Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eine Geschichte von zwei Städten

(3)
Der Roman über das Leben um den jahrelang unschuldig in der Bastille gefangen gehaltenen Dr. Manette und seiner Tochter Lucy in zwei Städten, London und Paris zur Zeit der Französischen Revolution. Und es sind die Liebesgeschichte von Lucy zu Charles Darnay, einem in London lebenden Marquis de Evremonde und die dramatischen Verknüpfungen mit der Pariser Hauptstadt während der Schreckensherrschaft der la guillotine.
Portrait
Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 04.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783733900526
Verlag Aristoteles
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Geschichte von zwei Städten

Eine Geschichte von zwei Städten

von Charles Dickens
eBook
0,99
+
=
... und die beste Ehefrau von allen

... und die beste Ehefrau von allen

von Ephraim Kishon
eBook
4,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zwei Städte. Beide gleich doch völlig verschieden. Ein ganz großes Werk von Dickens. Lesenswert. Zwei Städte. Beide gleich doch völlig verschieden. Ein ganz großes Werk von Dickens. Lesenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
1

Schlechte Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 14.06.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Eine Geschichte aus zwei Städten ist ein Klassiker, ein wirklich großartiges Buch. Aber diese Übersetzung wird der Geschichte von Charles Dickens einfach nicht gerecht. Das Buch beginnt im Englischen mit "It was the best of times, it was the worst of times". In diesem Buch wurde der Satz mit... Eine Geschichte aus zwei Städten ist ein Klassiker, ein wirklich großartiges Buch. Aber diese Übersetzung wird der Geschichte von Charles Dickens einfach nicht gerecht. Das Buch beginnt im Englischen mit "It was the best of times, it was the worst of times". In diesem Buch wurde der Satz mit "Es war die beste Zeit, es war die schönste Zeit" übersetzt. Das ist einfach nicht korrekt, ein peinlicher Fehler. Das Werk von Dickens an sich ist sicherlich zu empfehlen, aber man sollte zu einer anderen Übersetzung greifen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Dickens-Roman. Anfangs etwas verwirrend, mit vielen Charakteren, aber es lohnt sich dran zu blieben- Dickens ist einfach ein Lesegenuss der seinesgleichen sucht