Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mord mit Schnucke

Heidekrimi

(8)
Die Heide bebt!

Die Kommissarin Hanna Petersen wird nach Hassellöhne strafversetzt, einem Örtchen in der Lüneburger Heide. Doch die Idylle trügt ... Als ein Tourist bei einer Jagd ums Leben kommt, ist Hanna davon überzeugt, dass es kein Unfall war. Ihre Ermittlungen gestalten sich jedoch schwierig: Eine Heidschnuckenherde verwischt die Spuren im Wacholder, die Hasellöhner schweigen plötzlich wie ein Grab, und der junge Dorfpolizist Fritz Westermann verwirrt Hanna mit seinem Charme. Nur die alte Luise steht ihr bei – mit selbstgebrautem Wacholderschnaps, der alle Probleme dieser Welt lösen soll …

Rezension
"Die norddeutsche Autorin hat mit ihrer weiblichen Hauptfigur einen Volltreffer gelandet."
Portrait
Brigitte Kanitz wuchs in Rom, Lugano und Hamburg auf. Sie arbeitete als Redakteurin für diverse Printmedien, bevor es sie zurück nach Italien zog, wo sie seit vielen Jahren als freie Autorin lebt. Für Blanvalet hat sie bereits eine ganze Reihe von romantischen Komödien geschrieben.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641109790
Verlag Blanvalet
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Sie werden mit diesem Buch einen Mords- Spaß haben und auch das Zwerchfell wird nicht zu kurz kommen. Sie werden mit diesem Buch einen Mords- Spaß haben und auch das Zwerchfell wird nicht zu kurz kommen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein Krimi, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt und gerade deswegen äußerst überzeugend ist.
Hier ist Spaß und Spannung angesagt.
Ein Krimi, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt und gerade deswegen äußerst überzeugend ist.
Hier ist Spaß und Spannung angesagt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
5
1
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der etwas andere Krimi. Schwarzer Humoe und skurrile Szenen gehören hier einfach mit dazu.

Leichtigkeit und Charme
von Renate aus Kassel am 07.05.2014

Mord mit Schnucke gehört nicht zu den spektakulären Krimis. Trotzdem kann ich ihn nur weiter empfehlen. Mit Leichtigkeit Charme und Witz wird hier ein Mord aufgeklärt. Erinnert etwas an Auerbach und Keller. Wer Pila Bolle mag, mag bestimmt auch Mord mit Schnucke .

Nett
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemer am 11.03.2014

Das Buch lässt sich gut lesen und ist nett geschrieben. Allerdings erinnert es stark an die TV Serie Mord mit Aussicht.