Warenkorb
 

Avatar: The Last Airbender#the Rift Part 1

(3)
Avatar Aang asks his friends to help him honor Yangchen's Festival-one of the highest Air Nomad holidays, which hasn't been celebrated in over one hundred years.

But cryptic visits from the spirit of Avatar Yangchen herself lead Aang to discover a jointly owned Fire Nation and Earth Kingdom refinery-operating on land sacred to the Airbenders! Is this the cause of the pollution Aang finds there, or is a more mysterious menace afoot?

* The official continuation of Airbender from the original series creators!

* Continues to top the sales charts!

* The perfect companion to The Legend of Korra!

"One of the best new pop culture mythologies to debut in the last decade."-Kotaku

"A fantastic glimpse into the post-series universe."-Bleeding Cool
Portrait
Gene Luen Yang began making comic books in the fifth grade. He has since written and drawn a number of titles. His 2006 book, American Born Chinese, was the first graphic novel to be nominated for a National Book Award and the first to win the American Library Association's Michael L. Printz Award. It also won an Eisner Award for Best Graphic Album-New. His 2013 two-volume graphic novel, Boxers & Saints, was nominated for both the National Book Award and the LA Times Book Award. Gene currently writes the graphic novel continuation of the popular Nickelodeon cartoon, Avatar: The Last Airbender. The Shadow Hero, his comic book series with Sonny Liew, revived the Green Turtle, an obscure 1940s character who is arguably the first Asian-American superhero. The Shadow Hero is now available as individual digital issues via Amazon Kindle.

Gurihiru is the team name of the illustration duo of Chifuku Sasaki and Naoko Kawano. Gurihuru has worked on Fantastic Four, The Last Airbender, and Power Pack. You can learn more about Gurihuru at gurihiru.com.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 18.03.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-1-61655-295-4
Verlag Random House N.Y.
Maße (L/B/H) 22,8/15,1/1 cm
Gewicht 203 g
Abbildungen 1 Illustrations, unspecified
Buch (Taschenbuch, Englisch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Informativ und sehr schön gestaltet
von Angelina am 29.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Bin schon seit Jahren ein großer Fan von Avatar und hab mir endlich das Buch gekauft. Sehr sehr schön gestaltet und man erhält ein paar Hintergrundinformationen und richtig schöne Illustrationen. Also lohnt sich auf jeden Fall, wenn man ein Fan der Serie ist

Avatar - Es geht weiter... !
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"The Promise" ist ein Graphic Novel, der die Geschichte der TV-Serie "Avatar - Herr der Elemente" weitererzählt. Es soll zwei weitere Bände geben. Nachdem Frieden eingekehrt ist, herrscht Zuko als Feuerlord. Doch als er mit dem Erdkönig vereinbart, dass die Kolonien der Feuernation abgezogen werden sollen, muss er feststellen,... "The Promise" ist ein Graphic Novel, der die Geschichte der TV-Serie "Avatar - Herr der Elemente" weitererzählt. Es soll zwei weitere Bände geben. Nachdem Frieden eingekehrt ist, herrscht Zuko als Feuerlord. Doch als er mit dem Erdkönig vereinbart, dass die Kolonien der Feuernation abgezogen werden sollen, muss er feststellen, dass nicht jeder damit einverstanden ist. Schon bald sieht sich auch Aang gezwungen, wieder als Avatar einzugreifen… "The Promise" bietet ein Wiedersehen mit den bekannten und liebgewonnenen Helden - jeder hat mindestens einen kurzen Auftritt. Die Zeichnungen sind akkurat und sehen aus, als wären sie aus der Serie entnommen worden. Doch die Geschichte ist viel zu schnell abgehandelt: natürlich ist dieser Band nur der erste von dreien, aber nach der Lektüre der knapp 80 Seiten hat man das Gefühl, gerade mal die ersten fünf Minuten einer TV-Episode gesehen zu haben. Ich hätte vielleicht warten sollen, ob die drei Bände nicht im Anschluss als Sammelband veröffentlicht werden. So hängt man mitten in der Geschichte und muss auf den nächsten Band warten. Fazit: sehr gut, aber viiiiel zu kurz.