Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Lena und Samson / Ponyhof Apfelblüte Bd.1

Band 1

Ponyhof Apfelblüte 1

(5)
Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auf ihm reiten!

Lenas größter Wunsch geht in Erfüllung: Auf dem Ponyhof Apfelblüte kann sie endlich reiten lernen! In das gutmütige Pony Samson hat sie sich sofort verliebt und auch ihre erste Reitstunde macht riesigen Spaß. Nur warum Julia so gemein zu ihr ist, versteht Lena nicht. Dabei wäre es doch so schön, eine neue Freundin zu haben!Freundschaften, süße Ponys und spannende Wettkämpfe – der Alltag auf dem Reiterhof wird einfach nie langweilig. Die neue Kinderbuchreihe mit liebevollen Illustrationen vermittelt nebenbei Wissenswertes über Ponys und ist besonders für Mädchen ab 8 Jahren geeignet.
Portrait
Eleni Livanios, geb. 1975 in Graz, schreibt und illustriert für verschiedene deutsche Kinderbuchverlage. Sie studierte Kunstgeschichte und erfüllte sich danach ihren Traum, denn schon als Kind liebte sie Zeichnen und Geschichtenerfinden über alles. Sie tanzt gerne Tango, reitet auf Islandpferden und liebt weite Wiesen, griechische Inseln und das Meer. Eleni Livanios lebt zusammen mit ihren beiden Kindern in Graz.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7882-7
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 20/12,8/2 cm
Gewicht 238 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 5. Auflage
Illustrator Eleni Livanios
Übersetzer Sandra Margineanu
Verkaufsrang 1.387
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ponyhof Apfelblüte mehr

  • Band 1

    37401684
    Lena und Samson / Ponyhof Apfelblüte Bd.1
    von Pippa Young
    (5)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37413520
    Paulina und Lancelot / Ponyhof Apfelblüte Bd.2
    von Pippa Young
    (2)
    Buch
    7,95
  • Band 3

    39254984
    Lotte und Goldstück / Ponyhof Apfelblüte Bd.3
    von Pippa Young
    (2)
    Buch
    7,95
  • Band 4

    39254996
    Hannah und Pinto / Ponyhof Apfelblüte Bd.4
    von Pippa Young
    (2)
    Buch
    7,95
  • Band 5

    39550690
    Mia und Aska / Ponyhof Apfelblüte Bd.5
    von Pippa Young
    Buch
    7,95
  • Band 6

    42467317
    Julia und Smartie / Ponyhof Apfelblüte Bd.6
    von Pippa Young
    Buch
    7,95
  • Band 7

    44245343
    Sternchen und ein Geheimnis / Ponyhof Apfelblüte Bd.7
    von Pippa Young
    Buch
    7,95

Buchhändler-Empfehlungen

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Von der Großstadt auf's Land, zu den Ponys auf dem Ponyhof Apfelblüte. Der Ausflug dorthin hat uns sehr gefallen und macht Lust auf die Folgebände. Perfekt für kleine Pferdefans! Von der Großstadt auf's Land, zu den Ponys auf dem Ponyhof Apfelblüte. Der Ausflug dorthin hat uns sehr gefallen und macht Lust auf die Folgebände. Perfekt für kleine Pferdefans!

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Für Lena ist alles neu auf dem Ponyhof Apfelblüte. Von Beginn an fiebert man mit dem kleinen Ponyfan mit. Eine tolle Geschichte über Freundschaft! Dazu noch schöne Illustrationen. Für Lena ist alles neu auf dem Ponyhof Apfelblüte. Von Beginn an fiebert man mit dem kleinen Ponyfan mit. Eine tolle Geschichte über Freundschaft! Dazu noch schöne Illustrationen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wünsche werden wahr
von Dr. M. am 31.08.2018

Lena zieht aufs Land, weil ihre Mutter dort besser malen kann. Sehr gerne würde Lena reiten lernen. Aber dafür reicht das Einkommen ihrer Mutter wohl nicht. Bald entdeckt Lena einen Ponyhof in der Nähe ihres neuen Zuhauses. Dort trifft sie auch Julia wieder, die sie kurz zuvor mit ihrem... Lena zieht aufs Land, weil ihre Mutter dort besser malen kann. Sehr gerne würde Lena reiten lernen. Aber dafür reicht das Einkommen ihrer Mutter wohl nicht. Bald entdeckt Lena einen Ponyhof in der Nähe ihres neuen Zuhauses. Dort trifft sie auch Julia wieder, die sie kurz zuvor mit ihrem Fahrrad fast verletzt hätte. Julias Eltern gehört der Ponyhof. Während Julia unfreundlich und abweisend auf Lena reagiert, versteht ihre Mutter die Sehnsüchte Lenas sofort. Für ein wenig Hilfe auf dem Hof darf Lena bald auch auf einem Pony ihrer Wahl sitzen. Mir hat der erste Band dieser Ponyhof-Serie für kleine Leserinnen sehr gut gefallen, weil er erstens das Reiten mehr in den Mittelpunkt stellt als vergleichbare Bücher und weil er zweitens zwei Botschaften vermittelt, nämlich dass man sich auch Wünsche durch Arbeit selbst erfüllen kann und dass nicht hinter jedem schroffen Verhalten ein böser Mensch steckt, sondern oft ein Leid, das dieser Mensch gerade ertragen muss. Lena kann nicht nur gut mit kleinen Pferden umgehen, sie hilft auch Julia, die unter einem gewissen Erfolgsdruck leidet, den ihre große und erfolgreiche Schwester in ihr aufgebaut hat.

Zuckerschock
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 04.10.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auf ihm reiten!Lenas größter Wunsch geht in Erfüllung: Auf dem Ponyhof Apfelblüte kann sie endlich reiten lernen! In das gutmütige Pony Samson hat sie sich sofort verliebt und... Zum Inhalt: Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auf ihm reiten!Lenas größter Wunsch geht in Erfüllung: Auf dem Ponyhof Apfelblüte kann sie endlich reiten lernen! In das gutmütige Pony Samson hat sie sich sofort verliebt und auch ihre erste Reitstunde macht riesigen Spaß. Nur warum Julia so gemein zu ihr ist, versteht Lena nicht. Dabei wäre es doch so schön, eine neue Freundin zu haben! Lena Kennet und ihre Mutter ziehen von der Stadt aufs Land. Zum Abschied hat sie von ihrem Vater eine Reithose bekommen und hofft, dass sie hier auf dem Land ihrem Traum ein Pferd zu reiten, endlich ein Stück näher kommt. Das Pferdeabenteuer lässt gar nicht lang auf sich warten, denn bald entdeckt sie bei einem alten Herrenhaus eine Koppel mit ganz vielen Ponys. Lena ist sofort Feuer und Flamme, besonders für das Schimmelpony Samson, welches sie heimlich Äpfelchen tauft. Bald auch trifft sie auf die Tochter der Pferdebesitzer. Doch das erste Zusammentreffen mit Julia ist mehr als unglücklich, denn diese ist eher hochnäsig als nett und lässt Lena spüren, dass sie sie nicht mag. Trotzdem fährt Lena wieder zu den Ponys und darf bald bei der Besitzerin für ihre Hilfe ihre allererste Reitstunde nehmen! Auf dem Hof lernt sie nach und nach die anderen Mädchen kennen, nur um Julia versucht sie immer einen Bogen zu machen, bis die beiden sich in einer unangenehmen Situation wieder gegenüber stehen und Lena ihr endlich mal die Meinung sagt. Diese zuckersüße Geschichte aus der Feder von Pippa Young lässt wohl alle Mädchenherzen höher schlagen. Wer als kleines Kind schon Pferde geliebt hat, wird aber auch als Erwachsener an der Geschichte seinen Spaß haben - besonders dann, wenn man es mit einem pferdebegeisterten Knirps zusammen lesen kann. Ich persönlich habe die Geschichte nur durch Zufall bei Bekannten entdeckt und kurz rein gelesen und war sofort hin und weg. Lena ist eine ganz reizende Protagonistin und es macht Spaß mit ihr zusammen ihre neue Heimat zu erkunden und vor allem die Ponys zu entdecken. So manch Erwachsener wird dabei vielleicht an seine erste Begegnung mit Ponys denken und schmunzeln, denn scheinbar sind die Begegnungen mit Pferden immer gleich. Zaghaftes Streicheln, Gras pflücken und den Pferden hinhalten und schließlich Schritt für Schritt an die Thematik Reiten und alles rund ums Pferd heran geführt werden. Ich habe mich selbst in meine Kindheit zurück versetzt gefühlt. Das war wirklich ganz toll und herzlich. Außerdem lernt die junge Leserin hier sich mit Konflikten auseinander zu setzen und wie man diese wohl lösen kann, was ich besonders gut finde. Die Geschichte von Lena ist sehr einfach geschrieben und durch Bilder in Abschnitte gegliedert. So können auch Leseanfänger mit der Geschichte gut voran kommen. Außerdem lernen die jungen Leserinnen einige Begriffe aus der Pferdewelt - einige sind einfach, manche wohl schwerer, sodass ein Erwachsener gefragt werden muss, aber im Großen und Ganzen ist alles sehr harmonisch und schön gehalten. Das macht wirklich Spaß und ist in meinen Augen absolut empfehlenswert! 5 von 5 Punkten und eine magamäßiger Zuckerschock

von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 26.01.2017
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Reihe hat da Pippa Young kreiert: wohlig-warme Illustrationen gepaart mit einer zucker-süßen Geschichte! Für kleine & große Ponyfans!