Warenkorb
 

Das Rote Album

Rezension
Die 2009 in München gegründete Band machte bereits mit ihrem 2011 veröffentlichten Debüt, "Deine Mutter", bundesweit auf sich aufmerksam. Auch auf ihrem zweiten Longplayer sorgt die Formation um Rapper Keno Langbein und Trompeter Martin Hutter mit einer eigenwilligen Symbiose aus Brass-Band-Sounds, HipHop-Beats und eindringlichen Texten wieder für allerbeste Unterhaltung. Moop Mama beherrschen dabei auch die leisen, nachdenklichen Zwischentöne perfekt, wie der Song "Stadt die immer schläft" beweist. Doch auch bei Stücken wie "Krankes Wesen" und "Roboter", die rhythmisch weitaus vertrackter angelegt sind, überzeugen die Münchner mit feinfühligen Beobachtungen abseits aller Klischees. Die Band, die während des Entstehungsprozesses ihres zweiten Albums an die 70 Konzerte gespielt hat, klingt auf den 13 neuen Songs so dynamisch und lebendig wie nie zuvor. Moop Mama entscheiden sich auch diesmal nicht für die einfachen Wege und fahren damit mehr als gut. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Vinyl
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 01.11.2013
EAN 4260256750173
Genre Hip-Hop/Rap
Hersteller Broken Silence
Komponist Moop Mama
Musik (Vinyl)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.