Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam

Märchen - Bilder

Lesen im Quadrat. edition schwarzweiss / Literarisches Malbuch 1

(1)
Einer Sage nach zog der Schnee einst den weißen Mantel des Schneeglöckchens an … aber ist das wirklich wahr? Seit jeher steht die kleine Frühlingsblume als Sinnbild für Mut, Hoffnung und die Liebe, für Narrheit und Naivität. Aber nicht nur die Geschichte vom traurigen Schneeglöckchen, das nach Farbe sucht, und zwei weitere Märchen werden in diesem liebevoll illustrierten Buch erzählt: Die Autorin geht auch der faszinierenden Frage nach, was von den alten Überlieferungen bis heute "wahr und wirklich" ist. Die Idee, statt mit kriminalistischen mit poetischen Mitteln nach der Wahrheit zu suchen, führte sie auf eine literarische Reise von Deutschland und Frankreich über England bis zu Christian Andersen nach Dänemark.
Portrait
Nikola Hahn arbeitet im Hauptberuf als Kriminalkommissarin und lehrt Vernehmungstaktik an der Polizeiakademie Hessen; neben Fachtexten publiziert sie Romane, Lyrik und Kurzprosa. Die Idee, statt mit kriminalistischen mit poetischen Mitteln nach der Wahrheit zu suchen, führte sie auf eine literarische Reise von Deutschland und Frankreich über England bis nach Dänemark.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 232
Altersempfehlung 6 - 99
Erscheinungsdatum 21.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944177-27-4
Verlag Thoni Verlag
Maße (L/B/H) 17,2/16,9/2 cm
Gewicht 418 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
Illustrator Nikola Hahn
Fotografen Thomas Hahn
Buch (Paperback)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam

Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam

von Nikola Hahn
(1)
Buch (Paperback)
16,90
+
=
Qwinto, Würfelspiel

Qwinto, Würfelspiel

von Bernhard Lach, Uwe Rapp
(5)
Spielwaren
8,99
+
=

für

25,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Lesen im Quadrat. edition schwarzweiss / Literarisches Malbuch

  • Band 1

    36739904
    Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam
    von Nikola Hahn
    (1)
    Buch
    16,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    36739901
    Singende Vögel weinen sehen
    von Nikola Hahn
    Buch
    16,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Fantasievoll und kreativ
von solveig am 20.12.2015

Drei Märchen, hübsch gerahmt und reich bebildert, laden zu veträumten Mußestunden ein. Sie erzählen die Geschichte vom Schneeglöckchen, das sich auf die Suche nach einer Farbe für seine Blüten macht; von der fleißigen und der faulen Maus und von den Erlebnissen des kleinen Hirschen, dem seine kurzen Beine nicht... Drei Märchen, hübsch gerahmt und reich bebildert, laden zu veträumten Mußestunden ein. Sie erzählen die Geschichte vom Schneeglöckchen, das sich auf die Suche nach einer Farbe für seine Blüten macht; von der fleißigen und der faulen Maus und von den Erlebnissen des kleinen Hirschen, dem seine kurzen Beine nicht gefielen. Ein Anhang rundet das Thema „Schneeglöckchen“ mit interessanten historisch-literarischen Ergänzungen ab und gibt wissenswerte Erläuterungen zu den dargestellten Tieren. Zahlreiche wunderschöne Illustrationen bereichern die Märchen. Harmonisch begleiten sie den Text, dehnen sich manchmal auch über eine Doppelseite aus. Die Bilder sind sehr vielseitig: ein Teil besteht aus Zeichnungen, andere wiederum aus Fotografien oder auch aus einem kreativen Mix aus beiden Kunstformen. Das Besondere an diesem handlichen, quadratischen Büchlein: die Illustrationen sind nicht koloriert, sondern in Weiß- und Grautönen gehalten. Sie sollen den Leser anregen, selbst zu Pinsel oder Farbstiften zu greifen und in Eigenregie sein ganz persönliches Exemplar zu gestalten. Die Grautöne der Abbildungen sind zugebenermaßen zunächst ungewohnt und stellen eine Herausforderung dar. Mit etwas Experimentierfreude sind sie aber leicht einzubeziehen. Der Gestaltungsvielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt und das Ausprobieren der unterschiedlichsten Farbmaterialien erwünscht; so führt jedes Bild zu einem ganz individuellen Ergebnis. Eine wirklich kreative Idee: ein wunderschön illustriertes Märchenbuch zum Lesen und Malen - das Richtige für Stunden der Ruhe und Entspannung!