Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Leben ist kein Spiel

(2)
Boris Becker unplugged: Erstmals spricht der ehemalige Tennisstar über den Scheidungskrimi mit Barbara, die Zeugung seiner Tochter Anna, den Sorgerechtsstreit mit Angela Ermakowa, Firmenpleiten, Skandale, sein Leben nach dem Tennis … Was tut er heute? Wo sieht er sich in zehn Jahren? Und was sagen seine Söhne und seine jetzige Ehefrau Lilly? Boris Becker, Tennis-Wunderkind, Held von Wimbledon, das Sport-Idol einer ganzen Generation, spricht Klartext. Denn alles, was man bisher in puncto Becker zu wissen glaubte, entspricht nur zur Hälfte der Wahrheit. Ein ungeschminktes, höchst unterhaltsames Bekenntnis
Portrait
Boris Becker, geboren 1967 in Leimen, wurde 1985 der jüngste Wimbledonsieger aller Zeiten. Er gewann 64 Turniere und war Olympiasieger. Er hat vier Kinder von drei Frauen und ist heute Unternehmer in eigener Sache.

Christian Schommers, geboren 1971, ist People- und Sportjournalist und arbeitete für Gala, Bild, Bravo, Üport-Bild,Üky, Bunte und Closer. Heute ist er Medien- und Kommunikationsberater, Autor und TV-Journalist.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783776681741
Verlag F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
Dateigröße 12067 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben ist kein Spiel

Das Leben ist kein Spiel

von Boris Becker, Christian Schommers
(2)
eBook
9,99
+
=
Das Hotel in den Highlands

Das Hotel in den Highlands

von Caroline Dunford
(4)
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Gleichen am 28.05.2017

Sehr gutes Buch die höhen und tiefen des Boris Becker , als absoluter Fan habe ich es genoßen dieses Buch zu lesen.

Sympatisch,herzlich,Sieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratingen am 06.10.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Eins Vorweg - ich bin kein Boris Becker Fan. Ich finde ihn einfach sympatisch und nachdem ich dieses Buch gelesen habe,mit bestem Gewissen noch einmal mehr ! Boris Becker nimmt in seinem Buch kein Blatt vor den Mund. Er räumt schonungslos auf, mit allen Schlagzeilen,Gerüchten Prozessen Beziehungen,Anschuldigungen und Lügen der letzen... Eins Vorweg - ich bin kein Boris Becker Fan. Ich finde ihn einfach sympatisch und nachdem ich dieses Buch gelesen habe,mit bestem Gewissen noch einmal mehr ! Boris Becker nimmt in seinem Buch kein Blatt vor den Mund. Er räumt schonungslos auf, mit allen Schlagzeilen,Gerüchten Prozessen Beziehungen,Anschuldigungen und Lügen der letzen 12 Jahre. Dabei kommen leider nicht alle Personen so gut weg ...aber das ist auch gut so-hat doch Boris Becker über Jahre unter den schlechten und verlogenen Schlagzeilen leiden müssen. Stellt man seine Aussagen - die fundiert und glaubwürdig dargestellt sind - den ehemaligen Schlagzeilen entgegen ,sollte bei jedem eigentlich der Groschen fallen. Eine Barbara Becker ist eben doch nicht nur eine Heilige,und eine Sandy ...ach lassen wir dass... das müsst ihr selber lesen... Es ist nicht so,das Boris Becker hier Leute an den Pranger stellt,erniedrigt,fertig macht(so wie es ebendiese ihrerzeit taten) Nein,es ist geschickt verpackt und doch kommt die Botschaft an ! Wir haben hier verschiedene Kapitel, in denen auch Boris ältester Sohn Noah und seine heutige Frau Lilly zu Wort kommen,sehr amüsant übrigens die Story um die Trennung(Sandyphase)und Wiedervereinigung ,die beiden in anders gelagerten Schwerpunkten im Gedächtnis zu sein scheint. Man erfährt wirklich sehr viel über Boris Beckers Privat Leben, und versteht nebenbei Zusammenhänge und sieht alles in einem viel klarerem Bild als zuvor. Die ersten Seiten sind voll mit u.a. schönen Familienfotos und auch in den Kapiteln findet man immer wieder passende Fotos zum Thema. Was mir nicht so gefallen hat, war das etwas langatmige Kapitel über sein Geschäftsleben,seiner verschiedenen Berater ,wen er jetzt so berät und die Betonung auf sein Vermögen das er sich selbst erarbeitet hat...Das fand ich ein wenig ...naja Prahlhannes...nun er ist halt ein stolzer Mann, aber das ist Geschmackssache. Es liest sich sehr flüssig ,ist hier und da ziemlich frech und auch mal ironisch,extrem informativ und ehrlich, warm und herzlich,stolz und herausfordend ! Ein tolles Buch! Danke Boris Becker!