Eherecht und Familienrecht für jedermann

Eine Darstellung ohne Juristendeutsch

Weddig Fricke, Klaus Märker, Christian Otto

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eherecht und Familienrecht einmal ganz anders<\k> Hier wird nicht »in Paragraphen« gesprochen. An die Stelle des sonst üblichen Juristendeutsch tritt ein erzählerischer Stil. Die Autoren, Rechtsanwälte einer renommierten Anwaltskanzlei in Freiburg, haben sich vorgenommen, die schwierigen Fragen dieser Rechtsmaterie, die gerade in den letzten Jahren einen zum Teil grundlegendenWandel erfahren hat, zu entwirren. Zahlreiche Fallbeispiele aus der beruflichen Praxis der Autoren sorgen für zusätzliche Lebendigkeit und Anschaulichkeit. Leserinnen und Leser erkennen, dass die Juristerei alles andere als eine »trockene« Angelegenheit ist. Rund siebzig Begriffe werden so abgehandelt, dass keine relevante Frage des Eherechts und des Familienrechts unbeantwortet bleibt. Ein ausführliches Stichwortverzeichnis mit zahlreichen Einzelbegriffen erleichtert ein rasches Auffinden. Kurzum: Wer bei Fricke/Märker/Otto nachliest, ist nicht nur informiert, sondern weiß auch Bescheid.

Dr. iur. Weddig Fricke (1930-2006) studierte Rechtswissenschaften in Würzburg, Freiburg und Basel sowie an der University of Southern California in Los Angeles. Seit 1960 war er selbständiger Rechtsanwalt in Freiburg. Schwerpunktgebiete: Erbrecht, Ehe- und Familienrecht. Autor mehrerer juristischer Fachbücher, u. a. »Eherecht und Familienrecht« und »Erbrecht von A bis Z«, welche ebenfalls im Verlag Karl Alber erschienen sind..
Dr. iur. Klaus Märker, geb. 1960, studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg und Freiburg, danach Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut in Freiburg. Seit 1991 selbständiger Rechtsanwalt in der Freiburger Anwaltssozietät Dr. Fricke & Partner, daneben Dozent an der Berufsakademie in Leipzig. Zahlreiche juristische Veröffentlichungen. 1994Promotion zum Dr. iur..
Christian Otto ist nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter seit 1993 selbständiger Rechtsanwalt in der Freiburger Anwaltssozietät Dr. Fricke & Partner. Spezialisiert auf dem Gebiet des Erb- und Familienrechts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 31.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-495-48598-9
Verlag Alber, K
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/3 cm
Gewicht 476 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0