Meine Filiale

Wie Nietzsche wurde, wer er war

Romanbiographie

Silke Heimes

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,90 €

Accordion öffnen
  • Wie Nietzsche wurde, wer er war

    Wiesenburg

    Sofort lieferbar

    17,90 €

    Wiesenburg

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

En passant etwas über den Philosophen Friedrich
Nietzsche lernen, einen anderen Blick auf den
großen Denker werfen, dessen Weltsicht und
Philosophie nicht zuletzt von seiner Kindheit
geprägt wurden: früher Verlust des Vaters, reiner
Frauenhaushalt. Achtsam und respektvoll nähert
sich der Text dem sensiblen Kind, das von allen Fritz
genannt wird, und begleitet ihn von der Geburt zum
Abitur. Nietzsche war oft krank, fühlte sich allein,
fügte sich nur schwer in das klösterliche Internatsleben
und hatte Mühe, sich aus der symbiotischen
Beziehung zur Mutter zu lösen. Zugleich war er ein
musischer, sprachbegabter und künstlerischer
Junge, der sich früh phantastische Geschichten
ausdachte, in denen Milchtassen zu Meeresengen
wurden und ein kleines Porzellantier zu ‚König
Eichhorn dem Ersten‘. Geist und Gemüt des Jungen
waren leicht erregbar, viele Dinge machten großen
Eindruck auf ihn und konnten nur schreibend,
komponierend und malend bewältigt werden - wie
auch seine erste Liebe, die endete, bevor sie begann.

Dr. med. Silke Heimes ist Ärztin, Autorin und Gründerin und Leiterin des Institutes für Kreatives und Therapeutisches Schreiben (IKUTS) und Lehrbeauftragte für Kreatives und therapeutisches Schreiben an verschiedenen deutschsprachigen Hochschulen. Sie promovierte über Peter Handke: 'Schreiben als Selbstheilung' und machte eine Ausbildung zur Poesietherapeutin am Fritz-Perls-Institut (FPI). Ihr Leben und Arbeiten bewegt sich zwischen den Polen Medizin, Schreiben und Achtsamkeit. Nach einem Studium der Medizin und Germanistik arbeitete sie in Krankenhäusern, Praxen und Verlagen, sowohl im In- als auch im Ausland, und verfügt über Ausbildungen im Bereich der Achtsamkeit wie auch über Yoga- und Meditationserfahrung.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum Oktober 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943528-90-9
Verlag Wiesenburg
Maße (L/B/H) 21,6/14,9/2,5 cm
Gewicht 360 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0