Meine Filiale

Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung

Manifestiere die Wahrheit

Irene Lauretti

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung ist ein 386 Seiten umfassendes, faszinierendes und bahnbrechendes Werk, welches den Mond in einem völlig neuen Licht darstellt und zeigt, dass der Mensch selbst der Schlüssel zu vollkommener Gesundheit ist, sofern er die wahre Bedeutung des Mondes erkennt!
Neben zwei schwarz-weiß Abbildungen umfasst das Buch über 80 farbige Abbildungen, Fotos und Tabellen sowie einen praktischen 6seitigen Beihefter mit ausklappbarer Abbildung, welche die zur Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung notwendigen 26 Energieschlösser des Menschen darstellt und dem Leser
ermöglicht, die im Buch beschriebenen Selbsthilfegriffe leicht und ohne unnötiges Blättern auszuführen.

Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung unterteilt sich in einen theoretischen (Mensch-Mond-Kosmos) und einen praktischen Teil (Die Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung) und entschlüsselt das wohl größte Geheimnis der Menschheit anhand der Energieströme und seelischen Kräfte des
Menschen. Basierend auf der jahrtausende alten japanischen Heilkunst Jin Shin Jyutsu® wird in leicht verständlicher Form gezeigt, wie wir selbst am und durch den eigenen Leib den Schöpfungscode aktivieren können und dadurch vollkommene Heilung und Erleuchtung erfahren!

Irene Lauretti ist Mystikerin und Heilerin mit Schwerpunkt Energieheilkunst. Bereits als Kind zeigte sie ein außergewöhnliches Interesse an den Gesetzen von Gesundheit und Krankheit, von Harmonie und Disharmonie. Nachdem Irene ursprünglich Musik studiert hatte, wandte sie sich dem Studium alternativer Heilkünste wie Jin Shin Jyutsu® und dem hawaiianischen Kahuna-Healing zu, wobei ihr das Wissen um die musikalischen Gesetze von Schwingung und Harmonie entscheidend bei ihrer Suche nach dem Schlüssel zu vollkommener Gesundheit half. In Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung fasst die Autorin ihr in Selbsterfahrung, Studium und Praxis gewonnenes Wissen als Lebenswerk zusammen. Irene bietet Lebensberatung, Energieheilen und Kurse in Energieheilen an.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 386
Erscheinungsdatum 13.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-043312-2
Verlag Lauretti, Irene
Maße (L/B/H) 24,4/16,9/3 cm
Gewicht 1174 g
Abbildungen 82 farbigen Abbildungen, Fotos und Tabellen, 2 s Abbildungen-w. Abb., mit 1 Beihefter:
Auflage 3. überarbeitete Auflage
Illustrator Christiane Hahn, Simone Fischer-Trefzer
Fotografen Simone Fischer-Trefzer
Verkaufsrang 64369

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Chapeau!
von Petra Maria Baum am 31.07.2020

Dieses Buch ist für Menschen, die in die Tiefe gehen wollen. Das will ich vorweg betonen. Oberflächliches Lesen wird diesem Werk nicht gerecht, weil man die Großartigkeit nicht erfassen können wird. Die unbedingte Bereitschaft sich zu öffnen, ist Grundvoraussetzung, um der Autorin durch dieses 386 seitige Buch zu folgen. Wenn ma... Dieses Buch ist für Menschen, die in die Tiefe gehen wollen. Das will ich vorweg betonen. Oberflächliches Lesen wird diesem Werk nicht gerecht, weil man die Großartigkeit nicht erfassen können wird. Die unbedingte Bereitschaft sich zu öffnen, ist Grundvoraussetzung, um der Autorin durch dieses 386 seitige Buch zu folgen. Wenn man sich einlässt, erwartet einem ein wahrlich großes Geschenk, das Lebensbegleiter werden kann. Die Autorin hat unfassbar viel Wissen über den Mond und den kosmischen Code der Schöpfung in dieses Buch gepackt. Dieses will verarbeitet werden. Ich habe mich lange mit diesem Buch beschäftigt, habe es zeitweise weg gelegt, es erneut zur Hand genommen und am Ende bin ich dankbar, dass es Irene Lauretti gibt, und darüber, dass sie sich die Mühe gemacht hat dieses Buch zu schreiben. In diesem Buch steht viel über die gewaltige Kraft des Mondes und dessen positive Einflüsse auf den Menschen, wenn man versteht sie zu nutzen. Die Tiefen des Jin Shin Jyutsu sind eindrücklich beschrieben, so dass sie für mich eine neue Dimension bekommen haben. Sehr begrüße ich, dass es das Buch als Hardcover existiert, da es als Nachschlagewerk dadurch lange mitgehen kann. Überhaupt ist die Gestaltung hochwertig, samt den Bildern und Grafiken. Es besteht aus folgenden drei Kapiteln: Teil I „Mensch-Mondkosmos“, Teil II „Die Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung“, Teil III „Meine Reise mit dem Mond und Entfaltung meines Seins“. Hinten im Buch zu finden ein Glossar, Symbolerläuterungen und als Ausklappseite die 26 Energieschlösser (worauf detailiert alle Sicherheitsenergieschlösser mit Lage und Zuordnung zu finden sind). Der Praxisteil ist extrem ausführlich und informativ geschrieben. Zu jeder Tiefe, das passende Element, der Sternzacken, das Sternzeichen durch welches der Mond wandert, die Funktionsströme, Oppositionsströme, der Harmonisierungsfinger, welche Körperstelle man am Besten massiert. Desweiteren allgemeine Tipps und Wissenswertes zu den Mondphasen (Bsp. Mond im Widder, Krebs, etc.). Diese Tipps umfassen, als sinnvolle Unterstützung, die Musik/Tonart, und welche Sportarten an diesen Tagen empfehlenswert sind. Alle Strömsequenzen und Kurzgriffe werden perfekt erklärt in Schrift, Fotos und Grafiken. Irene Lauretti führt Schritt für Schritt durch dieses Buch. Mag sein, dass es empfehlenswert ist mit dem Praxisteil zu beginnen, statt wie ich das Buch von vorne bis hinten durchzuarbeiten, da ich es mir dadurch schwerer als nötig gemacht habe. Die Entfaltung des fünfzackigen Sterns aus dem Lebensstrom klingt durch die Erklärung der Autorin total logisch. Auf die Idee muss man erstmal kommen. Das tägliche Arbeiten mit dem Buch bringt Freude, Leichtigkeit, Harmonie, und letzten Endes körperliche, seelische und geistige Gesundheit. Unterdessen hat Frau Lauretti die App „LunaJin - Mond und Gesundheit“ entwickelt, die ich ebenfalls empfehlen kann. Diese beinhaltet zusätzlich Ernährungstipps zu den entsprechenden Tagen und einiges mehr. Ich verneige mich vor der Autorin für dieses Werk welches gleichzeitig als Werkzeug bezeichnet werden kann. Brillant geschrieben, ein Buch mit Tiefgang und Weisheit. Chapeau!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Inhalt
    Einige Worte zu Beginn 11
    Teil I Mensch-Mond-Kosmos 17
    Der Mensch und die kosmische Symphonie der Schöpfung 19
    Der Mond als Tonangeber des Menschen 30
    Die Dreifaltigkeit der Seele durch die Tiefen ihres Seins 49
    Die Matrix der Schöpfung und der fünfzackige Stern des Menschen 61
    Die heilige Zahl 12 und der Akt der Schöpfung durch die 12 83
    Der fünfzackige Stern und die 12 86
    Die Erfüllung der Wahrheit durch die Meisterung der 12 Kräfte der Seele 99
    Der Mond, die 12 kosmisch-seelischen Dur-Tonarten und der Große Energie(12-Kräfte)-Kreislauf des Menschen 102
    Bildteil 145
    Teil II Die Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung 159
    Die Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung 161
    Das Strömen des Lebensstroms, meiner persönlichen Quelle 166
    Wie stimme ich mich ein auf die vom Mond vorgegebene kosmische Symphonie der Schöpfung bzw. was benötige ich zur Einstimmung? 173
    Der tägliche Mondstrom und die 26 Energieschlösser meines Körpers 173
    Der Organstrom in Opposition zum Mondstrom – Gegensätze ziehen sich an 177
    Die Harmonisierung der Tiefen durch Hand und Finger 178
    Wie deute ich die Signale meines Körpers / meiner Seele, und was ist die unmittelbare und langfristige Wirkung der Einstimmung? 180
    Anmerkungen und Fragen zu Beginn meiner Reise mit dem Mond, der Einstimmung in die kosmische Symphonie der Schöpfung 187
    Mein tägliches Strömprogramm – Erfolg durch Regelmäßigkeit 187
    Kann ich dem täglichen Strömprogramm auch noch andere Organströme hinzufügen? 190
    Wann stimme ich mich am besten ein und wie lange soll ich mich jeweils strömen? 191
    Kann ich mich auch einstimmen lassen bzw. andere strömen / einstimmen? 193
    Anleitung zu dem Kapitel »Meine Reise mit dem Mond und Entfaltung meines Sterns« 195
    Meine Einstimmung und was mir Neu- und Vollmond zu sagen haben 196
    Meine Reise mit dem Mond und Entfaltung meines Sterns 201
    6. Tiefe – Spiralkreis 203
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Schützen 209
    Ich öffne mein Seelentor des Schützen durch den Mondstrom Zwerchfellfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Steinbocks 221
    Ich öffne mein Seelentor des Steinbocks durch den Mondstrom Nabelfunktionsenergie
    3. Tiefe – Grüner Sternzacken 231
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Wassermanns 241
    Ich öffne mein Seelentor des Wassermanns durch den Mondstrom Gallenblasenfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor der Fische 251
    Ich öffne mein Seelentor der Fische durch den Mondstrom Leberfunktionsenergie
    2. Tiefe – Weißer Sternzacken 261
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Widders 269
    Ich öffne mein Seelentor des Widders durch den Mondstrom Lungenfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Stiers 279
    Ich öffne mein Seelentor des Stiers durch den Mondstrom Dickdarmfunktionsenergie
    1. Tiefe – Gelber Sternzacken 287
    Der Mond öffnet das kosmische Tor der Zwillinge 295
    Ich öffne mein Seelentor der Zwillinge durch den Mondstrom Magenfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Krebses 305
    Ich öffne mein Seelentor des Krebses durch den Mondstrom Milzfunktionsenergie
    5. Tiefe – Roter Sternzacken 315
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Löwen 321
    Ich öffne mein Seelentor des Löwen durch den Mondstrom Herzfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor der Jungfrau 331
    Ich öffne mein Seelentor der Jungfrau durch den Mondstrom Dünndarmfunktionsenergie
    4. Tiefe – Blauer Sternzacken 341
    Der Mond öffnet das kosmische Tor der Waage 349
    Ich öffne mein Seelentor der Waage durch den Mondstrom Blasenfunktionsenergie
    Der Mond öffnet das kosmische Tor des Skorpions 359
    Ich öffne mein Seelentor des Skorpions durch den Mondstrom Nierenfunktionsenergie
    Wiedereintritt in das Tor des Schützen und das Geheimnis des 12. Schrittes 370
    Das Ende eines Zyklus ist gleichzeitig der Beginn eines neuen 374
    Anhang
    Glossar 381
    Symbolerläuterungen 386
    Die 26 Energieschlösser meines Körpers Ausklappseite