Meine Filiale

Venus im Pelz

Leopold Sacher-Masoch

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,88 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 12,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,79 €

Accordion öffnen
  • Venus im Pelz

    CD (2020)

    Sofort lieferbar

    10,79 €

    CD (2020)

Beschreibung

"Nun denn", sprach ich erregt, "wenn dies in Ihnen liegt, dann geben Sie sich dem Zuge Ihrer Natur hin, nur nichts Halbes; können Sie nicht ein braves, treues Weib sein, so seien Sie ein Teufel." Als Severin in einem Karpatenbad der schönen Wanda begegnet, beginnt ein abgründiges Liebesspiel. – Der zeitlose Klassiker von Leopold von Sacher-Masoch.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 151
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942378-79-6
Verlag Omnium
Maße (L/B/H) 19,5/13,7/1,7 cm
Gewicht 266 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Großer Klassiker in edler Aufmachung
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es gibt in der Weltliteratur zeitlose Klassiker, die man immer wieder aufs Neue lesen und genießen kann - und definitiv einmal gelesen haben sollte. Dieser Klassiker von Leopold von Sacher-Masoch gehört dazu. Die 2018er Ausgabe, in rot gehalten und mit nur dem kurzen Zitat von der Protagonistin Wanda auf dem Buchdeckel ("Und nun... Es gibt in der Weltliteratur zeitlose Klassiker, die man immer wieder aufs Neue lesen und genießen kann - und definitiv einmal gelesen haben sollte. Dieser Klassiker von Leopold von Sacher-Masoch gehört dazu. Die 2018er Ausgabe, in rot gehalten und mit nur dem kurzen Zitat von der Protagonistin Wanda auf dem Buchdeckel ("Und nun marsch, Sklave"), ist mein persönlicher Favorit.

Geil
von einer Kundin/einem Kunden aus Eferding am 11.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dar man das so schreiben in den Bewertungen? Das man dieses Buch einfach nur geil findet. Leopold Sacher Masoch wusste ganz offensichtlich, worüber er schrieb.

24 Schätze aus meiner private Bibliothek...15.Türchen!
von Stefania Rubino aus Ulm am 15.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Venus in Pelz" heißt nicht nur Polanskis neuester Film, sondern ist auch der Uropa von "Shades of grey". Leopold Ritter von Sacher-Masoch schrieb schon 1870 erotische Literatur und die Betonung liegt auf " Literatur" ! Dazu sagt man nichts, man liest und genießt!

  • Artikelbild-0