Warenkorb
 

Verrückt vor Angst

(6)
Eigentlich sehnt Nora sich nach Spaß und Verliebtsein und Pläneschmieden. Doch sie hat Angst. Die Angst schleicht sich in ihr Leben und lässt sie nicht mehr los. Immer häufiger werden ihre Panikattacken, bis Nora den Kampf aufgibt. Erst, als es fast zu spät ist, findet sie einen Weg aus ihrer Verzweiflung und schöpft neue Hoffnung.
Portrait
Jana Frey, in Düsseldorf geboren, fing schon in ihrer Kindheit an zu schreiben. Mit 18 Jahren zog sie zu Hause aus und war danach lange in Amerika und Neuseeland, bevor sie wieder nach Deutschland zog. Aber egal auf welcher Seite der Weltkugel – das Schreiben hat sie immer begleitet. Sie studierte Literatur und wurde freischaffende Autorin. Inzwischen hat sie über 40 Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Hier geht es zur Webseite von Jana Frey
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 20.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7917-6
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 18,4/12,8/2 cm
Gewicht 215 g
Auflage 1
Verkaufsrang 23.486
Buch (Taschenbuch)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Jana Frey schreibt wirklich gute Geschichten für Jugendliche mit jeder Art von Problemen und macht Mut ! Jana Frey schreibt wirklich gute Geschichten für Jugendliche mit jeder Art von Problemen und macht Mut !

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Noras Leben wird von Angst geprägt. Als diese immer schlimmer wird, sieht sie nur noch einen Ausweg. Sie versucht sich das Leben zu nehmen. Doch sie überlebt... Noras Leben wird von Angst geprägt. Als diese immer schlimmer wird, sieht sie nur noch einen Ausweg. Sie versucht sich das Leben zu nehmen. Doch sie überlebt...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Einfühlsame Erzählung einer wahren Geschichte
von Viktoria am 12.04.2016

Mit diesem Buch hat Jana Frey es wieder einmal geschafft, ein sensibles Thema realistisch darzustellen. Sie verharmlost nichts und übertreibt auch nicht.

Verrückt vor Angst
von Rosettaka Müller aus Berlin am 24.07.2014

In deisem Buch geht es um ein Mädchen mit großer Angst vor dem Tod, da sie in ihrem Umkreis viele Menschen gehen lassen muss... Es ist ein sehr spannendes und gut geschriebenes Buch, dass ängstlichen Jugendlichen vielleicht auch ein bisschen helfen kann. SEHR EMPFEHLENSWERT!!!

Hervorragende Umsetzung
von Julia Kummer aus Köln am 08.09.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie bei vielen Büchern von Jana Frey handelt es sich auch hier um einen Roman, der auf Tatsachen beruht. Umso mehr geht die Geschichte der Protagonistin unter die Haut. Es handelt sich um das junge Mädchen Nora, die unter einer Angststörung leidet, welche ihr ein normales Leben nicht länger... Wie bei vielen Büchern von Jana Frey handelt es sich auch hier um einen Roman, der auf Tatsachen beruht. Umso mehr geht die Geschichte der Protagonistin unter die Haut. Es handelt sich um das junge Mädchen Nora, die unter einer Angststörung leidet, welche ihr ein normales Leben nicht länger möglich macht. Sie entwickelt zwanghafte Verhaltensweisen und ist nicht länger Herr ihrer Sinne, wenn die Angst sie überfällt. Mit beeindruckendem Tiefgang schildert Jana Frey die Zerrissenheit und die Verzweiflung des Mädchens. Ich habe selten ein Buch über Angststörungen gelesen, welches das Thema derart nahe bringt wie dieses. Nicht nur als normale Lektüre, sondern durchaus auch zur Selbsthilfe für Betroffene, besonders aber für Angehörige geeignet!