Meine Filiale

Kommissar Kugelblitz - Kugelblitz in Spanien

Mit 100 Wörtern Spanisch und Geheimfolie

Kommissar Kugelblitz

Ursel Scheffler

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

8,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Kommissar Kugelblitz - Kugelblitz in Spanien

    ePUB (Quinto)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Quinto)

Hörbuch-Download

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Urlaub in Spanien! Davon träumt Kommissar Kugelblitz schon lange. Bevor er die Zehen in den warmen Sand stecken kann, steht allerdings noch ein Zwischenstopp bei seinem Kollegen Leo Leon in Madrid auf dem Programm. Der arbeitet an einem geheimen Fall, und KK soll ihm bei der Aufklärung helfen. Als Kugelblitz nach aufregenden Tagen in Madrid schließlich seinen Urlaubsort Torremoros an der andalusischen Küste erreicht, erschrickt er. Der kleine Fischerort, den er noch aus seiner Jugend kennt, hat sich sehr verändert: Grundstücksspekulanten, Urkundenfälscher, Schmuggler, Brandstifter, Dealer haben sich dort eingenistet. Unversehens ist Kugelblitz wieder in einen turbulenten Kriminalfall verwickelt ...

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 188
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-505-13392-3
Verlag Schneiderbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/2,2 cm
Gewicht 234 g
Abbildungen 25 Schwarz-Weiß- Abbildungen mit 30 Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Max Walther
Verkaufsrang 41119

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ideale Reiselektüre, wenn es dieses Jahr in den Süden geht - das tut es bei Kommissar Kugelblitz nämlich auch. Und natürlich stolpert er wieder über einen spannenden Fall.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannende Detektivgeschichte zum Mitraten und mit Infos zu Sprache, Land und Leuten.
von Fernweh_nach_Zamonien am 16.06.2020

Inhalt: Auch ein Kommissar braucht mal Urlaub. Doch statt der wohlverdiente Erholung mit Kriminalromanen an der Costa del Sol muss Kommissar Isidor Kugelblitz zunächst zu einem Treffen mit Kollegen in Madrid. Doch auch später ist an Urlaub nicht zu denken, denn Schmuggler, Handtaschen-Diebe, Drogendealer und Betrüger t... Inhalt: Auch ein Kommissar braucht mal Urlaub. Doch statt der wohlverdiente Erholung mit Kriminalromanen an der Costa del Sol muss Kommissar Isidor Kugelblitz zunächst zu einem Treffen mit Kollegen in Madrid. Doch auch später ist an Urlaub nicht zu denken, denn Schmuggler, Handtaschen-Diebe, Drogendealer und Betrüger treiben ihr Unwesen und Kugelblitz wird in einen neuen spannenden Fall verwickelt. Altersempfehlung: ab 9 Jahre bzw. für geübte Leser ab 3. Klasse Illustrationen: Alle paar Seiten findet sich eine kleine bis mittelgroße schwarz-weiß Illustration (teilweise auch ganzseitig), um die Handlung aufzugreifen und wertvolle Hinweise zu liefern. Besonders gut gefällt das "Who is Who?" zu Beginn, so hat man sofort einen Überblick über die Mitwirkenden. Die Gestaltung der jeweiligen Charaktere gefällt ebenfalls, wobei Kugelblitz comichaft, rundlich und fröhlich gezeichnet und die anderen Personen realistischer und kantiger dargestellt sind. Mein Eindruck: Der Aufbau des Buches ist sehr gut gestaltet: beginnend mit der kurzen Vorstellung aller wichtigen Personen über die kurzen Kapitel bis hin zum 100-Wörter-Spanisch-Teil bietet es in Verbindung mit dem einfachen Schreibstil eine unterhaltsame Lektüre für geübte Leser der 3. oder 4. Klasse. Zum Ende eines jeden Kapitels warten eine oder mehrere Fragen. Mit der beiliegenden roten Geheimfolie kann überprüft werden, ob man richtig kombiniert oder verdächtige Personen/Verhaltensweisen erkannt hat. Die Charaktere gefallen uns sehr gut. Kommissar Kugelblitz ist ein lustiges und uriges Kerlchen und auch seine Helfershelfer im hamburger Kommissariat (Pommes, Zwiebel und Sandmann) sind sympathisch. Auch erfährt der Leser in diesem Buch Persönliches über den Kommissar, z. B. über seinen ersten Urlaub in Spanien und seine Urlaubsliebe Anna sowie die Herkunft seines Vornamens. Denn dieses Mal zieht es den Kommissar im den sonnigen Süden. Doch der geplante Urlaub in Spanien beinhaltet zunächst einen beruflichen, kurzen Abstecher nach Madrid zu den spanischen Kollegen. Am Urlaubsort angekommen im Hotel seiner Jugendfreundin Anna wird er in einen interessanten und turbulenten Fall in mit brenzligen Situationen verwickelt: Drogenschmuggler, Korruption und Immobilienhaie. Hinweise verstecken sich sowohl im Text wie auch in den Illustrationen. Genaues Beobachten und Lesen zahlt sich hier aus. Innerhalb der Geschichte tauchen immer wieder spanische Redewendungen und Wörter auf. Diese sind kursiv gedruckt und werden im Verlauf der nächsten Sätze auf deutsch erklärt oder umschrieben. Abschließend findet sich ein Vokabelteil (Redewendungen, Detektivbegriffe, Ortsbezeichnungen usw.) ebenfalls mit Lösungsteil per Geheimfolie. Sehr gut ist der kurze Exkurs zur Geschichte Spaniens und örtlichen Besonderheiten. Ein unterhaltsamer und spannender Kinderkrimi zum Mitkombinieren, Spanisch lernen und mit Urlaubsfeeling. Geheimtipp: Sollte bei einem Buchexemplar vom Flohmarkt die rote Geheim-Folie fehlen, kann man mithilfe jeder roten Folie, z. B. Transparentpapier, die Geheimschrift sichtbar machen. Fazit: Unterhaltsame und spannende Lektüre für kleine Krimifans - nicht nur für den Spanienurlaub. Viele schwarz-weiß Illustrationen unterstreichen die Handlung und liefern wertvolle Hinweise. Perfekt zum Mitkombinieren, Spanisch lernen und mit passendem Urlaubsfeeling. ... Rezensiertes Buch "Kommissar Kugelblitz - Kugelblitz in Spanien" aus dem Jahr 2014


  • Artikelbild-0