Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Jetzt für nur 89 EUR sichern.**

Ich bin die, die niemand sieht

Die Wahrheit wird alles verändern ...

An dem Tag, an dem ihre beste Freundin ermordet aufgefunden wurde, verschwand Judith. Jahre später kehrt sie plötzlich zurück. Stumm. Eine grausame Tat raubte ihr die Stimme. Niemand weiß, wo sie die letzten Jahre gewesen und was mit ihr geschehen ist. Sie lebt als Außenseiterin in ihrer kleinen Gemeinde. Ihre eigene Mutter kann ihr nicht in die Augen sehen und ihre große Liebe Lucas soll eine andere heiraten. Aber als ihr Dorf und die Menschen, die sie liebt, bedroht werden, muss sie ihr Schweigen brechen und ihr Geheimnis lüften. Denn nur wenn sie die Wahrheit über die schrecklichen Ereignisse in der Vergangenheit offenbart, wird sie ihr Dorf und ihre große Liebe retten können.
Rezension
"Ein großartiges Lesevergnügen!"
Portrait
Julie Berry wuchs als jüngstes von sieben Kindern auf einer Farm westlich von New York auf. Sie hat einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften und einen M.F.A. in "Writing for children and young adults" am Vermont College. Seit der Geburt ihres vierten Sohnes widmet sie sich ganz ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben. Julie Berry lebt mit ihrer Familie in Massachusetts.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641118891
Verlag Random House ebook
Originaltitel Lucas
Dateigröße 1050 KB
Übersetzer Stephanie Singh
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ich bin die, die niemand sieht
von Kat B. aus Thun am 26.11.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Mädchen verschwinden. Die eine wird ermordet aufgefunden, die andere taucht zwei Jahre später wieder auf, doch ist sie durch ein grausames Verbrechen verstummt. Diese andere heisst Judith, und sie gewöhnt sich nur langsam wieder an das Leben in der Gemeinschaft. Die Dorfbewohner gehen ihr aus dem Weg - es heisst, sie sei ... Zwei Mädchen verschwinden. Die eine wird ermordet aufgefunden, die andere taucht zwei Jahre später wieder auf, doch ist sie durch ein grausames Verbrechen verstummt. Diese andere heisst Judith, und sie gewöhnt sich nur langsam wieder an das Leben in der Gemeinschaft. Die Dorfbewohner gehen ihr aus dem Weg - es heisst, sie sei verflucht - und auch ihre Mutter verhält sich ganz anders als früher. Und ihre grosse Liebe Lucas will eine andere heiraten. Doch dann findet sie unerwartet eine Freundin, und mit ihr findet sie ihre Stimme wieder. Der Schreibstil ist ungewöhnlich, aber sehr flüssig zu lesen. Aus der Sicht von Judith's Gedanken geschrieben, ist die Geschichte unglaublich fesselnd, bewegend und gleichermassen verstörend. Sie macht glücklich, zuversichtlich, aber auch traurig und wahnsinnig wütend. Die Autorin bedient sich einer wunderbaren Sprache und ja, ich hatte mal Gänsehaut, mal war ich geschockt und am Ende hab ich eine Träne vergossen, für Judith. "Nur der Gedanke an dich vertreibt meine Dunkelheit. Du bist die Sonne meiner Welt." (Seite 27) "Als ich dachte, ich könne dich nicht noch mehr lieben, kannte ich dich noch nicht gut genug" (Seite 111) Julie Berry hat ein unglaubliches Meisterwerk geschaffen.

fesselnde Geschichte, spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe früher sehr viel gelesen, aber die letzten Jahre eher gar nicht. Als ich angefangen habe dieses Buch zu lesen konnte ich es gar nicht mehr weg legen und habe es in einem Rutsch durch gelesen. Es hat eine eher ungewöhnliche Erzählweise, aber sehr gut verständlich und sehr gut geschrieben. Die Geschichte bleibt bis zum... Ich habe früher sehr viel gelesen, aber die letzten Jahre eher gar nicht. Als ich angefangen habe dieses Buch zu lesen konnte ich es gar nicht mehr weg legen und habe es in einem Rutsch durch gelesen. Es hat eine eher ungewöhnliche Erzählweise, aber sehr gut verständlich und sehr gut geschrieben. Die Geschichte bleibt bis zum Ende fesselnd und endet überraschend, ich hatte zur Mitte des Buches gedacht zu wissen was mit der jungen Frau passiert sei, und war überrascht, dass erst ganz zum Schluss die komplette Auflösung kam. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen, ich bin absolut begeistert!