Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Biene und der Kurt

(5)
16-jährig, pummelig, klein, eigenwillig, Brillengläser wie Bierkrugböden und ein blonder, schräg vom Kopf abstehender "Pferdestummel". Das ist Biene. Biene ist aus dem Mädchenheim geflüchtet und trifft an einem gottverlassenen Bahnhof auf den kettenrauchenden und versoffenen Schlagersänger Kurt. Gemeinsam touren Biene und Kurt nun im scheppernden aber glitzernden "Heartbreakin´-Mobil" durch die Provinz, spielen in Wirtshäusern, Altenheimen und Zuchttierhallen, treffen auf gewaltige Bauern, tanzende Polizisten, Wirtinnen in roten Overalls, auf über tausend Truthahnküken und erleben auch sonst einige recht bemerkenswerte Abenteuer. Und ihnen wird klar, dass sie eigentlich beide auf der Suche nach Liebe sind. Eine atmosphärische Geschichte über Freiheit, Sehnsucht, die Provinz und zwei liebenswerte Außenseiter.
Portrait

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, wurde 2007 für seinen Roman »Die Biene und der Kurt« mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses ausgezeichnet. Er erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin Stipendium der Akademie der Künste. Der Film nach seinem Drehbuch »Die zweite Frau« wurde mehrfach ausgezeichnet und lief auf verschiedenen internationalen Filmfestivals. 2008 erschien sein zweiter Roman »Die weiteren Aussichten«. »Jetzt wirds ernst« wurde 2010 veröffentlicht, darauf folgte 2012 der Bestseller »Der Trafikant«. Robert Seethaler lebt und schreibt in Wien und Berlin.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783036991795
Verlag Kein und Aber (Bücher+Tonträger), Zürich
Verkaufsrang 13.063
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Das erste Buch von Robert Seethaler. Ein Roadtrip der anderen Art und genau so fesselnd wie "Der Trafikant"! Das erste Buch von Robert Seethaler. Ein Roadtrip der anderen Art und genau so fesselnd wie "Der Trafikant"!

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine außergewöhnliche Freundschaft.... Eine außergewöhnliche Freundschaft....

„Robert Seethaler rockt die Provinz...“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Ein deutsches Roadmovie? Die beiden Begriffe schließen sich eigentlich gegenseitig aus! Es sei denn der Autor heißt Robert Seethaler... Lange vor seinen großen Erfolgen "Der Trafikant" oder "Ein ganzes Leben" veröffentlichte er diesen Roman um den Altrocker Kurt und die 16-jährige Biene, die sich kennen lernen, sich ineinander verlieben und in Kurts Heartbreakin-Mobil durch die finsterste Provinz touren...

Ein wunderbar leichtes Buch, voller skurriler und grotesker Geschehnisse - die ideale urkomische Lektüre für den ein oder anderen lauen Sommerabend....
Ein deutsches Roadmovie? Die beiden Begriffe schließen sich eigentlich gegenseitig aus! Es sei denn der Autor heißt Robert Seethaler... Lange vor seinen großen Erfolgen "Der Trafikant" oder "Ein ganzes Leben" veröffentlichte er diesen Roman um den Altrocker Kurt und die 16-jährige Biene, die sich kennen lernen, sich ineinander verlieben und in Kurts Heartbreakin-Mobil durch die finsterste Provinz touren...

Ein wunderbar leichtes Buch, voller skurriler und grotesker Geschehnisse - die ideale urkomische Lektüre für den ein oder anderen lauen Sommerabend....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Einfach schön.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Aussee am 05.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die einfache und schöne Schreibweise von S. ist beeindruckend. Gut, daß es Schriftstller wie diesen, in unserem Land gibt.

tragisch und komisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 29.02.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seethaler schreibt einfach, verständlich und für alle nachvollziehbar. Dabei bleibt es sehr spannend, gleichzeitig läuft es ruhig weiter auf das Ende hin. Biene, du schaffst es.