PTBS - Das unsichtbare Leid inkl. E-Book

Posttraumatische Belastungsstörung; Handbuch für Einsatzkräfte und deren Angehörige

Catri Tegtmeier, Michael A. Tegtmeier

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 19,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ratgeber vor, während und nach dem Einsatz

Die Konfrontation mit schlimmsten Erfahrungen - mit Schadensfällen, Katastrophen, Tod, Verletzung und Verwundung - kann traumatischen Stress auslösen.

Mitarbeiter von Katastrophen- und Rettungsdiensten, militärische und polizeiliche Einsatzkräfte sowie ehrenamtliche Helfer sind besonders betroffen. Ein Teil der Traumatisierten erkrankt an einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS).

Das Handbuch beschreibt die Entstehung von Stress und Trauma, die Erkennung von PTBS und deren Behandlung.
Fallbeispiele erklären Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.
Ein Fragebogen hilft bei der ersten Erfassung von Reaktionen nach Belastungen und gibt Aufschluss, ob weitere Maßnahmen notwendig sind.
Rechte und Ansprüche sowie helfende Organisationen.

Der Erwerb dieses Buches umfasst den kostenlosen Download des E-Books.

Dr. Catri Tegtmeier, Chefärztin einer psychosomatischen Klinik, verfügt über umfangreiche therapeutische und praktische Erfahrungen im Umgang mit Stress und Trauma.

Dr. Michael A. Tegtmeier ist Generalstabsoffizier der Bundeswehr. Seine Folgerungen für Dienst und Einsatz beruhen auf seinen eigenen Einsatzerfahrungen.

Erfolgreiche Fachautoren.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 15.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8029-6239-4
Verlag Walhalla und Praetoria
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/1,7 cm
Gewicht 320 g
Auflage 2. erweiterte Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1