Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Nineteen Moons

Eine ewige Liebe

Sixteen Moons 4

(6)
Ist der Tod das Ende…oder nur der Anfang?

Um die Welt zu retten, hat Ethan Wate sich geopfert und ist am Mittsommerabend von einem Wasserturm in den Tod gesprungen. Doch seine Liebe zu Lena Duchannes ist so überwältigend groß, dass er selbst in der Totenwelt nicht von ihr lassen kann. Als er einen Weg findet, wie er seinen Tod ungeschehen machen und zu Lena zurückkehren kann, setzt er alles dafür aufs Spiel. Auch Lena will nichts mehr, als ihren geliebten Ethan zurückzubekommen, und muss sich dafür einem ihrer mächtigsten Feinde stellen. Ob Ethan und Lena je wieder zusammenfinden können, steht jedoch in den Sternen…

Das heiß ersehnte Finale – schicksalhaft und einfach überirdisch schön!

Rezension
"Bildgewaltig, düster und voller Magie - 'Nineteen Moons' gehört zu den glücklichsten (Fantasy-)Erlebnissen der letzten Jahre."
Portrait
"The Legion" ist Kami Garcias neuer Roman. Kami Garcia hat zusammen mit Margaret Stohl die Romanserie „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ geschrieben. Die Bücher stürmten die internationalen Bestsellerlisten, erhielten zahlreiche Preise, und inzwischen wurde „Sixteen Moons“ unter dem Titel „Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ von Hollywoodregisseur Richard LaGravanese verfilmt. Kami lebt mit ihrer Familien im kalifornischen Los Angeles.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641128586
Verlag Cbj
Dateigröße 1527 KB
Übersetzer Petra Koob-Pawis
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sixteen Moons

  • Band 1

    23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (65)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    29857331
    Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe
    von Kami Garcia
    eBook
    8,99
  • Band 3

    32672152
    Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe
    von Kami Garcia
    eBook
    8,99
  • Band 4

    37281694
    Nineteen Moons
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine Liebe die den Tod überdauert kann oftmals Wunder bewirken. Episches Finale rund um Lena und Nathan und deren magischen Welt! Eine Liebe die den Tod überdauert kann oftmals Wunder bewirken. Episches Finale rund um Lena und Nathan und deren magischen Welt!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine tolle Fantasy über weiße und schwarze Hexen, alte Prophezeiungen und junge Liebe! Eine tolle Fantasy über weiße und schwarze Hexen, alte Prophezeiungen und junge Liebe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Band 1 ist auch verfilmt, die Geschichte ist gut!

ein schöner Abschluss einer magischen Reihe
von Favola am 02.04.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Nachdem sich Ethan am Ende von "Eighteen Moons" vom Wasserturm gestürzt hat, um die Ordnung und so die Welt zu retten, steigen wir mit ihm in den vierten Band der Caster Chronicles ein. Für das grosse Finale haben sich die beiden Autorinnen schon vom Aufbau her etwas Neues einfallen... Nachdem sich Ethan am Ende von "Eighteen Moons" vom Wasserturm gestürzt hat, um die Ordnung und so die Welt zu retten, steigen wir mit ihm in den vierten Band der Caster Chronicles ein. Für das grosse Finale haben sich die beiden Autorinnen schon vom Aufbau her etwas Neues einfallen lassen. So ist die ganze Geschichte in drei Bücher unterteilt. Im ersten und dritten sind wir an Ethans Seite, im mittleren Teil sehen wir, wie es Lena ergeht. Ethan und das erste Buch konnten mich gleich wieder in die Geschichte ziehen. Er wacht in seinem Zimmer auf, doch irgend etwas ist anders. Lena reagiert nicht auf sein Kelten, dafür dringt ein altbekannter Duft, eine vertraute Stimme zu ihm hoch. Als er seiner Mutter gegenüber steht, weiss er, dass er doch tot ist - oder besser gesagt in einer anderen Dimension, in der Anderwelt ist. So hat sich nicht nur der Aufbau sondern auch das Setting geändert. Leider fehlte mir das Südstaaten-Flair, das den Vorgängern einen ganz speziellen Charme verpasst hatte. Die Anderwelt war für mich nicht richtig fassbar, ich konnte sie mir nicht wirklich vorstellen. Da Ethan und Lena hier getrennte Wege gehen und beide dem anderen nachtrauern, haben Kami Garcia und Margaret Stohl eine eher düstere, zum Teil karge, ja sogar hoffnungslose Atmosphäre geschaffen. Schön fand ich, dass die meisten Charaktere auch in diesem abschliessenden Band nochmals einen Auftritt hatten. Und einmal mehr muss ich sagen, dass Amma meine ganze Sympathie bekam. Ein wirklich toller, facettenreicher Charakter, der sich in die Herzen der Leser bäckt. Nachdem bei mir mit Band 3 der Tiefpunkt erreicht war, haben die Autorinnen hier wieder etwas mehr gezaubert. Vor allem der erste Teil hat mir richtig Spass gemacht und hat sich flott weglesen lassen. Lenas Teil wies meiner Meinung nach dann wieder die eine oder andere Länge auf, doch dann wurden alle Stränge zusammengezogen, es wurde nochmals richtig eingeheizt und endete in einem schönen, schlüssigen Finale, so dass ich zufrieden auf diese Reihe zurückblicke. Fazit: Mit "Nineteen Moons" findet die unsterbliche, unheilvolle, grenzenlose und ewige Liebe von Ethan und Lena ein Ende, das mich zufrieden zurückblicken lässt. Trotz kleineren Mankos hat mich die magische Reihe im Caster-Universum sehr gut unterhalten.

Gelungenes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 10.02.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Cover ist sehr schön, und genau das richtige für einen Roman dieser Art. Es verleitet zum in die Hand nehmen, kaufen und lesen. Man hat Gefühl, dieses Buch einfach haben zu müssen. Nineteen Moons ist der finale Band einer vierteiligen Reihe. In diesem Roman hat die Geschichte um Ethan... Das Cover ist sehr schön, und genau das richtige für einen Roman dieser Art. Es verleitet zum in die Hand nehmen, kaufen und lesen. Man hat Gefühl, dieses Buch einfach haben zu müssen. Nineteen Moons ist der finale Band einer vierteiligen Reihe. In diesem Roman hat die Geschichte um Ethan und Lena ein passendes Ende gefunden. Ich war von diesem Buch sehr angetan, es ist gut und leicht verständlich geschrieben. Nach kurzer Zeit hatte es mich in seinen Bann gezogen. Auch die Gefühle sind nicht auf der Strecke geblieben, ich konnte weinen und auch lachen. Leider blieben manche Fragen ungeklärt, es wäre schön gewesen die Gründe aller Handlungen nachvollziehen zu können. Ein sehr gelungenes Buch, schade, dass die Reihe nun endet.