Meine Filiale

Geschichte der Dampfmaschine

Ihre kulturelle Bedeutung, technische Entwicklung und ihre grossen Männer

Conrad Matschoss

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
44,90
44,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 24,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

44,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Dampfmaschine gilt auch heute noch als wichtigstes Symbol der Industrialisierung und des revolutionären technischen Fortschritts. Dieses erstmalig 1901 erschienene Werk bietet eine anschauliche Darstellung ihrer faszinierenden geschichtlichen Entwicklung und ihrer gesellschaftlich-kulturellen Bedeutung. Matschoss zeichnet die Entstehungsgeschichte der Dampfmaschine von ihren Anfängen nach anhand einer Vielzahl von Abbildungen, Grafiken und einer detaillierten Zeittafel.

Conrad Matschoss (1871-1942) war Ingenieur, Hochschullehrer, Technikhistoriker, Publizist und Direktor des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI). Neben einer Vielzahl von Publikation war eine seiner wesentlichen Leistungen die Einführung der Technikgeschichte als wissenschaftliche Disziplin und Studienfach. Außerdem war er Gründer und Herausgeber des Jahrbuches 'Beiträge zur Geschichte der Technik und Industrie', das von 1909 bis 1941 erschien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 468
Erscheinungsdatum 01.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86347-727-1
Verlag Severus Verlag
Maße (L/B/H) 22,8/16,1/3,8 cm
Gewicht 922 g
Auflage Überarbeitete Neuauflage oder hochwertiger Nachdruck eines Werkes vor 1945
Verkaufsrang 173481

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr empfehlenswert!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 15.12.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eine rundum gelungene Darstellung der Geschichte der Dampfmaschine aus Sicht eines Zeitzeugen aus der Gründerzeit. Sehr zu empfehlen!!!


  • Artikelbild-0