vermeintlich Kind- oder Jugendgerechte Sprache nicht so sehr, denn zahlreiche Schimpfwörter sind sicher den Lesern und Leserinnen bekannt und vielleicht auch durch eigenen Gebrauch geläufig und passt eventuell auch in gespielten Szenen in einem Film. Von einem guten Buch erwarten jedoch auch Kinder eine gewisse Vorbildhafte Sprache. Der Auftrag für David, vier Kinder zu Freunden machen, offenbart die Botschaft des Buches, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt sind. Außergewöhnlich und innovativ ist die grafische Gestaltung und das Layout des Buches. Es wirkt sehr zeitgemäß und „cool“und wird sicher viele junge Leserinnen und Leser ansprechen. (c) 2/2014, Redaktionsbüro Geißler, Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.

Geschichten aus dem Rennfahrer-Zirkus.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 07.09.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Joachim Masannek ist als erfolgreicher Kinderbuch-Autor bekannt. Dieses Mal begibt sich in die Welt des große Rennzirkus. Der erste Band ist unter dem Titel „ Komm wenn Du Dich traust“ beim Bauhaus-Verlag erschienen. David hat einen Traum, er will Rennfahrer werden. Doch er braucht Geld, das er... Joachim Masannek ist als erfolgreicher Kinderbuch-Autor bekannt. Dieses Mal begibt sich in die Welt des große Rennzirkus. Der erste Band ist unter dem Titel „ Komm wenn Du Dich traust“ beim Bauhaus-Verlag erschienen. David hat einen Traum, er will Rennfahrer werden. Doch er braucht Geld, das er nicht hat. Als er Laura, seine recht nervige kleine Schwester aber das Leben rettet wird er auf magische Weise belohnt. Er erhält die Einladung zu einer geheimen Rennfahrerschule. Dort kommen alle Weltmeister her, doch der Weg dort hin ist steinig und schwer, denn es müssen einige Aufgaben erfüllt werden. Es gibt ein Geheimnis, Gerüchte umwoben, das niemand, der es kennt, verraten darf. Es gibt eine Legende über eine Burg, die die Weltmeisterschmiede der Rennfahrer ist. Doch niemand, der da war, darf von ihr erzählen. Und für Erwachsene ist alles tabu. Aus dem Buch.