Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Romantherapie

253 Bücher für ein besseres Leben

(10)
Bücher auf Rezept: Fallada für die Hoffnungslosen, Tolstoi bei Zahnweh (und, ja, natürlich auch bei Ehebruch) und »Schiffbruch mit Tiger« in ausweglosen Situationen – die »Romantherapie« kennt für jede Lebenslage das richtige Buch. Ob Sie an Kaufsucht oder Liebesmangel leiden, ihre Nase hassen, zu wenig Sex haben oder einfach hoffnungslos eitel sind, bei alldem hilft nur eins: der richtige Roman.
»Die Romantherapie« ist ein sprühendes Lesevergnügen und liefert stets die passende Lektüre von A bis Z. Lesen Sie sich gesund – oder verschreiben Sie selbst Bücher gegen Einsamkeit, Liebeskummer oder Langeweile. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Buchhändlerin oder Ihren Buchhändler.
Rezension
»Finde ich großartig! So tappe ich wenigstens nicht mehr planlos im Bücher-Dschungel umher auf der Suche nach dem richtigen Buch!«
mumnmore.de 06.11.2013
Portrait

Susan Elderkin und Ella Berthoud empfahlen sich bereits beim Literaturstudium in Cambridge gegenseitig Romane. Ella widmete sich anschließend der Kunst, Susan dem Schreiben. Seit 2008 bieten sie an der Londoner School of Life Bibliotherapie-Sitzungen an. Wenn Susan das Gefühl hat, vor lauter Verpflichtungen zu ersticken, liest sie Halldór Laxness’Am Gletscher.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 430 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783458733720
Verlag Insel Verlag
Dateigröße 4888 KB
Verkaufsrang 21.739
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Romantherapie

Die Romantherapie

von Ella Berthoud, Susan Elderkin
(10)
eBook
9,99
+
=
Die Romantherapie für Kinder

Die Romantherapie für Kinder

von Ella Berthoud, Susan Elderkin
eBook
16,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eigentlich ein Muss für jeden Buch- und Literaturliebhaber. Sehr unterhaltsam, das perfekte Geschenk! Eigentlich ein Muss für jeden Buch- und Literaturliebhaber. Sehr unterhaltsam, das perfekte Geschenk!

Wollberg Nina-Verena, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Mit Literatur therapieren Leser sich selbst- von der Unfähigkeit das Bett zu verlassen, Humorlosigkeit bis Zahnschmerzen- jedes Leiden ist literarisch vertreten! Must have! Mit Literatur therapieren Leser sich selbst- von der Unfähigkeit das Bett zu verlassen, Humorlosigkeit bis Zahnschmerzen- jedes Leiden ist literarisch vertreten! Must have!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Absolut unterhaltsame und originelle Betrachtung von Klassikern der Literatur. Für jede Gemütslage das richtige Werk. Absolut unterhaltsame und originelle Betrachtung von Klassikern der Literatur. Für jede Gemütslage das richtige Werk.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Schon immer geahnt... Literatur macht glücklich und gesund! Schon immer geahnt... Literatur macht glücklich und gesund!

„Romane für jede Lebenslage...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein ausgesprochen originelles Nachschlagewerk und dauerhaftes Geschenk für jede Lebenslage ! Dabei wird natürlich vorausgesetzt, das Geschichten und Erzählungen den Lesern tasächlich bei Problemen mit Schwiegermüttern , Liebeskummer oder auch Zahnweh nachhaltig helfen können...und schon wird der Buchhändler zum Apotheker ! Ein ausgesprochen originelles Nachschlagewerk und dauerhaftes Geschenk für jede Lebenslage ! Dabei wird natürlich vorausgesetzt, das Geschichten und Erzählungen den Lesern tasächlich bei Problemen mit Schwiegermüttern , Liebeskummer oder auch Zahnweh nachhaltig helfen können...und schon wird der Buchhändler zum Apotheker !

„Bibliotherapie“

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Noch nie gehört? Vermutlich, weil es etwas dieser Art vorher nicht gegeben hat!
In „Die Romantherapie“ listen die Autorinnen viele psychische und physische Leiden auf, die einen meistens eine ganze Weile lang Kummer bereiten: sei es Angst, Einsamkeit oder Zahnschmerzen. Mithilfe dieses Buches können Sie sich Ihr Problem heraussuchen und in Erfahrung bringen, welches literarische Werk hierfür am besten geeignet ist, um Ihnen Linderung zu verschaffen. Dabei konzentrieren sich die Autorinnen nicht nur auf Klassiker, sondern ziehen auch Bestseller der heutigen Zeit zu Rate. Was eben ihrer Meinung nach am ehesten passt!
Doch auch wenn Sie sich glücklich schätzen können, und gerade sorglos und zufrieden durchs Leben gehen, bietet Ihnen dieses Buch einige Vorschläge, damit das auch die nächste Zeit dabei bleibt!
Ich finde die Idee dieses Buches genial und empfehle es gerne weiter!
Noch nie gehört? Vermutlich, weil es etwas dieser Art vorher nicht gegeben hat!
In „Die Romantherapie“ listen die Autorinnen viele psychische und physische Leiden auf, die einen meistens eine ganze Weile lang Kummer bereiten: sei es Angst, Einsamkeit oder Zahnschmerzen. Mithilfe dieses Buches können Sie sich Ihr Problem heraussuchen und in Erfahrung bringen, welches literarische Werk hierfür am besten geeignet ist, um Ihnen Linderung zu verschaffen. Dabei konzentrieren sich die Autorinnen nicht nur auf Klassiker, sondern ziehen auch Bestseller der heutigen Zeit zu Rate. Was eben ihrer Meinung nach am ehesten passt!
Doch auch wenn Sie sich glücklich schätzen können, und gerade sorglos und zufrieden durchs Leben gehen, bietet Ihnen dieses Buch einige Vorschläge, damit das auch die nächste Zeit dabei bleibt!
Ich finde die Idee dieses Buches genial und empfehle es gerne weiter!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Nutzen Sie dieses Buch und Ihre Apothekenkosten werden dramatisch schrumpfen!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 20.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Könnte es sein, dass es Ihnen zur Zeit ziemlich schlecht geht? Dass Sie so richtig fiese Probleme, Charakterdefizite, Nöte und Sorgen haben? Keine Bange, ab sofort kann Ihnen geholfen werden! Die drei Autorinnen sind felsenfest davon überzeugt, dass man alle (!!!) Unbilden des Lebens, sämtliche psychische und physische Mängel... Könnte es sein, dass es Ihnen zur Zeit ziemlich schlecht geht? Dass Sie so richtig fiese Probleme, Charakterdefizite, Nöte und Sorgen haben? Keine Bange, ab sofort kann Ihnen geholfen werden! Die drei Autorinnen sind felsenfest davon überzeugt, dass man alle (!!!) Unbilden des Lebens, sämtliche psychische und physische Mängel mit den richtigen Romanen heilen kann. (Das denke ich seit mindestens 41 Jahren auch!). Bei manchen Vorschlägen werden Sie vielleicht genauso verblüfft sein, wie ich, aber Sie werden sehr schnell begreifen, dass die Empfehlungen der Therapeutinnen "funktionieren" können. Zumindest ist es einen Versuch wert. Besonders gut gefällt mir, dass dieses Buch durchzogen ist von einem Grundvertrauen in den Menschen. Es setzt schlichtweg voraus, dass der Mensch klug und freundlich handeln will, dass er danach strebt, sich verantwortungsbewusst zu verhalten und dass ihm Romane dabei helfen können. Beispiel gefällig? S.62, Bindungsangst. Wenn Sie gewissenhaft den Therapievorschlägen folgen, sind Sie kuriert und bereit für jede Art von Bindung, sei es an "ein Buch, eine Beziehung, einen Job oder einen Hund." Auf die Frage, welches Buch Sie auf eine einsame Insel mitnehmen würden, gibt es ab sofort nur noch eine Antwort: dieses hier! Sie haben nicht nur gleichzeitig 253 Bücher im Gepäck, sondern auch eine Medizin für ALLE Schwächen, Krankheiten und Probleme. Fabelhaft! Beruhigend! Tröstend!