Meine Filiale

Professionelle Identität im Bachelorstudium Soziale Arbeit

Konstruktionsprinzipien, Aneignungsformen und hochschuldidaktische Herausforderungen

Edition Professions- und Professionalisierungsforschung Band 4

Thomas Harmsen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
44,99
44,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

44,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

34,99 €

Accordion öffnen
  • Professionelle Identität im Bachelorstudium Soziale Arbeit

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    34,99 €

    PDF (Gabler)

Beschreibung


Professionelle Identitätsbildung in der Sozialen Arbeit beginnt bereits während des Bachelorstudiums. Auf der Basis einer Grounded Theory Studie an der Fakultät Soziale Arbeit in Wolfenbüttel wird exemplarisch nachgewiesen, dass sie gelingen kann, wenn Studierende, Lehrende und Hochschulen sich auf vier grundlegende Merkmale professioneller Identitätsbildung verständigen können: ein offener Zugang zum Studium, der auf biografischen Erfahrungen der Studierenden aufbaut, ein gelingender Theorie-Praxis-Bezug, subjektive Aneignungsformen der Studierenden sowie eine „sinnlich erfahrbare Praxis“: Projektstudium, Praktika, Fallseminare, Supervisionen sowie professionstheoretisch gestaltete Lehrveranstaltungen sind die zentralen Orte, an denen diese erfolgt. Eine so verstandene professionelle Identitätsbildung erfordert von Lehrenden eine grundlegende Überarbeitung traditioneller Formen der Wissensvermittlung.


Dr. phil. Thomas Harmsen, ist Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der Ostfalia Hochschule Wolfenbüttel.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 30.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-03421-4
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 186 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2014

Weitere Bände von Edition Professions- und Professionalisierungsforschung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Ausgangsfragestellung.- Bachelorstudium und Professionalität.- Professionelle Identität in der Sozialen Arbeit.- Terminologische Präzisierungen: Identität, Aneignung, Reflexivität.- Anlage und Ergebnisse der Studie.- Professionstheoretische Einordnung der Ergebnisse.