Die Kerzenzieherin

Roman

Caren Benedikt

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hattingen, 1225: Das Leben der Novizin Ellin gerät völlig aus den Fugen, als sie zufällig ein Gespräch zwischen zwei Männern belauscht, die eine Verschwörung gegen den Erzbischof von Köln planen. Ellin muss fliehen: Sie legt ihr Novizinnengewand ab und schafft es, sich in Bremen als Kerzenzieherin ein neues Leben aufzubauen. Doch schon bald holt sie ihre Vergangenheit wieder ein, und Ellin begreift, dass ihr Wissen sehr gefährlich und der Alptraum noch lange nicht vorbei ist.

"Mit nur wenigen Sätzen schafft Caren Benedikt eine schöne historische Atmosphäre. Plastisch sind die Figuren und Schauplätze beschrieben und man hebt als Leser regelrecht in der damaligen Zeit." Mundo Libris (Blog), 31.08.2014

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51294-4
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/4,3 cm
Gewicht 461 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Voller kreativer Lösungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stockerau am 05.11.2020

Auf jeden Fall spannend und voller kreativer Lösungen. Immer wieder wird Ellin über ihre Grenzen gestoßen. Rücksichtslos und ohne Gnade. Schnell erzählt, ohne viel auf die Zeit und die Gegebenheiten einzugehen. Dieser erste Teil ist vollkommen in sich abgeschlossen. Es bleiben keine Fragen offen. Erst ganz zum Schluss stellt sic... Auf jeden Fall spannend und voller kreativer Lösungen. Immer wieder wird Ellin über ihre Grenzen gestoßen. Rücksichtslos und ohne Gnade. Schnell erzählt, ohne viel auf die Zeit und die Gegebenheiten einzugehen. Dieser erste Teil ist vollkommen in sich abgeschlossen. Es bleiben keine Fragen offen. Erst ganz zum Schluss stellt sich eine Frage, die erst der zweite Teil beantworten wird, den man lesen kann, aber nicht muss. --//----//-- Mit Zitaten aus dem Buch, möchte ich Ihnen auf der einen Seite einen Eindruck vom Buch vermitteln und andererseits zeigen, wie ich zu meiner Beurteilung gekommen bin. Selbstverständlich ohne zu viel vom Inhalt zu verraten. --//----//-- Genre: Historischer Roman --//----//-- Held: Frau --//----//-- Erzählperspektive: Beobachter --//----//-- Hauptthema: Flucht --//----//-- Handlungsort: Deutschland --//----//-- Stichworte Inhalt: Nonne, Mord, Flucht --//----//-- Serie: Erster Teil --//----//-- Figuren: --//----//-- Verhalten: aktiv: „... an das glühende Metall ...“ --//----//-- Liebe und Herzenswärme: +: „... würde sie nieder machen ...“ --//----//-- Hilfsbereitschaft: ++: „... ihr jemand nachsah, ...“ --//----//-- Distanziertheit (Figuren untereinander): ++++: „Jonatha war tot.“ --//----//-- Intuition: +: „Ihr glaubt also nicht mehr,...“ --//----//-- Stichworte Stil: --//----//-- Aktiv: „... die massive Holzkiste in die Ecke des Karrens ...“ --//----//-- Objektive und nachvollziehbare Bewertungen. Ja, das geht. --//----//-- Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 30.04.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Kriminalfall und das bewegende Schicksal einer jungen Frau: was will man als "Histo-Fan" mehr? Oft empfehle ich Bücher für entspannte Stunden, doch hier ist Nägelkauen angesagt

Das beste Buch seit langem
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Krozingen am 19.10.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

"Die Kerzenzieherin" kann ich kann ich wirklich jedem empfehlen. Immer wenn man das Gefühl hatte gleich wird alles gut werden, kommt eine Wendung die man nicht erwartet hat. Die Geschichte ist abwechslungsreich und spannend. Da kommt keine Langeweile auf!


  • Artikelbild-0