Kreuzzug

Thriller

(7)
Ein irrer Plan geht auf. Attentäter sprengen den
Tunnel der Zugspitzbahn. Der Zug: mittendrin.
Dann stürzt die Seilbahn ab.
5000 Menschen auf dem Gipfel sind Geiseln.
BKA, Bundeswehr und CIA scheitern.
Doch niemand rechnet mit Thien Hung
Baumgartner, der den Berg wie seine
Westentasche kennt.

'Rasantes und actionreiches
Geiseldrama.' Abendzeitung
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 03.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51165-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 420 g
Verkaufsrang 48.673
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Kreuzzug

Kreuzzug

von Marc Ritter
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Soldat und Spion

Soldat und Spion

von Arous Brocken
Buch (Taschenbuch)
11,95
+
=

für

21,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Spitzen Thriller“

David Eichhorn, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der höchste Berg Deutschlands, 200 eingesprengte Menschen, über 5000 weitere Geiseln auf dem Gipfel und eine Terroristengruppe die droht sie alle umzubringen! Das ist die Ausgangssituation für Marc Ritters hochspannenden Zugspitz Thriller, der sie nicht mehr loslassen wird! Der höchste Berg Deutschlands, 200 eingesprengte Menschen, über 5000 weitere Geiseln auf dem Gipfel und eine Terroristengruppe die droht sie alle umzubringen! Das ist die Ausgangssituation für Marc Ritters hochspannenden Zugspitz Thriller, der sie nicht mehr loslassen wird!

„Hochspannung“

Julia Weßbecher, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Attentäter sprengen 200 Personen in die Zugspitzbahn ein und setzen 5000 Menschen auf dem Zugspitzgipfel fest. Die Forderugen der Terorristen sind utopisch und unerfüllbar. BKA, CIA, Bundeswehr und Regierung müssen verhandeln. Ein Thriller der nicht mehr loslässt. Attentäter sprengen 200 Personen in die Zugspitzbahn ein und setzen 5000 Menschen auf dem Zugspitzgipfel fest. Die Forderugen der Terorristen sind utopisch und unerfüllbar. BKA, CIA, Bundeswehr und Regierung müssen verhandeln. Ein Thriller der nicht mehr loslässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Thriller mit bekanntem Schauplatz. Die etwas ungewöhnliche Hauptfigur ist sehr sympathisch und verleiht der Geschichte viel Würze.

Phantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seit dem " Schwarm" war ich von keinem Buch mehr so gefesselt und begeistert - obwohl ich wirklich viel lese . Endlich mal wieder ein Buch, das Hochspannung mit Information und geschichtlichem Wissen verbindet! Dass es auch noch in einer doch relativ nahe liegenden Umgebung spielt, an einem... Seit dem " Schwarm" war ich von keinem Buch mehr so gefesselt und begeistert - obwohl ich wirklich viel lese . Endlich mal wieder ein Buch, das Hochspannung mit Information und geschichtlichem Wissen verbindet! Dass es auch noch in einer doch relativ nahe liegenden Umgebung spielt, an einem bekannten Ort im eigenen Land, gefällt mir besonders gut.Gleichzeitig wird ja der Uyuni See in Bolivien mit einbezogen, so auch eine weitere Perspektive. Auch die Zusammenhänge finde ich alles andere als weit hergeholt - in Gegenteil - warum sollen nur immer die Amerikaner von ihrer " Vergangeheit" eingheholt werden...... Schon lange wollte ich mal zu Zugspitze, ein Verwandter bezwingt sie einmal pro Jahr zu Fuß, ich werde trainieren, denn in die Bahn traue ich mich nicht mehr:) , bin aber jetzt voll informiert über die Umgebung, Hintergründe und die Landschaft zu der es - besonders toll im ebook, immer sofort einen Link zum Infoteil, bis hin zu Videodateien gibt , wo man sich den Schauplatz direkt ansehen kann. Für mich - ein geniales Buch!

Kreuzzug
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 19.03.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Thien Baumgartner hat ein aufregendes Leben. Als Profifotograf schießt er weltweit Bilder von Extremalpinisten. Daß er selbst dabei noch viel extremer drauf sein muß, um diese Bilder überhaupt machen zu lönnen, ist eher Nebensache. Sein altueller Auftrag hat ihn nach Garmisch-Partenkirchen geführt. Alle Berge hat er ausführlichst fotografiert, aber... Thien Baumgartner hat ein aufregendes Leben. Als Profifotograf schießt er weltweit Bilder von Extremalpinisten. Daß er selbst dabei noch viel extremer drauf sein muß, um diese Bilder überhaupt machen zu lönnen, ist eher Nebensache. Sein altueller Auftrag hat ihn nach Garmisch-Partenkirchen geführt. Alle Berge hat er ausführlichst fotografiert, aber den wichtigsten hat er vergessen: die zugspitze. Einen Tag vor Abgabeschluß macht er sich auf den Weg und wird unangenehm überrascht. Der Tunnel der Bahn zum gipfel wird gesprengt und tausende Touristen finden sich dort oben plötzlich als Geiseln wieder. Doch Thien hat nicht vor, sich seinen Auftrag von ein paar hergelaufenen Terroristen den Auftrag seines Lebens ruinieren zu lassen... Die Zugspitze als Schauplatz für internationalen Terrorismus: das ist vielleicht ungewöhnlich, sorgt aber bei dem rasanten Schreibstil auf jeden Fall für spannende Unterhaltung.