Warenkorb

Die Heideärztin

Roman

Heideärztin Band 1

Er hielt ihrem Blick stand und langsam verdunkelte Sehnsucht seine Augen. Sein Blick wurde weich. In der Stille des späten Abends hörte sie jeden seiner Atemzüge. Das leise Geräusch ließ ihr Blut vibrieren.

Die Ärztin Sabine Büttner hat eigentlich alles, was sie sich wünscht. Doch ihr Leben ändert sich schlagartig, als sie ihren Verlobten inflagranti mit einer Lernschwester erwischt. Dabei hatten er und Sabine gerade den Hochzeitstermin festgelegt! Der Verlust ihrer Liebe und die nie endende Arbeit im Unfallklinikum werden der jungen Ärztin zu viel. Sie beschließt, ihren langgehegten Traum Wirklichkeit werden zu lassen: als Landärztin in der Lüneburger Heide zu arbeiten! In einer verwaisten Praxis fängt Sabine ihr neues Leben an - und auch wenn so manche Herausforderung wartet, ist sie sicher, dass sie ihr Glück finden wird.

Beeindruckend und gefühlvoll erzählt Christa Canetta die Geschichte einer starken Frau, die unerschrocken ihren Weg geht!

Jetzt als eBook: "Die Heideärztin" von Christa Canetta. dotbooks - der eBook-Verlag.
Portrait
Christa Canetta ist das Pseudonym der deutschen Journalistin und Autorin Christa Kanitz (1928 – 2015). Sie studierte Psychologie und lebte in der Schweiz und Italien, bis sie sich in Hamburg niederließ. Sie arbeitete für den Südwestfunk und bei den Lübecker Nachrichten; 2001 begann sie in einem Alter, in dem die meisten Menschen über den Ruhestand nachdenken, mit großem Erfolg, Liebesromane und historische Romane zu schreiben.

Von Christa Kanitz erscheint bei dotbooks „Die Liebe der Kaffeehändlerin“.

Unter ihrem Pseudonym Christa Canetta veröffentlichte sie bei dotbooks bereits „Der Tanz der Flamingos“, „Das Leuchten der schottischen Wälder“, „Schottische Engel“, „Schottische Disteln“, „Die Heideärztin“ und „Die Heideärztin unter dem Kreuz des Südens“.

Ebenfalls bei dotbooks erschien der Roman „Jenseits der Grillenbäume“ aus dem Nachlass von Christa Kanitz: Ein unvollendeter Roman, dem ihre Töchter – darunter die erfolgreiche Autorin Brigitte D’Orazio – gemeinsam den letzten Schliff verliehen und der nun unter dem Namen von Christa Kanitz‘ Enkeltochter Virginia veröffentlicht wurde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 307 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955203139
Verlag Dotbooks
Dateigröße 1292 KB
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Heideärztin

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Sehr enttäuschendes Buch, da es größtenteils kopiert ist.
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2015

Die Geschichte entspricht fast identisch dem Buch "Das Leuchten der schottischen Wälder". Die meisten Passagen sind exakt kopiert. Der größte Unterschied ist, das dieses Buch in der Lüneburger Heide spielt und ein paar Namen geändert wurden (nichtmals alle!!). Ich hatte von dem Buch mehr erwartet als Copy&Paste.