Klippenmord / Romy Beccare Bd.3

Ein Rügen-Krimi

Romy Beccare Band 3

Katharina Peters

(13)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Klippenmord / Romy Beccare Bd.3

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Klippenmord

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Der Tote von Rügen - ein Ostsee-Krimi.

Romy Beccare ist verliebt – ausgerechnet in ihren Kollegen Jan von der Stralsunder Polizei. Und mit ihm muss sie sich einem mysteriösen Todesfall zuwenden. Holger Bruhlstedt liegt tot im Nationalpark, als wäre von den Klippen gestürzt.

Was erst wie ein Unglücksfall aussieht, könnte der perfekte Mord sein. Wäre da nicht eine zurückgelassene Schleuder. Hat jemand Bruhlstedt den Schädel eingeschlagen? Lilly, die Schwester des Toten, scheint mehr zu wissen, doch sie schweigt und gilt als behindert. Dann findet Romy heraus, dass Bruhlstedt früher zu einer gewalttätigen rechtsradikalen Gruppe gehörte, bevor er ausgestiegen ist und für eine Weile spurlos verschwand.

Hat sich jemand an ihm gerächt?

Ein neuer Fall für die Kommissarin Romy Beccare – hochspannend und voller Atmosphäre.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 21.04.14
Katharina Peters schreibt feine Krimis vor einer schönen Kulisse. Nach "Hafenmord" und "Dünenmord" liegt nun der dritte Fall für Kommissarin Romy Beccare vor. Der Rügen-Krimi "Klippenmord" überzeugt durch seine dichte Schilderung und gutes Personal.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 315
Erscheinungsdatum 07.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3018-2
Reihe Romy Beccare ermittelt 3
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 19/11,6/2,5 cm
Gewicht 263 g
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 6186

Weitere Bände von Romy Beccare

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Solider Krimi vor wunderbarer Kulisse. Ein sympathisches Ermittlerteam stößt auf Schweigen. Nach und nach fügen sich die Puzzlesteine zusammen. Der Leser fiebert u. rätselt mit.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Unfall oder Mord? Kommissarin Ronny Beccare ermittelt auf der Insel Rügen-und legt sich mit der echten Szene an. Top aktuelles Thema, nachvollziehbar aufgearbeitet. Gut!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
6
1
0
0

Sehr gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Markersdorf am 08.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies ist nicht mein erstes Buch aus der Reihe der Rügenkrimis. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Die Protagonisten sind sympathisch und das Buch hat einen guten Spannungsbogen. Auserdem kommt noch die Insel wunderbar zur Geltung und es wird die Sehnsucht nach dem Meer geschürt. Klare Kaufempfehlung. Ich werde mi... Dies ist nicht mein erstes Buch aus der Reihe der Rügenkrimis. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Die Protagonisten sind sympathisch und das Buch hat einen guten Spannungsbogen. Auserdem kommt noch die Insel wunderbar zur Geltung und es wird die Sehnsucht nach dem Meer geschürt. Klare Kaufempfehlung. Ich werde mich jetzt auf die restlichen Rügenkrimis stürzen.

Wiederum sehr spannend
von peedee am 05.08.2018

Romy Beccare (Rügen-Krimi), Band 3: Der Rechtsfachwirt Holger Bruhlstedt liegt tot im Nationalpark – scheinbar von den Klippen gestürzt. Aber ist dem wirklich so? Hat die gefundene Steinschleuder etwas zu bedeuten? Unfall oder Mord? Holgers Schwester Lilly weiss offensichtlich etwas, aber da das Mädchen als seltsam und geistig r... Romy Beccare (Rügen-Krimi), Band 3: Der Rechtsfachwirt Holger Bruhlstedt liegt tot im Nationalpark – scheinbar von den Klippen gestürzt. Aber ist dem wirklich so? Hat die gefundene Steinschleuder etwas zu bedeuten? Unfall oder Mord? Holgers Schwester Lilly weiss offensichtlich etwas, aber da das Mädchen als seltsam und geistig retardiert gilt, kann ihre Aussage wahrscheinlich nicht helfen. Die Ermittlungen des Teams um Romy Becarre führen unter anderem in die rechtsradikale Szene und zu einem ungelösten Fall, der elf Jahre zurückliegt… Erster Eindruck: Mir gefällt das Cover und die Farbgebung sehr gut – sehr passend. Dieser Band der Reihe lässt sich ohne Vorkenntnisse der Vorgängerbände lesen, aber schöner ist es trotzdem, Romy Beccare und ihr Team von Anfang an zu begleiten. Da ich mittlerweile zum dritten Mal mit Romy Beccare unterwegs bin (obwohl, ich gebe es bereits zu, dass ich nicht wirklich hilfreich war), war mir ihr Team schon bekannt. Neu dazu kam Jan Riechter, der neue leitende Hauptkommissar des Stralsunder Kriminalkommissariats. Er und Romy verstehen sich ziemlich gut, sogar sehr gut… Jan hat es jedoch zuerst nicht leicht, bei Romys Kollegin Fine Rohlbart Punkte zu sammeln, denn sie hat etwas gegen die neue Regelung, dass „ihr“ Kommissariat nun Stralsund untergeordnet ist. Aber Jan gewinnt sie mit seinem Charme. Es sind interessante Gedankenstränge und Ermittlungen, die weit in die Vergangenheit und auch in die rechtsradikale Szene führen. Diese Szene muss unwahrscheinlich gut organisiert sein und für Abtrünnige sieht die Zukunft leider gar nicht rosig aus. Manch einer wird dies mit seinem Leben bezahlen müssen. Wie heisst ein Sprichwort doch so schön: „Zeit heilt alle Wunden“ – ich denke, dass das grundsätzlich nicht stimmt und in diesem Fall erst recht nicht… Die Geschichte hat sich flüssig lesen lassen und war bis zur letzten Seite spannend. Es ist immer wieder erschütternd, Einblicke in das geisteskranke Denken und Handeln von manchen Individuen zu erhalten! Ich würde mir wünschen, dass der Wechsel von Situationen gekennzeichnet wäre (z.B. Asterisk), denn so musste ich gelegentlich ein paar Zeilen zurückgehen, um den neuen Sachverhalt verstehen zu können. Nichtsdestotrotz vergebe ich hier gerne 5 Sterne. Ich freue mich auf die nächste Ermittlung.

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 29.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder ein sehr spannendes Buch von Katharina Peters und wie bisher jeder Band der Folge mit überraschendem Ende! Ich werde mir auch die nächsten Bände holen!


  • Artikelbild-0