Warenkorb
 

Der vergessene Teddybär

(1)
Bei einem Spaziergang im Wald geht der kleine Teddy verloren. Zunächst empfindet das Teddy nicht als schlimm – Schmetterlinge wollen in seinem Zottelfell spielen – als ihm schwant, dass er in diesem Wald alleine zurückbleiben wird. Doch Familienhund Puck hat eine gute Nase …
Portrait
wurde 1917 in Joachimsthal geboren. Er war Kinderbuchautor, Verfasser von Kinderliedern, Bilderbuchlyrik und Puppenspielen.
Er war schon im Jugendalter schriftstellerisch tätig, absolvierte nach seiner Rückkehr aus US-amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Ausbildung zum Neulehrer und war bis 1955 im Schuldienst tätig. Ab 1955 arbeitete er als freischaffender Autor.
Er begann mit Arbeiten für die ABC-Zeitung, die schnell als Buch erschienen. Sein Werk galt ausschließlich der Kinderliteratur. Mehr als 75 Bücher sind von ihm erschienen und er war der Verfasser des Abendgrußes „Sandmann, lieber Sandmann …“
Walter Krumbach starb 1985 in Groß Schönebeck.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 22
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 01.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89603-437-3
Verlag Leiv Leipziger Kinderbuch
Maße (L/B/H) 22,1/22,5/0,7 cm
Gewicht 297 g
Illustrator Erich Gürtzig
Buch (gebundene Ausgabe)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Armer Teddy! Sein Mensch hat ihn infach beim Spielen draussen vergessen. Was anfangs noch spannend ist,wird mit Einbruch der Nacht gruselig. Tolles Kinderbuch! Armer Teddy! Sein Mensch hat ihn infach beim Spielen draussen vergessen. Was anfangs noch spannend ist,wird mit Einbruch der Nacht gruselig. Tolles Kinderbuch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0