Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Schreckensteiner auf der Flucht

Könnte es einen besseren Ort zum Lernen und Leben geben als eine Raubritterburg? Nein, finden die Schüler und Lehrer der Jungenschule in Neustadt und ziehen kurzerhand in die geheimnisumwitterte Burg Schreckenstein. In dem uralten Gemäuer mit Folterkammer und Burgfried wird selbst der Unterricht zum Abenteuer! Außerdem befindet sich zur Freude der Jungs ganz in der Nähe das Mädcheninternat Schloss Rosenfels, dessen Schülerinnen willkommene Opfer für eine Menge lustiger Streiche sind. Und egal, was passiert, eins steht fest: Die jungen Ritter halten zusammen wie Pech und Schwefel!
Portrait
Oliver Hassencamp (1921-1988) war nicht nur Jugendbuch- und Romanautor, sondern auch Schauspieler und Kabarettist. Er besuchte das Internat Schloss Salem und nahm nach dem Krieg Schauspielunterricht. 1950 gründete er mit Erich Kästner das politische Kabarett Die kleine Freiheit, und 1956 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der berühmten Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Sein größter Erfolg als Autor war die Reihe Burg Schreckenstein, die 27 Bände umfasst und millionenfach verkauft wurde.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783505132261
Verlag Egmont Schneiderbuch.digital
Dateigröße 475 KB
Verkaufsrang 56.090
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 19.11.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Bisher kannte ich die Geschichten rund um die Jungs von Burg Schreckenstein nur als Buch oder die weniger gelungenen Kassetten aus meiner eigenen Kinderzeit. Oder die beiden aktuellen Filme, die leider überhaupt nichts mit der eigentlichen Handlung der Hassencamp-Bücher gemeinsam haben. Umso mehr freue ich mich jetzt nach über 30... Bisher kannte ich die Geschichten rund um die Jungs von Burg Schreckenstein nur als Buch oder die weniger gelungenen Kassetten aus meiner eigenen Kinderzeit. Oder die beiden aktuellen Filme, die leider überhaupt nichts mit der eigentlichen Handlung der Hassencamp-Bücher gemeinsam haben. Umso mehr freue ich mich jetzt nach über 30 Jahren, die tollen Geschichten auch als Hörbuch erleben zu können. Rufus Beck macht die Geschichten wieder lebendig!