Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die schwarze Spinne von Jeremias Gotthelf. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

Lektüre- und Interpretationshilfe (Königs Erläuterungen)

Königs Erläuterungen 422

(4)

Weitere Formate

Königs Erläuterung zu Jeremias Gotthelf. Die schwarze Spinne - Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben.

Königs Erläuterungen Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben

Das spart dir lästiges Recherchieren und kostet weniger Zeit zur Vorbereitung.

In einem Band bieten dir die neuen Königs Erläuterungen ALLES, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst.

Alle wichtigen Infos zur Interpretation.
- von der ausführlichen Inhaltsangabe über Infos zu Leben und Werk bis zu Stil und Sprache u. v. m.
- plus 4 Abituraufgaben mit Musterlösungen und 2 weitere zum kostenlosen Download

. findest du kurz und knapp aber auch ausführlich
- Die Schnellübersicht fasst alle wesentlichen Infos zu Werk und Autor zusammen.
- Die Kapitelzusammenfassungen zeigen dir das Wichtigste eines Kapitels im Überblick ideal auch zum Wiederholen.
- Das Stichwortregister ermöglicht dir schnelles Finden wichtiger Textstellen.

. und klar strukturiert
- Ein zweifarbiges Layout hilft dir Wesentliches einfacher und schneller zu erfassen.
- Die Randspalte mit Schlüsselbegriffen gibt dir bessere Orientierung beim Suchen wichtiger Textstellen.
- Klar strukturierte Schaubilder zeigen dir wichtige Sachverhalte auf einen Blick.

. mit weiteren extra Abituraufgaben und vielen zusätzlichen Infos zum kostenlosen Download.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Altersempfehlung 15 - 19
Erscheinungsdatum 06.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783804459113
Verlag Bange, C
Dateigröße 737 KB
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die schwarze Spinne von Jeremias Gotthelf. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

Die schwarze Spinne von Jeremias Gotthelf. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

von Jeremias Gotthelf
eBook
7,49
+
=
Wilhelm Tell von Friedrich Schiller. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

Wilhelm Tell von Friedrich Schiller. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.

von Friedrich Schiller
eBook
7,49
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Königs Erläuterungen mehr

  • Band 419

    37088656
    Das Versprechen von Friedrich Dürrenmatt. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    7,49
  • Band 420

    37088630
    Sansibar oder der letzte Grund von Alfred Andersch. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Alfred Andersch
    eBook
    7,49
  • Band 421

    38832032
    Michael Kohlhaas von Heinrich von Kleist. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Heinrich von Kleist
    eBook
    7,49
  • Band 422

    37088537
    Die schwarze Spinne von Jeremias Gotthelf. Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen.
    von Jeremias Gotthelf
    eBook
    7,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 423

    34332693
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera. Textanalyse und Interpretation.
    von Milan Kundera
    eBook
    6,49
  • Band 424

    34332695
    Das Tagebuch 1933-1945. Eine Auswahl für junge Leser von Viktor Klemperer. Textanalyse und Interpretation.
    von Victor Klemperer
    eBook
    6,49
  • Band 425

    37004838
    Das Erdbeben in Chili.
    von Heinrich von Kleist
    eBook
    7,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Nicht für Jeden geeignet
von Blutorange am 29.12.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Die schwarze Spinne" von Jeremias Gotthelf ist nicht für jedermann geeignet. Es stammt aus dem Jahre 1842 und ist auch in diesem Stil geschrieben. Es hat Redewendungen die man nur noch aus dem Altdeutschen kennt und dies merkt man besonders auf den ersten 30 Seiten. Zudem muss man auch... "Die schwarze Spinne" von Jeremias Gotthelf ist nicht für jedermann geeignet. Es stammt aus dem Jahre 1842 und ist auch in diesem Stil geschrieben. Es hat Redewendungen die man nur noch aus dem Altdeutschen kennt und dies merkt man besonders auf den ersten 30 Seiten. Zudem muss man auch sehen, dass sich die ganze Geschichte viel mit Glauben und Aberglauben der damaligen Zeit befasst. Das Buch ist in etwa mit einer Sage zu vergleichen. Hätte ich dieses Buch damals in der Schule nicht lesen müssen, dann hätte ich es auch nie gelesen. Doch ich muss sagen gegen Ende hin liest es sich doch recht flüssig und es wird sehr spannend und es gibt reiflich Stoff über den man sich danach noch den Kopf zerbrechen kann. Alles in allem jedoch ein sehr gutes Buch

Lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Aus Anlass einer Taufe wird rückblickend die Geschichte der schwarzen Spinne erzählt, wie es zu ihrem Auftauchen kam und wie sie Angst und Schrecken verbreitet hat... Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Gotthelf begnügt sich nicht einfach mit Schauermärchen, sondern stellt die Frömmigkeit der Dorfbewohner, ihren Aberglauben, aber... Aus Anlass einer Taufe wird rückblickend die Geschichte der schwarzen Spinne erzählt, wie es zu ihrem Auftauchen kam und wie sie Angst und Schrecken verbreitet hat... Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Gotthelf begnügt sich nicht einfach mit Schauermärchen, sondern stellt die Frömmigkeit der Dorfbewohner, ihren Aberglauben, aber auch ihren Wankelmut anschaulich dar. Christine, die weibliche Hauptperson, ist alles andere als eine bescheidene und sanftmütige Frau und passt weder ins damalige Weltbild noch in das kleinbürgerliche Dorf, in dem sie wohnt. Man muss berücksichtigen, dass Gotthelf, wenn er sie deshalb negativ beschreibt, zu einer anderen Zeit gelebt hat und seine Ansichten nicht unter heutigen Gesichtspunkten beurteilt werden können. Dennoch bleibt es nicht aus, dass der Leser unserer Zeit zumindest anfangs so etwas wie Sympathie für Christine empfindet. Sie ist tüchtig, weiß sich immer zu helfen und lässt sich nicht bevormunden. In einem von Männern dominierten Umfeld hat sie es deshalb schwer und ist entsprechend unbeliebt. Ihre Fähigkeiten werden nicht anerkannt und Ratschläge, die sie erteilt nicht geschätzt. Gekonnt ist die Veränderung von Christines Wesensart beschrieben, als sie in Not gerät. Aus der selbstsicheren Frau wird eine verzweifelte Gestalt, die zunehmend zu Boshaftigkeit und Skrupellosigkeit neigt... Alles in allem absolut empfehlenswert!

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2006
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein tolles Buch spannung garantiert von Anfang bius ende ich persönlicg gehe in die sechste klasse und habe alles verstanden!