Meine Filiale

Schwarz Rot Blond

Kriminalroman

Egbert Osterwald

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Junge Frauen, um die dreißig, den Hals durchgeschnitten, am jeweiligen Fundort eine Glaskugel in der Haarfarbe der Opfer - ein Serienmörder geht um, und das in Hannover! Kommissarin Wilke führt zusammen mit ihrem Chef die Ermittlungen. Eine menschlich nicht unproblematische Situation, denn nach wie vor ist sie in ihn verliebt. Vor längerem hatte sie eine heftige Affäre mit ihm, bevor er sie wegen einer anderen verließ. Als eine weitere Frau ermordet aufgefunden wird, spitzt sich die Lage zu. Zwar wird schnell ein Verdächtiger gefunden, dennoch bleiben der Kommissarin Zweifel. Sie sucht weiter und gerät selbst in Lebensgefahr.

Egbert Osterwald, Jahrgang 1952, studierte Germanistik und Politikwissenschaft, promovierte und unterrichtet Deutsch, Politik und Geschichte an einem hannoverschen Gymnasium. Der begeisterte Hochseesegler und Hobbykoch ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 1995 hat er zahlreiche Kriminalromane veröffentlicht.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Susanne Mischke
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783866740631
Verlag Dietrich zu Klampen
Dateigröße 2500 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0