Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gnade

Roman

(3)
Von schrecklicher Zärtlichkeit und gnadenlosem Mitgefühl

Johan Sletten muss erfahren, dass ihm nicht mehr viel Zeit im Leben bleibt. Als er zurückblickt, gesteht er sich ein, dass er immer ein schwacher Mensch gewesen ist, ein durchschnittlicher, unscheinbarer Mann. Sein ganzes Glück ist seine Frau Mai, sie ist seine Gnade, wie er oft sagt. Ihre Liebe zu ihm macht ihn stolz, in ihrer Gegenwart verliert er jede Ängstlichkeit. Daher trifft er nun die erste mutige Entscheidung seines Lebens: Er will in Würde sterben, und Mai soll ihm bei seinem letzten Gang helfen. Aber reicht ihre Liebe so weit? Und ist Johan seinem letzten Wunsch überhaupt gewachsen?

Portrait
LINN ULLMANN ist eine der bedeutendsten Autorinnen Skandinaviens. Ihre Romane sind vielfach preisgekrönt und in 30 Sprachen übersetzt, 2017 erhielt sie von der Schwedischen Akademie den Doubloug -Preis für ihr Gesamtwerk. Bei Luchterhand erschien zuletzt „Das Verschwiegene“ – unter dem Titel „The Cold Song“ u.a. auf der Jahresbestenliste der New York Times und eines der Lieblingsbücher von James Wood (New Yorker). Für „Die Unruhigen“ erhielt sie den Hörerpreis des Norwegischen Rundfunks, der Roman war für den Kritikerpreis und den Nordischen Literaturpreis nominiert. Eine Bühnenfassung wird im Herbst 2018 am Königlichen Dramatischen Theater Stockholm unter der Regie von Pernilla August ihre Uraufführung haben.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641112264
Verlag btb
Übersetzer Ina Kronenberger
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Buch über ein ganz normales Leben“

L.Vaupel, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ein Buch was ohne Verzierungen oder Schnörkeligem auskommt. Ein Buch was am Boden der Tatsachen bleibt und einfach schildert wie ein Leben verlaufen kann. Wie das Leben des Johann Sletten verlief und das jedes Leben mit dem Tod endet. Linn Ullmann leitet Gedanken an, die sich wohl jeder einmal stellt: Was will ich erreichen? Was ist mir wichtig im Leben? Und inwiefern darf ich über alles selbst entscheiden? Denn auch ein Teil dieser Geschichte spricht das Thema Sterbehilfe an, das längst nicht zu Ende diskutiert ist. Aber wer entscheidet was richtig oder falsch ist?! Ein Buch was ohne Verzierungen oder Schnörkeligem auskommt. Ein Buch was am Boden der Tatsachen bleibt und einfach schildert wie ein Leben verlaufen kann. Wie das Leben des Johann Sletten verlief und das jedes Leben mit dem Tod endet. Linn Ullmann leitet Gedanken an, die sich wohl jeder einmal stellt: Was will ich erreichen? Was ist mir wichtig im Leben? Und inwiefern darf ich über alles selbst entscheiden? Denn auch ein Teil dieser Geschichte spricht das Thema Sterbehilfe an, das längst nicht zu Ende diskutiert ist. Aber wer entscheidet was richtig oder falsch ist?!

„Ergreifend!!!“

Andrea Spindler, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Worüber denkt man nach, wenn man erfährt,dass einem nicht mehr viel Zeit bleibt? Welche Einstellung hatte man bisher zu Tod und Sterben? Verändert das jetzt alles oder nichts? Rückblick und Lebenserkenntnis vereinen sich hier mit einer berührenden Liebesgeschichte.
Trotz des schwierigen Themas, will man nicht aufhören zu lesen.
Worüber denkt man nach, wenn man erfährt,dass einem nicht mehr viel Zeit bleibt? Welche Einstellung hatte man bisher zu Tod und Sterben? Verändert das jetzt alles oder nichts? Rückblick und Lebenserkenntnis vereinen sich hier mit einer berührenden Liebesgeschichte.
Trotz des schwierigen Themas, will man nicht aufhören zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
2
0
0