Meine Filiale

Platzhirsch (Alpen-Krimis 5)

Ein Alpen-Krimi: 5 CDs

Alpen-Krimis Band 5

Nicola Förg

(4)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 12,99
Sie sparen : 23  %
9,99
bisher 12,99

Sie sparen : 23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
In den Warenkorb

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Platzhirsch / Kommissarin Irmi Mangold Bd.5

    Piper

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Platzhirsch

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Platzhirsch (Alpen-Krimis 5)

    5 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    12,99 €

    5 CD (2014)

Beschreibung


Ein weiterer Fall für Irmi Mangold und Kathi Reindl – gelesen von TV-Star Michaela May

Eine ermordete Biologin und ein Elch als einziger Zeuge: nicht die besten Voraussetzungen für die Ermittlungen von Irmi Mangold und Kathi Reindl. Doch schon bald tauchen erste Verdächtige auf. Hatte sich die Jägerin, die Rehe lieber im Wald als auf dem Teller sieht, mit den falschen Leuten angelegt? Von der Auseinandersetzung mit ihrem Exfreund, einem Forstwirt und Großgrundbesitzer mit völlig anderen Ansichten, zeugt sogar eine Fernsehdebatte. Aber sind Abschusszahlen und fiese Wilderei wirklich Grund genug für einen Mord?

 

Über die Serie: 

Seit 2009 gehen Irmi Mangold und Kathi Reindl im Voralpenland und in den Bergen auf Spurensuche. Autorin Nicola Förg kennt sich dort als gebürtige Oberallgäuerin und Journalistin bestens aus und ließ ihr Kommissarinnen-Duo bereits in diversen spannenden Fällen ermitteln.

Nicola Förg, gebürtige Oberallgäuerin, ist als Reise-, Berg-, Ski- und Pferdejournalistin tätig. Mit ihrer Familie sowie mehreren Ponys, Katzen und Kaninchen lebt sie auf einem Hof in Prem am Lech. In ihrer Krimiserie schickt die Bestsellerautorin das Kommissarinnenduo Irmi Mangold und Kathi Reindl an alpine Tatorte, denn hinter der Geranienpracht gibt es viele Gründe, zumindest literarisch zu morden. Ihr journalistisches Engagement rund um den Tier- und Umweltschutz wurde mehrfach ausgezeichnet.

Produktdetails

Verkaufsrang 7839
Medium CD
Sprecher Michaela May
Spieldauer 397 Minuten
Erscheinungsdatum 14.04.2014
Verlag Osterwoldaudio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783869522012

Weitere Bände von Alpen-Krimis

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Alpenkrimi
von Lesebegeisterte am 19.06.2014

Ein neuer Fall für Irmi und Kathi. Eine Biologin wird ermordet aufgefunden. Zeugen gibt es keine. Doch schon bald finden sich einige Verdächtige. Die Biologin hat sich mit den falschen Leute angelegt….. Witziger Regionalkrimi mit zwei total sympathischen Ermittlern.

Jo mei, ´s halt Bayern
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mangold und Reindl, was allenfalls auch als Kochtipp durchgehen könnte, entpuppt sich als sich ergänzendes Ermittlerduo in Form von zwei Kommissarinnen, welche ungewollt in die Welt der Jagd eindringen. Ungewollt deswegen, weil sie nichts damit anfangen können. Aber da nach einem Blattschuss mitten in die Stirne, die Wildbiologi... Mangold und Reindl, was allenfalls auch als Kochtipp durchgehen könnte, entpuppt sich als sich ergänzendes Ermittlerduo in Form von zwei Kommissarinnen, welche ungewollt in die Welt der Jagd eindringen. Ungewollt deswegen, weil sie nichts damit anfangen können. Aber da nach einem Blattschuss mitten in die Stirne, die Wildbiologin Regina von Braun tot aufgefunden wird, müssen sie sich mit den Irrungen und Wirrungen sowohl der Jäger, als auch der gamsigen Männerwelt auseinandersetzen.

Wie famos geschwungen sind diese opulenten Schwerter der Gerechtigkeit denn
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 26.03.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

An einem Sonntag im Werdenfels ist wer tot geworden. Sauber derschussen. Auftritt Kinderbändigerin Irmi. Mit dabei die pampige Kathi, der knurrige Hase, der sparsame Sailer und die schniefende Andrea. Es geht vordergründig um Wildverbiss, Abschusspläne, Schonzeitregelungen und Wilderei. Und dass in Bayern Frauen nicht unbedingt ... An einem Sonntag im Werdenfels ist wer tot geworden. Sauber derschussen. Auftritt Kinderbändigerin Irmi. Mit dabei die pampige Kathi, der knurrige Hase, der sparsame Sailer und die schniefende Andrea. Es geht vordergründig um Wildverbiss, Abschusspläne, Schonzeitregelungen und Wilderei. Und dass in Bayern Frauen nicht unbedingt gar zu schlau daherkommen sollten. Den offensichtlichen Bösewicht gibt ein souveräner, vor Selbstwertgefühl strotzender Landadliger.


  • Artikelbild-0
  • Platzhirsch (Alpen-Krimis 5)

    1. Platzhirsch