Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Eine Jungfrau zu viel

Ein Fall für Marcus Didius Falco

Marcus Didius Falco

(2)
Als Marcus Didius Falco eines Tages von der verängstigten jungen Gaia um Hilfe gebeten wird, weil ein Verwandter sie angeblich töten will, mag er ihr zunächst nicht glauben. Doch dann verschwindet sie und Falco wird mit der Suche beauftragt - von keinem Geringeren als Kaiser Titus. Schon bald findet sich der »erste Detektiv der Weltgeschichte« verstrickt in eine geheime Welt der Rituale und Riten, in der die erste Leiche nicht lange auf sich warten lässt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 402 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955302320
Verlag Edel Elements
Dateigröße 5904 KB
Übersetzer Susanne Aeckerle
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Jungfrau zu viel

Eine Jungfrau zu viel

von Lindsey Davis
eBook
4,99
+
=
Tod eines Mäzens

Tod eines Mäzens

von Lindsey Davis
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Und weiter geht es mitten in einer Welt der Intrigen und Vetternwirtschaft! Und wenn man dann noch das Pech hat, nicht immer vom Glück gesegnet zu sein, wie Falco ... Lesespaß pur! Und weiter geht es mitten in einer Welt der Intrigen und Vetternwirtschaft! Und wenn man dann noch das Pech hat, nicht immer vom Glück gesegnet zu sein, wie Falco ... Lesespaß pur!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es ist höchst vergnüglich, dem ersten Detektiv der Weltgeschichte bei seinen Fällen über die Schulter zu schauen. Und das alles in einem höchst korrekten historischen Kontext! Es ist höchst vergnüglich, dem ersten Detektiv der Weltgeschichte bei seinen Fällen über die Schulter zu schauen. Und das alles in einem höchst korrekten historischen Kontext!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0