Personalcontrolling für den öffentlichen Sektor

Ein Kompass für wertschöpfungsorientierte Personalarbeit. Mit Online-Arbetishilflen

Der Inhalt:
Personal ist der wichtigste Erfolgsfaktor für die Modernisierung des öffentlichen Sektors. Dieser Weg benötigt ein steuerndes und intelligentes Personalwesen, denn die Ressource Personal ist einmalig, knapp, schwierig ersetzbar und teuer.
Unsere Personalarbeit läuft Gefahr, im Alltagstrott zu verharren, wenn uns kein Cockpit zur Navigation unserer Personalressourcen die Richtung weist und kein Seismograf frühzeitig Risiken anzeigt. Wir benötigen ein Personalrisikomanagement. Warum? Es gibt viele Personalrisiken, etwa die abnehmende Arbeits- und Leistungsfähigkeit. Auch sind die Herausforderungen des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels hier zu beachten.
Dieses Buch hilft Ihnen als Personalverantwortliche(r) gezielte Fragen zum Personal zu stellen und dabei das Personalcontrolling als sinnvolles Instrument zu begreifen.
Ob Humankapital oder Personalvermögen – Bestimmen Sie den wahren Wert Ihrer Personalarbeit und Ihrer Mitarbeiter!
Das Buch macht Sie mit einem modernen ganzheitlichen Verständnis des Personalcontrollings vertraut. Es dient Ihnen als Kompass zur Steuerung der Humanressourcen und zeigt nicht nur auf, wo sich die Kosten verstecken, sondern wo zu investieren ist, wo Ihre Erfolgsfaktoren liegen, aber auch wo Risiken für Ihre Organisation herumgeistern.
In fünf Kapiteln führt Sie das Buch von der allgemeinen Denkweise, über Erfolgsfaktoren der Umsetzung und konkrete Instrumente bis zu ausgewählten Schwerpunktbereichen in das Personalcontrolling ein. Beispiele, Übersichten und ergänzende Tipps und Informationen erleichtern das Verständnis und den Transfer. Ein Reifetest beispielsweise bietet Ihnen die Möglichkeit, den Entwicklungsstand Ihres Personalcontrollings in Ihrer Organisation zu bestimmen. Neben klassischen Personalkennzahlen macht das Buch Sie auch mit wirksamkeitsorientierten Messgrößen vertraut und zeigt Ihnen ganzheitliche Bewertungsmodelle auf. Online-Arbeitshilfen und zusätzliche Informationen stehen im Internet zur Verfügung.
Portrait
Die Autoren:
Prof. Dr. Michael Treier ist Professor für Personal, Organisation und Psychologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Duisburg. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Personalmanagement, Gesundheitsmanagement und Qualitätsmanagement unter besonderer Berücksichtigung von Controlling-Aspekten. Umfassende Erfahrungen aus Unternehmen und der Beratungspraxis fließen in seine Arbeit mit ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Gourmelon
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8073-0308-6
Reihe Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Verlag Rehm Verlag
Maße (L/B/H) 23,5/16,5/1,3 cm
Gewicht 497 g
Auflage 2013
Buch (Taschenbuch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Personalcontrolling für den öffentlichen Sektor

Personalcontrolling für den öffentlichen Sektor

von Michael Treier
Buch (Taschenbuch)
34,99
+
=
Die Gesetze der Gewinner

Die Gesetze der Gewinner

von Bodo Schäfer
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

44,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.