Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Schloss in Frankreich

(7)
Zwei Monate nach dem Tod ihrer Eltern erfährt Shirley überraschend, dass die Mutter ihrer Mutter noch lebt. Die junge Malerin besucht ihre Großmutter auf einem beeindruckenden Anwesen in Frankreich, obwohl sie damit ihre Beziehung zu ihrem Verlobten auf’s Spiel setzt. Nach einigen Tagen in der Bretagne erfährt sie von einem Familiengeheimnis, das sie nicht glauben kann. Sie muss die Ehre ihrer Eltern retten. Welche Rolle spielt dabei der anziehende und doch abweisende Christophe, der dem Gut vorsteht?

Portrait
Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie 1981. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 500 Millionen Exemplaren. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmäßig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641120993
Verlag Heyne
Dateigröße 397 KB
Verkaufsrang 5.552
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Nora Roberts schreibt mit so viel Gefühl, sodass ich mich immer sofort in die Hauptcharaktere verliebe. In dieser Geschichte entführt sie die Leser nach Frankreich. Schön, sinnlich Nora Roberts schreibt mit so viel Gefühl, sodass ich mich immer sofort in die Hauptcharaktere verliebe. In dieser Geschichte entführt sie die Leser nach Frankreich. Schön, sinnlich

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
0
3
1
1

Das Schloss in Frankreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Brensbach am 22.03.2018

Ein Buch das man nicht lesen muss.Langweilig und kitschig.Zum Glück nicht so viele Seiten.Das könnte Nora Roberts besser. Ein paar weniger Bücher veröffentlicht,dafür eine bessere Gescichte.

Gute Abendlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Ilsfeld am 08.03.2014

Gute Abendlektüre zum Abschalten, für meinen Geschmack leider zu kurz (ca 120 Seiten). Dieses Buch kann leider mit den anderen Büchern der Autorin leider nicht so gut mithalten

Nett
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2013

Nette Kurzgeschichte, mehr aber auch nicht. Das Buch ist etwas kurz ausgefallen und wäre sicherlich noch ausbaufähig. Aber alles in allem eine gute Lektüre.