Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Zum Jubiläum für nur 100 EUR**

Tausend Trottel

Ewige Liebe ist für den Helden der Geschichte Voraussetzung, endlich zu heiraten. Eine Bedingung, die einzulösen er sich nicht in der Lage fühlt. Bis er zufällig eine alte Liebe wieder trifft und über Umwege erfährt, dass sie todkrank ist und nur noch wenige Monate zu leben hat. Ihr also kann er ewige Liebe schwören; sie heiraten. Doch dann stellt sich ihm ein Problem: Sie will einfach nicht sterben. Monzós Geschichten verknüpfen das alltägliche mit dem einmalig Besonderen: Eine Frau, die mit der Schere auf ihre Erinnerungen losgeht. Zwei Männer, die sich neben einem angesagten Club eine Wohnung leisten, um mit dem neuesten Flirt sofort ins Bett steigen zu können. Das Nachdenken über die angeblich spießigste aller menschlichen Beschäftigungen: dem aus dem Fenster schauen. Ein berühmter Schriftsteller, der durch ein unbedachtes Lob einem jungen Kollegen zum Ruhm verhilft und später von ihm vernichtet wird.
In seinen 19 Kurz- und Kürzestgeschichten zeigt sich Quim Monzó, der bekannteste katalanische Gegenwartsautor, auf der Höhe seiner Erzählkunst: Geschichten, für die Monzó berühmt ist - energiegeladen, pointiert und humorvoll, aber auch von einer dunklen Schönheit; meisterhaft, makaber, schnörkellos.
Portrait
Quim Monzó, geboren 1952 in Barcelona, arbeitete als Comiczeichner und Radiokommentator, als Songwriter und Kriegsberichterstatter. Bestseller in Spanien, übersetzt in viele Sprachen. auf Deutsch erschienen alle seine Bücher in der Frankfurter Verlagsanstalt: der Roman "Das ganze Ausmaß der Tragödie" (FVA 1996) und die Erzählbände "Der Grund der Dinge" (FVA 1995), "Die Aktentasche" (FVA 1997), "Guadalajara" (FVA 1999), "Die beste aller Welten" (FVA 2002) und "Hundert Geschichten" (FVA 2007).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783627011628
Verlag Frankfurter Verlagsanstalt
Dateigröße 338 KB
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wer Ihn noch nicht kennt, hat was verpasst...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Diese Kurzgeschichten sind anders, als alle, die Sie je gelesen haben: Hier geht es manchmal drunter und drüber, manchmal schleicht sich der Wahnsinn auch ganz heimlich ein. Von gruselig bis erotisch ist alles dabei, man kann sich wundern und auch lachen, man wird immer wieder überrascht. Ich verspreche, Sie werden mehr davon ... Diese Kurzgeschichten sind anders, als alle, die Sie je gelesen haben: Hier geht es manchmal drunter und drüber, manchmal schleicht sich der Wahnsinn auch ganz heimlich ein. Von gruselig bis erotisch ist alles dabei, man kann sich wundern und auch lachen, man wird immer wieder überrascht. Ich verspreche, Sie werden mehr davon wollen!