Meine Filiale

Legend - Fallender Himmel

Dystopische Fantasytrilogie von Bestsellerautorin Marie Lu

Legend-Trilogie Band 1

Marie Lu

(59)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Legend - Fallender Himmel

    Loewe

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Loewe

gebundene Ausgabe

5,00 €

Accordion öffnen
  • Fallender Himmel / Legend Trilogie Bd.1

    Loewe

    Sofort lieferbar

    5,00 €

    Loewe

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Legend 1 - Fallender Himmel

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    9,99 €

    ePUB (Loewe )

Hörbuch-Download

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Welt der Unterdrückung.Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden.Und eine grenzenlose Liebe, die dem Hass entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Fallender Himmel ist der erste Band der Legend-Trilogie.
Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit.

Marie Lu, Autorin der Bestseller-Trilogie Legend, wurde 1984 in Shanghai geboren und lebte für einige Zeit in Texas, bevor sie an der University of Southern California studierte. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie bei den Disney Interactive Studios, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die Bestsellerautorin lebt mit ihrem Mann und drei Hunden in Santa Monica, nahe dem Meer. Ihre wenige Freizeit verbringt sie mit Lesen, Zeichnen, dem Spielen von Assassin´s Creed und Im-Stau-Stehen.
Hier geht es zur englischsprachigen Webseite von Marie Lu

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Loewe Jugendbücher
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7940-4
Reihe Legend 1
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 403 g
Originaltitel Legend
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Sandra Knuffinke, Jessika Komina
Verkaufsrang 33069

Weitere Bände von Legend-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Interessante Dystopie

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine neue Dystopie mit mutigen Figuren, die mehr über ich herausfinden und sich weiterentwickeln. Leider hätten diese ruhig mehr Emotionen haben beziehungsweise diese besser ausgearbeitet werden können . Das Cover finde ich leider ziemlich nichtssagend.

Pauline Kullmann, Thalia-Buchhandlung Weimar

Eine großartige Dystopie, die auch direkt mit einem Paukenschlag beginnt! June und Day müssen widerwillig zusammenarbeiten, um herauszufinden, was dort vor sich geht. Ein toller Auftakt, der große Lust auf die folgenden zwei Bände macht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
42
14
3
0
0

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Interessante Story, leicht zu lesender Schreibstil und entsprechend schnell zu lesen. Ich musste dann auch die anderen Teile lesen :)

Super top
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch kam in Top Zustand an. Die Lieferung erfolgte nach ein paar Tagen. Immer wieder gerne, vorallem bei diesem Schnäppchen. Zum Inhalt: Ich konnte dieses erste Band gar nicht mehr aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen. Super fesselnd geschrieben. Werde mir die Folgebände auf jeden Fall auch zulegen.

Guter Auftakt
von PaulaJosina am 05.09.2020

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Ich habe schon viel von dieser Reihe gehört gehabt und ich glaube, dass sie ziemlich gehyped worden ist, wovon ich aber nicht ganz so viel mitgekriegt habe, da ich ... Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Ich habe schon viel von dieser Reihe gehört gehabt und ich glaube, dass sie ziemlich gehyped worden ist, wovon ich aber nicht ganz so viel mitgekriegt habe, da ich mich 2012 nicht sonderlich viel im Internet aufgehalten habe. Da die Bücher online super günstig waren ( ich meine 5 € für ein neues HC Buch?!), dachte ich, dass ich die Reihe mal anfangen werde zu lesen. Der Schreibstil war super flüssig und die Seiten flogen nur so dahin, was denke ich daran liegt, dass der Schreibstil nicht super komplex ist. Das Worldbuilding entsprach so ziemlich dem Jugendstandard Aufbau für eine Dystopie mit dieser Zielgruppe. Ich muss sagen, dass ich mir anfangs noch etwas mehr Informationen gewünscht hätte, aber ich denke, dass diese noch mit der Zeit kommen werden. Day und June waren mir anfangs etwas zu oberflächlich und haben erst in der letzten Hälfte sich bei mir sympathisch gemacht. Mir gefiel der Plot, auch wenn es etwas ironisch ist dieses Buch momentan zu lesen, weil es um einen Virus geht aber meiner Meinung nach ließ der Plot noch viel Entwicklungsraum. Ich glaube, dass mir dieses Buch besser mit 13 gefallen hätte, als ich auch Die Bestimmung, Tribute von Panem und Maze Runner geliebt habe. Ich fand das Buch immer noch gut aber ich glaube einfach es hätte mich mehr gepackt, wenn ich dem Alter der Protagonisten näher gewesen wäre. Fazit Ein guter Auftakt für eine Jugendbuchreihe, welche ich weiterverfolgen werde. Von mir gibt es 4 von 5 Sternen


  • Artikelbild-0