Meine Filiale

Alte Hunde sind die besten Hunde

Mit einem Anhang zur Pflege und Gesundheit alternder Hunde

Gene Weingarten

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 19,80 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alte Hunde können blind, mürrisch, grau, eigensinnig, warzig, schwerhörig, kurzatmig, faul und schwerfällig sein. Aber jeder, der mit einem alten Hund gelebt hat, weiß, wie belanglos das ist. Alte Hunde sind verletzlich. Ihr Vertrauen und ihre Dankbarkeit sind grenzenlos. Sie sind auf eine neue, überraschende Art witzig. Aber vor allem haben sie eine innere Ruhe gefunden. Es ist schwer zu beschreiben. Ich nenne es Weisheit.
Aus dem Vorwort

"Ein bewegender Bildband über Vertrauen und Dankbarkeit zwischen dem Menschen und seinem treuesten Begleiter" TV Hören und Sehen

'Das Buch ist eine liebevolle Hommage an unsere Oldies!' DOGS today

'Ein warmherziges humorvolles und reich illustriertes Kompliment an den alternden besten Freund des Menschen.' Schweizer Hundemagazin

'Das Buch 'Alte Hunde sind die besten Hunde' erzählt die berührenden Lebensgeschichten von Senioren auf 4 Pfoten. Mit Anhang zur Pflege und Gesundheit alternder Hunde.' Nippers

Gene Weingarten ist als Kolumnist und Autor für die Washington Post überregional bekannt; er erhielt 2008 den Pulitzer-Preis für Feature Writing..
Michael S. Williamson ist seit 1993 Fotograf bei der Washington Post. Er ist zweifacher Pulitzer-Preisträger und wurde u.a. als Newspaper Photographer of the Year ausgezeichnet

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 10.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86671-118-1
Verlag Autorenhaus-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/19,5/1,8 cm
Gewicht 637 g
Originaltitel Old Dogs Are The Best Dogs
Abbildungen durchgehend illustriert
Auflage 2. Auflage
Fotografen Michael S. Williamson
Verkaufsrang 106118

Buchhändler-Empfehlungen

Herzerwärmend und witzig!

G. Pugliese, Thalia-Buchhandlung Bonn

Dieser Bildband beginnt mit den ganz persönlichen, augenzwinkernden, von tiefer Liebe getragenen Erinnerungen an den bereits verstorbenen Hund des Autors. Dann folgen schwarz-weiß-Aufnahmen von Hunden unterschiedlichster Rassen und Rassemischungen, die alle mindestens 10 Jahre alt sind, mit jeweils einem Kurzportrait, der ihre oft sehr witzigen und schrulligen Eigenheiten umreisst. Abgerundet wir das Ganze mit den Ausführungen eines Tierarztes über die körperlichen Veränderungen beim Hundesenioren, die den Blick des Hundehalters für mögliche gesundheitliche Problematiken schärfen. Die beiden Pulitzer-Preisträger Gene Weingarten und Michael S. Williamson (hier als Fotograf unterwegs) haben ein wundervolles und herzerwärmendes Buch über alte Hunde geschaffen. Schon das Vorwort hat mich zu Tränen gerührt. Dazu dann Bilder, die tief in die Seele der Vierbeiner blicken lassen, und liebevolle Texte, die sich perfekt ergänzen! Dieses Buch ist ein kleines Schätzchen in meiner Hundebibliothek und eignet sich auch hervorragend als Geschenk für alle „Hund‘ler“, egal ob ihr Vierbeiner noch einer junger Wirbelwind ist…. oder ein schon etwas gemächlicherer Oldie.

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Erzählungen zu den einzelnen Hunde-Damen und -Herren, deren Lebens- und Leidensgeschichte berühren einen zutiefst, ohne kitschig oder rührselig zu wirken. Und die Fotos sind wunderbar anzuschauen. Ein Buch, auch für Nicht- Hundebesitzer!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Schade,
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.10.2013

ich hatte Die Einleitung als Leseprobe gelesen und hatte somit die Erwartung, dass das Buch in dem Stil so einfühlsam und berührend geschrieben ist. Leider nicht, denn eigentlich folgt dann ein Bildband mit einer Kurzbeschreibung des jeweiligen Hundes. Somit in 20 Minuten gelesen. Ja, nicht schlecht, aber ich hatte mehr erwartet... ich hatte Die Einleitung als Leseprobe gelesen und hatte somit die Erwartung, dass das Buch in dem Stil so einfühlsam und berührend geschrieben ist. Leider nicht, denn eigentlich folgt dann ein Bildband mit einer Kurzbeschreibung des jeweiligen Hundes. Somit in 20 Minuten gelesen. Ja, nicht schlecht, aber ich hatte mehr erwartet, zumal die Bewertungen so positiv waren. Die Gesundheitstipps im Anhang für alte Hunde ergaben leider für mich auch keine Neuigkeiten.


  • Artikelbild-0