Warenkorb
 

Before Jamaica Lane

(1)

Young Olivia is painfully shy but moving to Edinburgh has given her a new start and, after she develops a crush on a handsome postgrad, she decides it's time to push past her fears and go after what she wants. The gorgeous Nate Sawyer is terrifed of commitment - but to his close friends, he's as loyal as they come.

Portrait

Samantha Young is a 27-year-old Scottish book addict who graduated from the University of Edinburgh. She currently lives in Scotland. Her previous novels, On Dublin Street, Down London Road and the novella Until Fountain Bridge, are also published by Penguin. Discover more about Samantha online: samanthayoungbooks.com; ondublinstreet.com; twitter.com/SYoungSFAuthor; facebook.com/OnDublinStreet.

Zitat
Scotland's answer to E.L. James Sunday Post This steamy romance is mysterious, all-consuming and pretty damn good Closer
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 16.01.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4059-1493-2
Verlag Penguin Books UK
Maße (L/B/H) 19,8/13/3 cm
Gewicht 290 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Jamaica Lane
von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist was für Frauen. Das ist was fürs Herz. Ich konnte mich darin einfach mal fallen lassen. Nicht nachdenken. Treiben lassen. Es tat mir richtig gut. Der Alltag war wie weggeblasen. Ich liebe es, mir selbst die Zeit zu gönnen, mich mal einfach so einem Schmachtroman hingeben zu... Das ist was für Frauen. Das ist was fürs Herz. Ich konnte mich darin einfach mal fallen lassen. Nicht nachdenken. Treiben lassen. Es tat mir richtig gut. Der Alltag war wie weggeblasen. Ich liebe es, mir selbst die Zeit zu gönnen, mich mal einfach so einem Schmachtroman hingeben zu können. Es ist mir egal, ob es kitschig oder unrealistisch ist. Es soll mich nur mal auf ganz andere Gedanken bringen und mich von allem anderen ablenken. Und das tut Young jedes Mal hervorragend.