Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fabrik der Offiziere

Oberleutnant Karl Krafft wird zu Beginn des Jahres 1944 an die Kriegsschule Wildlingen am Main versetzt. Ihr Kommandeur, Generalmajor Modersohnbeauftragt ihn bald, die näheren Umstände aufzuklären, unter denen vor kurzem Leutnant Barkow, einer der Ausbildungsoffiziere, während einer Übung „tödlich verunglückt“ ist – Modersohn vermutet nicht ohne Grund, daß Barkow, der als „Miesmacher“ galt und einigen Fanatikern unter den Fähnrichen unbequem war, in Wahrheit vorsätzlich getötet wurde. In mühevoller Kleinarbeit und allen Wiederständen zum Trotz gelingt es Krafft, den Nachweis zu führen, daß der Leutnant ermordet wurde, und den Täter zu ermitteln. Aber als er offen das Terrorregime der Nazis verurteilt, wird er verhaftet und wie der Generalmajor, der sich vor ihn gestellt hat, hingerichtet, ohne daß sie sich verteidigt oder die Machthaber um Gnade gebeten hätten.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 23.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783942932080
Verlag Auris
Dateigröße 2394 KB
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.