Meine Filiale

Anders kochen

Meine Lieblingsrezepte

Lindemanns Bibliothek Band 205

Sören Anders

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das ist mein erstes Kochbuch. „Noch eines“, wird manch einer sagen. Es gibt doch schon so viele und alle wollen sie anders sein. Obwohl ich doch Anders bin! Deshalb heißt es „Anders Kochen“. Jetzt denken wahrscheinlich viele: Da bin ich aber mal gespannt, was der Anders so alles anders macht. Mit welchen in drei Leben nicht nachkochbaren Rezepten er uns wohl beglücken wird? Badisch-Hessische Molekularküche? – Nein, ein bisschen Elementarküche.
Wenn aus etwas Einfachem etwas Großes entsteht, aus Vertrautem ein neuer Genuss wird, dann stehe ich am allerliebsten am Herd. Hier drin stehen deswegen meine Leibgerichte (davon gibt es natürlich einige, weshalb ich mich in diesem Buch überwiegend auf meine Favoriten aus Deutschland beschränkt habe); regionale Gerichte, die mich begleitet haben oder die mir immer wieder aufs Neue begegnet sind, die ich ganz besonders gerne zubereite – und verspeise:) – vom Regio-Süppchen über Tante Annis Pfannkuchen und den Fisch vom Rhein bis zum Obstkuchen. Richtig gelesen, ganz normale Beerentorte! Leckere Klassiker und klasse Leckereien zwischen traditioneller Küchenmeisterei und modernen Interpretationen: Suppen, Vorspeisen, Fisch- und Fleischgeriche neben Vegetarischem, Desserts und Backwerk, ein paar Kniffe und Weintipps dazu – das ist „Anders Kochen“ Nummer eins.

Sören Anders, geb. 1985 in Haigern, war mit 24 Jahren jüngster Sternekoch Deutschlands. Nach Ausbildung im Westerwald arbeitete er bei Jörg Sackmann, Helmut Thieltges und Thomas Bühner. Mit Bestnoten schließt er die Meisterschule in Heidelberg ab. Im 'Gusto' ist er 'Newcomer 2011', für Bertelsmann 'Aufsteiger 2012'. 'Bild' platziert ihn in die Liste junger Menschen, denen die Zukunft gehört. Der 'Focus' sieht ihn als einen der 100 einflussreichsten Deutschen. 2012 wird er Juror für 'Koch des Jahres'. In TV-Shows wie 'ARD Buffet', 'SWR Kaffee oder Tee', 'ZDF Fernsehgarten' oder der eigenen Sendung 'Kochen mal Anders' bei Baden TV zeigt er sein Können als Entertainer. Er kocht für die Stiftungsgala 'Menschen für Afrika' und engagiert sich u.?a. ehrenamtlich für die 'Roten Nasen', 'Junior Slow Mobil', 'Tischlein Deck dich' und 'Hänsel und Gretel'. Seit 2012 dirigiert er in Karlsruhe auf dem Durlacher Turmberg eine überaus passionierte Stern-Brigade.

Sören Anders, geb. 1985 in Haigern, war mit 24 Jahren jüngster Sterne koch Deutschlands. Nach Ausbildung im Westerwald arbeitete er bei Jörg Sackmann, Helmut Thieltges und Thomas Bühner. Mit Bestnoten schließt er die Meisterschule in Heidelberg ab. Im "Gusto" ist er "Newcomer 2011", für Bertelsmann "Aufsteiger 2012". "Bild" platziert ihn in die Liste junger Menschen, denen die Zukunft gehört. Der "Focus" sieht ihn als einen der 100 einflussreichsten Deutschen. 2012 wird er Juror für "Koch des Jahres". In TV-Shows wie "ARD Buffet", "SWR Kaffee oder Tee", "ZDF Fernsehgarten" oder der eigenen Sendung "Kochen mal Anders" bei Baden TV zeigt er sein Können als Entertainer. Er kocht für die Stiftungsgala "Menschen für Afrika" und engagiert sich u.a. ehrenamtlich für die "Roten Nasen", "Junior Slow Mobil", "Tischlein Deck dich" und "Hänsel und Gretel". Seit 2012 dirigiert er in Karlsruhe auf dem Durlacher Turmberg eine überaus passionierte Stern-Brigade.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 30.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88190-755-2
Verlag Info Verlag
Maße (L/B/H) 24,9/19,2/2,5 cm
Gewicht 823 g
Abbildungen mit 151 Farbabbildungen, 1 s Abbildungenzweisse Abb.
Auflage 1

Weitere Bände von Lindemanns Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0