Warenkorb
 
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 17.12.2013
Regisseur Neill Blomkamp
Sprache Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Polnisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Holländisch)
EAN 4030521730649
Genre Science Fiction/Action
Studio Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Spieldauer 109 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1, Französisch: DTS HD 5.1, Englisch: DTS HD 7.1
Verkaufsrang 1.489
Verpackung Softbox im Schuber
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Zukunftsthriller der Extraklasse“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Max versucht seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und arbeitet in einer Roboterfabrik, wo er auf ehrliche Weise sein Geld verdient. Leider wird er dort das Opfer eines schweren Unfalls und vollkommen verstrahlt. Ihm bleiben nur noch wenige Tage zu leben. Außer Max schafft es auf die Raumstation Elysium zu kommen, wo die Reichen und Schönen leben und man alle Krankheiten heilen kann. Jedoch setzten die Einwohner von Elysium alles daran, um zu verhindern, dass Einwanderer von der Erde es auf die Raumstation schaffen.

Sehr gut hat mir der Aufbau der 2. Klassengesellschaft gefallen und die schauspielerische Leistung von ­Jodi Foster war wieder klasse. Gefesselt verfolgt man die Geschichte von Max mit und actiongeladene Szenen erzeugen eine gelungene Spannung. Wer Science-Fiction mag, ist mit diesem Film gut beraten.
Max versucht seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen und arbeitet in einer Roboterfabrik, wo er auf ehrliche Weise sein Geld verdient. Leider wird er dort das Opfer eines schweren Unfalls und vollkommen verstrahlt. Ihm bleiben nur noch wenige Tage zu leben. Außer Max schafft es auf die Raumstation Elysium zu kommen, wo die Reichen und Schönen leben und man alle Krankheiten heilen kann. Jedoch setzten die Einwohner von Elysium alles daran, um zu verhindern, dass Einwanderer von der Erde es auf die Raumstation schaffen.

Sehr gut hat mir der Aufbau der 2. Klassengesellschaft gefallen und die schauspielerische Leistung von ­Jodi Foster war wieder klasse. Gefesselt verfolgt man die Geschichte von Max mit und actiongeladene Szenen erzeugen eine gelungene Spannung. Wer Science-Fiction mag, ist mit diesem Film gut beraten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Nur Bladerunner war dunkler
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz, Lentia City am 05.01.2014

In ferner Zukunft herrscht ein System das jetzt bei uns schon seinen Anfang genommen hat. Eine zwei Klassengesellschaft lebt und leidet in diesem Film jeder mit seinen Zielen und seinen Träumen. Eine Seite ist unterdrückt die andere unterdrückt, doch einer stellt sich dagegen um zu überleben. Neill Blomkamp hat... In ferner Zukunft herrscht ein System das jetzt bei uns schon seinen Anfang genommen hat. Eine zwei Klassengesellschaft lebt und leidet in diesem Film jeder mit seinen Zielen und seinen Träumen. Eine Seite ist unterdrückt die andere unterdrückt, doch einer stellt sich dagegen um zu überleben. Neill Blomkamp hat nach District 9 ein neues Bild der Entwicklung der Gesellschaft gezeichnet in der die Hoffung längst begraben wurde. Das der Firmenchef einen Bugatti fährt…fliegt und die Bösen ein Shuttel mit einer südafrikanischen Flagge sind die Kleinigkeiten die Blomkamp gerne einbaut. Jodie Foster als eiskalte Ministerin und Bourne Darsteller Matt Damon treffen in diesem dunklen Szenario aufeinander. Wie es ausgeht….siehe selbst lieber Kinofan.

Elysium
von Doris Lesebegeistert am 02.01.2014
Bewertet: Medium: DVD

Mir hat dieser Film sehr gut gefallen, eigentlich besser als erwartet!! Für Fans von diesem Genre: unbedingt anschauen!!