Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!

Mein Leben als minderjährige Prostituierte in Deutschland

(10)
Warum entscheidet sich eine junge Frau im Alter von 14 Jahren freiwillig und ohne jeden Zwang dazu, Sex für Geld anzubieten und sich zahlende Freier zu suchen?
Sie tut es nie unter dem Einfluss von Trunkenheit oder Drogen, und auch nicht, um für Drogen Geld zu verdienen. Sie verdient aber viel Geld, und sie tut es immer selbstbestimmt und ohne einen Zuhälter.
Doch was geschieht mit ihr und ihrer Psyche in den kommenden Jahren, und wie schafft sie es, mit 18 Jahren auszusteigen – gerade noch rechtzeitig, wie sie später sagt?
Lisa Müller, eine ganz normale junge Frau aus Deutschland, hat dieses Leben gelebt. Sie sagt, dass ihr Werdegang gar nicht so unnormal ist, auch wenn nicht viele schon mit 14 beginnen. Sie sagt: 'Sie können mir glauben, dass es mehr von meiner Sorte gibt, als Sie sich denken wollen. Sex für Geld ist normal geworden, aber ich bin froh, dass ich den Ausstieg geschafft habe.'
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847510031
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Dateigröße 268 KB
Verkaufsrang 13.648
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein Erfahrungsbericht aus dem Leben einer Prostituierten. Spannend und zugleich auch sehr schockierend. Ein Erfahrungsbericht aus dem Leben einer Prostituierten. Spannend und zugleich auch sehr schockierend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
3

enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 30.03.2017

Ganz ehrlich, ich fand es furchtbar und auch irgendwie unrealistisch. Wenn ich das mit mir vergleiche, als ich dem Alter war, dann sind da Welten dazwischen. Mit 14 wäre ich nie auf die Idee gekommen, abends mit meinen Freunden saufen zu gehen und auch Sex, war noch absolut kein... Ganz ehrlich, ich fand es furchtbar und auch irgendwie unrealistisch. Wenn ich das mit mir vergleiche, als ich dem Alter war, dann sind da Welten dazwischen. Mit 14 wäre ich nie auf die Idee gekommen, abends mit meinen Freunden saufen zu gehen und auch Sex, war noch absolut kein Thema. Finde es auch etwas einfach geschrieben, wie ein Aufsatz für die Schule oder so...

von Anna Erhardt aus Münster am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wahre Geschichte um ein junges Mädchen, das freiwillig auf den Strich geht. Faszinierend, erschreckend und toll geschrieben.

von Isabel Meiert aus Varel am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Als wäre man dabei gewesen, so lebendig ist's geschrieben.