Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Zum Jubiläum für nur 100 EUR**

Gefangen

Im eigenen Körper

Auszeichnung: 1. Platz des Newbie-Schreibwettbewerb August 2012 auf bookrix.de.

"Was ist das?! Gehen Sie mit dem Scheiß weg! Ich will das nicht!" Mit aller Macht versuchte ich mich zu bewegen - vergeblich.

Statt mir die Bettdecke wegzureißen und mir die Nadel in irgendeine Körperregion zu rammen, fummelte er in der Nähe meines Halses rum. Oh Gott, was machte er da? Hatte ich da irgendeinen Schlauch hängen?! Was für ein Teufelszeug spritze er da rein?!

Bookrix-Leser über diese Kurzgeschichte:

"Selten hat mich eine Geschichte so berührt, wie diese." - MoScho

"Eine ausgesprochen gute Geschichte, die einem eindringlich vor Augen führt - was auf gar keinen Fall passieren sollte..." - Gitarrina

"ich bin seit 16 Jahren stumm [...]. Ich bedanke mich für das wertvolle, beispielhafte Buch! Es hat gut getan - "Gefangen" - das stimmt. Kiner kennt meine Stimme, und das ist das Gefühl, das mich beherrscht. Sie haben es gut beschrieben. Nachvollziehbar. Nochmal vielen Dank! Mit großem Respekt! - nicoletateno
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 9 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783730942499
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 291 KB
Verkaufsrang 125773
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

ich bin gerührt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 14.03.2014

eine traurige geschichte über das Locked-in-Syndrom! wunderbar erzählt. dieses buch regt zum nachdenken an...welch viele schöne dinge wir erleben und sie nicht einmal warnehmen...auch wenn es nur ein windhauch um die eigene nase ist!!!