Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Weltformel

Die Urkraft des Universums

(1)
Die Theorie der Weltformel - eine Weiterentwicklung von Max Plancks Ansätzen - vereint auf elegante Weise unterschiedliche Phänomene aus dem Mikrokosmos und Makrokosmos in einer schlüssigen Erklärung.
Mit der Weltformel wurden folgende Naturkonstanten hergeleitet:
· Elementarladung
· Elektronenmasse
· Protonenmasse
· Protonenradius
· Erdbeschleunigung
· Gravitationskonstante
· Feinstrukturkonstante
· Lichtgeschwindigkeit
Für Physiker gilt die Weltformel als "die Formel aller Formeln". Einstein, Heisenberg und viele berühmte Physiker vor ihnen haben davon geträumt und ihr Leben lang vergeblich danach gesucht.
Der Autor möchte seine Erkenntnisse, wie man mit einer kurzen Formel das gesamte Universum erklären kann, nun mit diesem Buch weitergeben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 11.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783844243208
Verlag Epubli
Dateigröße 479 KB
Verkaufsrang 70.073
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Weltformel

Die Weltformel

von Halit Eroglu
eBook
1,99
+
=
Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders
eBook
14,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hier liegt etwas wirklich Bedeutendes vor
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 06.04.2016

Bei diesem Werk handelt es sich um etwas wirklich Bedeutendes... Dass es nicht ums Geldmachen geht, zeigt schon die Tatsache, dass das Buch inzwischen auch als PDF frei im Netz zur Verfügung steht... Trotzdem habe ich mir das Buch noch einmal zusätzlich gekauft, nicht nur, um den Autor zu... Bei diesem Werk handelt es sich um etwas wirklich Bedeutendes... Dass es nicht ums Geldmachen geht, zeigt schon die Tatsache, dass das Buch inzwischen auch als PDF frei im Netz zur Verfügung steht... Trotzdem habe ich mir das Buch noch einmal zusätzlich gekauft, nicht nur, um den Autor zu unterstützen, sondern um es auch jeder Zeit griffbereit zu haben und nachschlagen zu können... Im Netzt findet sich auch die komplette Formelsammlung von Eroglus Welltformelsystem und seinen Ab- und Herleitungen... Und es ist wirklich erstaunlich: Eroglu ist mit der bloßen von ihm Weltformel genannten Geilchung h' c = (Wurzel 10) x 10^-26 (kg m³) / s² in der Lage, absolut schlüssig sämtliche Naturkosntanten und Naturgrößen sauber herzuleiten... Ich hatte es auch nicht für möglich gehalten, aber es scheint zu funktionieren... Eroglu ist für mich der Mann der Stunde, das kommende Genie, der neue Einstein, dem unbedingt die Nobelpraiskandidatur angetragen werden müsste... Und im Gegensatz zu Burkhard Heims Massenformel, die für die Menschheit viel zu kompliziert ist, ist hier alles vorbildlich einfach... So einfach, das es jedem Experten ohne Weiters möglich ist, das hier gesagte mit wenigen Strichen zu verifizieren oder zu falsifizieren... Ich kann den Geniestreich von Eroglu nicht hoch genug bewerten... Meinen Glückwunsch und Respekt, ja meine Hochachtung...