Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Käpten Schisshose und das Seemonster

Angst schützt nicht vor Abenteuern!

Nach seiner geglückten ersten Seereise plagen
den armen Käpten Schisshose
schon bald wieder seine alten Ängste.
Am liebsten würde er sich für immer in seinem Bett verkriechen.
Doch daraus wird auch dieses Mal nichts.

Als ein geheimnisvoller Brief für ihn ankommt, muss Käpten Schisshose
zum zweiten Mal den Befehl zum Auslaufen geben.
Es geht um ein riesengroßes Problem.
Und dieses Problem hat die Form eines Seemonsters.
Obwohl Käpten Schisshose seine vielen Ängste keineswegs überwunden hat,
macht er sich mit seiner Mannschaft auf den Weg,
um das Seemonster zu finden und zu bekämpfen.
Doch auch bei diesem Abenteuer kommt alles ganz anders, als gedacht.
Es ist nämlich gar nicht so leicht, ein Seemonster einzufangen.
Käpten Schisshose muss wieder all seinen Mut zusammennehmen, um die gefährliche Situation, in der er sich plötzlich wiederfindet, überstehen zu können.

Das zweite große Abenteuer des liebenswert ängstlichen Piratenkapitäns.

-Eine lustige und spannende Abenteuergeschichte-
Für Jungen und Mädchen ab 7 Jahren

Portrait
Michaela Knospe wurde 1960 in Trier geboren. Sie arbeitet als Lehrerin, schreibt Kinderbücher und hat unter dem Pseudonym Beatrix Lohmann auch den Roman Satansbraten, die Kurzgeschichtensammlungen "... weg bist du" und "Hinter der Fassade" und gemeinsam mit R. Reinke den Kriminalroman "Christophorus" veröffentlicht.
Sie lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren beiden Hunden im Hunsrück.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Altersempfehlung 8 - 12
Erscheinungsdatum 15.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9815217-4-0
Verlag Miko-Verlag
Maße (L/B/H) 20/13,6/1,2 cm
Gewicht 136 g
Abbildungen mit Farbabbildung
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,90
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Einfach zauberhaft
von Beate Senft aus Ludwigshafen am Rhein am 23.01.2015

Nach dem letzten großen Abenteuer liegt die Wellentiger wieder im Hafen von Torongo und der Käpten macht keine Anstalten bald wieder in See zu stechen. Der Mannschaft ist langweilig und sie wollen endlich wieder ein Abenteuer erleben. Da trifft ein Brief ein und die Mannschaft ist überglücklich, als ihr Käpten beschließt wieder ... Nach dem letzten großen Abenteuer liegt die Wellentiger wieder im Hafen von Torongo und der Käpten macht keine Anstalten bald wieder in See zu stechen. Der Mannschaft ist langweilig und sie wollen endlich wieder ein Abenteuer erleben. Da trifft ein Brief ein und die Mannschaft ist überglücklich, als ihr Käpten beschließt wieder in See zu stechen. Ob sie sich auch noch so freuen wenn sie erfahren, dass sie dieses mal gegen ein Seemonster bestehen müssen? Nachdem ich ganz verliebt in Teil 1 war und bin, musste jetzt natürlich auch Teil 2 her. Vielen Dank, liebe Michaela, dass du mir wieder das eBook zur Verfügung gestellt hast. Und ich muss euch sagen, dass der 2. Teil genauso toll ist. Der liebevolle und kindgerechte Schreibstil, die wundervollen Zeichnungen und die spannende Geschichte machen das Buch zu einem wahren Schatz. Käpten Schisshose ist eigentlich gar keine keine so wirkliche Schisshose mehr. Nennen wir ihn lieber bei seinem richtigen Namen. Das hat er verdient. Rudi Plankenhieb der Zweite bekommt einen geheimnisvollen Brief und macht sich zuerst einmal auf den Weg zu dem Karboren-Riff, bei dem sie Karl Krönig ausgesetzt hatten. Und dann beginnt das Abenteuer erst richtig. Auch in diesem Band besiegt Rudi wieder seine Angst und wächst über sich selbst hinaus. Natürlich immer mit der Unterstützung seiner tollen Mannschaft, die auch hier wieder treu hinter ihm steht. Es geht auch hier wieder um Ehre, Freundschaft, Vertrauen und Ehrlichkeit. Überhaupt sind die Charaktere der Mannschaft einfach großartig, auch wenn sie alle ganz verschieden sind. Das Seemonster ist so phantastisch, dass ich mich glatt in es verliebt habe. Ich kann allen diesen 2. Teil ans Herz legen und vergebe für diese wunderschöne Geschichte mit den tollen Zeichnungen von Niclas Treinen 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine Leseempfehlung für Jung und Alt. Ich liebe diese Bücher und kann es kaum erwarten Teil 3 in Händen zu halten.

Einfach zauberhaft
von lord-byron aus Ludwigshafen am Rhein am 23.01.2015

Nach dem letzten großen Abenteuer liegt die Wellentiger wieder im Hafen von Torongo und der Käpten macht keine Anstalten bald wieder in See zu stechen. Der Mannschaft ist langweilig und sie wollen endlich wieder ein Abenteuer erleben. Da trifft ein Brief ein und die Mannschaft ist überglücklich, als ihr Käpten beschließt wieder ... Nach dem letzten großen Abenteuer liegt die Wellentiger wieder im Hafen von Torongo und der Käpten macht keine Anstalten bald wieder in See zu stechen. Der Mannschaft ist langweilig und sie wollen endlich wieder ein Abenteuer erleben. Da trifft ein Brief ein und die Mannschaft ist überglücklich, als ihr Käpten beschließt wieder in See zu stechen. Ob sie sich auch noch so freuen wenn sie erfahren, dass sie dieses mal gegen ein Seemonster bestehen müssen? Nachdem ich ganz verliebt in Teil 1 war und bin, musste jetzt natürlich auch Teil 2 her. Vielen Dank, liebe Michaela, dass du mir wieder das eBook zur Verfügung gestellt hast. Und ich muss euch sagen, dass der 2. Teil genauso toll ist. Der liebevolle und kindgerechte Schreibstil, die wundervollen Zeichnungen und die spannende Geschichte machen das Buch zu einem wahren Schatz. Käpten Schisshose ist eigentlich gar keine keine so wirkliche Schisshose mehr. Nennen wir ihn lieber bei seinem richtigen Namen. Das hat er verdient. Rudi Plankenhieb der Zweite bekommt einen geheimnisvollen Brief und macht sich zuerst einmal auf den Weg zu dem Karboren-Riff, bei dem sie Karl Krönig ausgesetzt hatten. Und dann beginnt das Abenteuer erst richtig. Auch in diesem Band besiegt Rudi wieder seine Angst und wächst über sich selbst hinaus. Natürlich immer mit der Unterstützung seiner tollen Mannschaft, die auch hier wieder treu hinter ihm steht. Es geht auch hier wieder um Ehre, Freundschaft, Vertrauen und Ehrlichkeit. Überhaupt sind die Charaktere der Mannschaft einfach großartig, auch wenn sie alle ganz verschieden sind. Das Seemonster ist so phantastisch, dass ich mich glatt in es verliebt habe. Ich kann allen diesen 2. Teil ans Herz legen und vergebe für diese wunderschöne Geschichte mit den tollen Zeichnungen von Niclas Treinen 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine Leseempfehlung für Jung und Alt. Ich liebe diese Bücher und kann es kaum erwarten Teil 3 in Händen zu halten.