Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika

(33)

Spannende Abenteuergeschichte von Bestseller-Autor Oliver Scherz. Für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

Was tut man, wenn spät abends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack, hinterlässt einen Zettel für Mama und Papa und und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. Weit wird Afrika nicht sein, denken sie sich und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben.

Portrait
Oliver Scherz, geboren 1974 in Essen, ist Kinderbuchautor und ausgebildeter Schauspieler. Er hat das Schreiben für Kinder erst mit der Geburt seiner Tochter für sich entdeckt und lässt sich seitdem immer wieder aufs Neue vom eigenwilligen, fantasievollen Blick von Kindern auf die Welt überraschen und beflügeln. Wenn er etwas von ihrer Lebensfreude und Unverstelltheit in seinen Büchern wiederfindet, hat er das Gefühl, dem Wesentlichen ein Stück näher gekommen zu sein.
Oliver Scherz lebt mit seiner Familie in Berlin.

Barbara Scholz, 1969 in Herford geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Anschließend studierte sie in Münster Grafik Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Seit 1999 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage. Für ihr Bilderbuch „Verflixt, hier stimmt was nicht“ wurde sie mit dem Buxtehuder Kälbchen ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 14.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18336-9
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 24,6/17,5/1,7 cm
Gewicht 520 g
Abbildungen durchgehend vierfarbig illustriert
Auflage 21. Auflage
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 581
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Afrika ist der neue Kontinent der Träume =)“

Ekaterina Prokazova

Eines Nachts, als die Geschwister Joscha und Marie nicht einschlafen können, taucht plötzlich ein Elefant vor deren Schlafzimmerfenster auf und verkündet, dass er nach Afrika zu seiner Familie will. Es gib da nur ein Problem: Er weiß nicht wo Afrika liegt. Für die Geschwister ist die Lage ganz klar: Sie müssen ihrem neuen Freund helfen. Kurzerhand wird ein Globus und ein paar Kekse eingepackt und los geht’s nach Afrika! Die drei erleben eine spannende Reise, die, wie soll es auch anders sein, ein Happy End hat.
Oliver Scherz ist mein absoluter Lieblingskinderbuchtautor! Seine Geschichten erwachen durch die tolle Sprache und die wundervolle Illustrationen von Barbara Scholz zum Leben. Sie sind nicht nur spannend, sondern berühren den Leser tief im Herzen. Das Buch eignet sich seht gut zum Vorlesen und die Kids werden gefesselt sein!
Sie suchen ein Geschenk für Kinder ab 6? Sie haben es gefunden! Überlegen Sie nicht länger, den ES IST PERFEKT! Ob Junge oder Mädchen, Afrika ist der neue Kontinent der Träume =)
Eines Nachts, als die Geschwister Joscha und Marie nicht einschlafen können, taucht plötzlich ein Elefant vor deren Schlafzimmerfenster auf und verkündet, dass er nach Afrika zu seiner Familie will. Es gib da nur ein Problem: Er weiß nicht wo Afrika liegt. Für die Geschwister ist die Lage ganz klar: Sie müssen ihrem neuen Freund helfen. Kurzerhand wird ein Globus und ein paar Kekse eingepackt und los geht’s nach Afrika! Die drei erleben eine spannende Reise, die, wie soll es auch anders sein, ein Happy End hat.
Oliver Scherz ist mein absoluter Lieblingskinderbuchtautor! Seine Geschichten erwachen durch die tolle Sprache und die wundervolle Illustrationen von Barbara Scholz zum Leben. Sie sind nicht nur spannend, sondern berühren den Leser tief im Herzen. Das Buch eignet sich seht gut zum Vorlesen und die Kids werden gefesselt sein!
Sie suchen ein Geschenk für Kinder ab 6? Sie haben es gefunden! Überlegen Sie nicht länger, den ES IST PERFEKT! Ob Junge oder Mädchen, Afrika ist der neue Kontinent der Träume =)

Julia Metzger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das perfekte Vorlesebuch find ich! Eine super Mischung aus Text und schönen Illustrationen, nicht zu lange Abschnitte und dazu noch eine tolle Abenteuergeschichte. Das perfekte Vorlesebuch find ich! Eine super Mischung aus Text und schönen Illustrationen, nicht zu lange Abschnitte und dazu noch eine tolle Abenteuergeschichte.

Frauke Geiger, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Macht Euch auf die Reise mit dem Elefanten Abuu, der zurück zu seiner Familie nach Afrika will. Ein spannendes, fantasievolles Abenteuer für Kinder ab 4 Jahren, inkl toller Bilder! Macht Euch auf die Reise mit dem Elefanten Abuu, der zurück zu seiner Familie nach Afrika will. Ein spannendes, fantasievolles Abenteuer für Kinder ab 4 Jahren, inkl toller Bilder!

Katrin Köber, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Eines der zauberhaftesten und schönsten und niedlichsten Vorlesebücher, welches es gibt.... einfach wundervoll! Eines der zauberhaftesten und schönsten und niedlichsten Vorlesebücher, welches es gibt.... einfach wundervoll!

Jennifer Pereira, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine wunderschöne Geschichte über ein Geschwisterpaar, das sich mit ihrem Elefantenfreund auf den Weg macht, die Familie des Elefanten zu finden. Abenteuer sind vorprogrammiert! Eine wunderschöne Geschichte über ein Geschwisterpaar, das sich mit ihrem Elefantenfreund auf den Weg macht, die Familie des Elefanten zu finden. Abenteuer sind vorprogrammiert!

L.Vaupel, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Schöne fantasievolle träumerische Geschichte, mit einem Ende, das selbst mich ein klein bisschen überraschte, so vertieft war ich, unterwegs mit Joscha und Marie. Schöne fantasievolle träumerische Geschichte, mit einem Ende, das selbst mich ein klein bisschen überraschte, so vertieft war ich, unterwegs mit Joscha und Marie.

„Ein (Vor-)Lesevergnügen für die ganze Familie.“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die beiden Geschwister Joscha und Marie sind allein zu Haus. Ihre Eltern sind ausgegangen und die Kinder liegen bereits in ihren Betten. Gerade ist ein Sturm vorbeigezogen und es ist auch schon dunkel draußen. Da klopft es ans Kinderzimmerfenster. Vor dem Haus steht ein Elefant, der den Sturm genutzt hat, endlich aus dem städtischen Zoo auszubrechen. Jetzt möchte er wieder nach Hause zu seiner Familie. Wo die wohnt? Na klar, in Afrika! Wo das liegt? Davon hat der Elefant keine Ahnung. Zum Glück sind die beiden Geschwister sofort bereit ihrem neuen Freund zu helfen. Joscha hat sogar einen Globus. Na dann kann's ja losgehen...
Dieses Buch von Oliver Scherz gehört zu meinen liebsten Vorlesegeschichten. Randvoll mit phantastischen Ideen und kindlicher Logik, ist es perfekt geeignet, für sonntägliche Lesestunden. Und das Schöne ist, nicht nur Kinder ab 5 Jahren, sondern gleich die ganze Familie kommt hier auf ihre Kosten. Da bekommt man ja direkt Fernweh! Doch keine Sorge: „Wir sind nachher wieder da, müssen kurz nach Afrika.“
Die beiden Geschwister Joscha und Marie sind allein zu Haus. Ihre Eltern sind ausgegangen und die Kinder liegen bereits in ihren Betten. Gerade ist ein Sturm vorbeigezogen und es ist auch schon dunkel draußen. Da klopft es ans Kinderzimmerfenster. Vor dem Haus steht ein Elefant, der den Sturm genutzt hat, endlich aus dem städtischen Zoo auszubrechen. Jetzt möchte er wieder nach Hause zu seiner Familie. Wo die wohnt? Na klar, in Afrika! Wo das liegt? Davon hat der Elefant keine Ahnung. Zum Glück sind die beiden Geschwister sofort bereit ihrem neuen Freund zu helfen. Joscha hat sogar einen Globus. Na dann kann's ja losgehen...
Dieses Buch von Oliver Scherz gehört zu meinen liebsten Vorlesegeschichten. Randvoll mit phantastischen Ideen und kindlicher Logik, ist es perfekt geeignet, für sonntägliche Lesestunden. Und das Schöne ist, nicht nur Kinder ab 5 Jahren, sondern gleich die ganze Familie kommt hier auf ihre Kosten. Da bekommt man ja direkt Fernweh! Doch keine Sorge: „Wir sind nachher wieder da, müssen kurz nach Afrika.“

„Für GROß und klein“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Als die beiden Geschwister alleine zuhause sind und es anfängt zu stürmen, taucht plötzlich ein Elefant im Garten auf.
Und dieser gehört gewiss nicht in den Garten. Er muss auf der Stelle nach Afrika zurückgebracht werden.

Mit dem Elefanten geht es auf eine spannende Reise. Durch höhlen und durch die Antarktis, durch die Wüste und den Dschungel.
Fantastisches Vorlesebuch
Als die beiden Geschwister alleine zuhause sind und es anfängt zu stürmen, taucht plötzlich ein Elefant im Garten auf.
Und dieser gehört gewiss nicht in den Garten. Er muss auf der Stelle nach Afrika zurückgebracht werden.

Mit dem Elefanten geht es auf eine spannende Reise. Durch höhlen und durch die Antarktis, durch die Wüste und den Dschungel.
Fantastisches Vorlesebuch

„Was für ein schönes Kinderbuch!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hürth

Oliver Sherz hat mit diesem Buch ein weiteres schönes Kinderbuch geschaffen, was zum Selberlesen, aber auch zum Vorlesen geeignet ist.
Der Elefant Abuu entflieht dem Zoo, um nach Afrika, seinem Heimatland, zu gehen. Da er aber Hilfe benötigt, klopft er an das Fenster von zwei Kindern, die ihn auf seinem Weg begleiten und helfen sollen. Nachdem sie Abuu angemalt haben, damit er aussieht wie eine Hauswand mit Gebüsch, geht es Berge hinauf und hinab nach Afrika. Auf dem Weg treffen sie die verschiedensten Tiere, die einiges zu erzählen haben. Schaffen sie es in dieser einen Nacht nach Afrika zu kommen?
Ich bin begeistert von diesem Buch. Eine wunderschöne Geschichte, die auch sehr informativ ist, denn Kinder können verschiedene Tiere kennenlernen. Zusätzlich ist es toll illustriert und einfach nur schön anzuschauen.
Für einen Vorleseabend und zum Selberlesen ist es perfekt geeignet und ich kann es nur weiterempfehlen.
Oliver Sherz hat mit diesem Buch ein weiteres schönes Kinderbuch geschaffen, was zum Selberlesen, aber auch zum Vorlesen geeignet ist.
Der Elefant Abuu entflieht dem Zoo, um nach Afrika, seinem Heimatland, zu gehen. Da er aber Hilfe benötigt, klopft er an das Fenster von zwei Kindern, die ihn auf seinem Weg begleiten und helfen sollen. Nachdem sie Abuu angemalt haben, damit er aussieht wie eine Hauswand mit Gebüsch, geht es Berge hinauf und hinab nach Afrika. Auf dem Weg treffen sie die verschiedensten Tiere, die einiges zu erzählen haben. Schaffen sie es in dieser einen Nacht nach Afrika zu kommen?
Ich bin begeistert von diesem Buch. Eine wunderschöne Geschichte, die auch sehr informativ ist, denn Kinder können verschiedene Tiere kennenlernen. Zusätzlich ist es toll illustriert und einfach nur schön anzuschauen.
Für einen Vorleseabend und zum Selberlesen ist es perfekt geeignet und ich kann es nur weiterempfehlen.

„Spannendes Abenteuer“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ein spannendes Abenteuer für Kinder ab 6 Jahren. Kann entweder vorgelesen oder von pfiffigen Zweitklässlern selber gelesen werden. Die große Schrift macht das Lesen eines "richtigen Buches" gleich etwas leichter. Die süßen und passenden Illustrationen sorgen für eine Menge Spaß - nicht nur für die Kleinen. Ein spannendes Abenteuer für Kinder ab 6 Jahren. Kann entweder vorgelesen oder von pfiffigen Zweitklässlern selber gelesen werden. Die große Schrift macht das Lesen eines "richtigen Buches" gleich etwas leichter. Die süßen und passenden Illustrationen sorgen für eine Menge Spaß - nicht nur für die Kleinen.

T. Höbel, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Ein wunderschönes Buch für kleine Zuhörer und große Vorleser. Nicht nur die schönen Illustrationen begeistern, sondern auch die traumhafte Geschichte. Ein wunderschönes Buch für kleine Zuhörer und große Vorleser. Nicht nur die schönen Illustrationen begeistern, sondern auch die traumhafte Geschichte.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Joscha und Marie sind das erste Mal allein zu Hause, als plötzlich der Elefant Abuu an ihr Fenster klopft, der zurück zu seiner Familie nach Afrika möchte. Zuckersüß! Joscha und Marie sind das erste Mal allein zu Hause, als plötzlich der Elefant Abuu an ihr Fenster klopft, der zurück zu seiner Familie nach Afrika möchte. Zuckersüß!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sehr phantasievolle Geschichte über zwei Kinder, die einen Elefanten nur mal eben nach Afrika zurückbringen. Auch als Gute-Nacht-Geschichte geeignet! Sehr phantasievolle Geschichte über zwei Kinder, die einen Elefanten nur mal eben nach Afrika zurückbringen. Auch als Gute-Nacht-Geschichte geeignet!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein tolles Kinderbuch zum Vor- und selber lesen. Auf vielen Seiten gibt es witzige und liebevoll gestaltete Bilder, die das Lesevergnügen wundervoll abrunden. Ein tolles Kinderbuch zum Vor- und selber lesen. Auf vielen Seiten gibt es witzige und liebevoll gestaltete Bilder, die das Lesevergnügen wundervoll abrunden.

„Joscha und Marie allein zu Haus...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wie verkleidet man am besten einen Elefanten ? Ja genau, Tischdecke über den Kopf und anmalen wie eine Hauswand und dann ab nach Afrika die Familie suchen ! Das ist der Plan an einem stürmischen Abend , an dem Joscha und Marie allein zu Hause sind , der Elefant Abuu an die Fensterscheibe klopft und unbedingt den Weg zu seiner Großfamilie sucht ! Der Zettel für die abwesenden Eltern ist schnell geschrieben, der Globus kommt auch mit, ein paar Abenteuer sind natürlich schon noch zu bestehen - aber in so einer bunten Gemeinschaft lassen sich natürlich auch alle Ängste bewältigen . Eine schönes Buch für alle, die neue Abenteuer wagen wollen und sich im Dunkeln fürchten, auch wenn sie schon etwas größer sind ! Wie verkleidet man am besten einen Elefanten ? Ja genau, Tischdecke über den Kopf und anmalen wie eine Hauswand und dann ab nach Afrika die Familie suchen ! Das ist der Plan an einem stürmischen Abend , an dem Joscha und Marie allein zu Hause sind , der Elefant Abuu an die Fensterscheibe klopft und unbedingt den Weg zu seiner Großfamilie sucht ! Der Zettel für die abwesenden Eltern ist schnell geschrieben, der Globus kommt auch mit, ein paar Abenteuer sind natürlich schon noch zu bestehen - aber in so einer bunten Gemeinschaft lassen sich natürlich auch alle Ängste bewältigen . Eine schönes Buch für alle, die neue Abenteuer wagen wollen und sich im Dunkeln fürchten, auch wenn sie schon etwas größer sind !

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ein abenteuerliches und lustiges Vorlesebuch. Mit ganz vielen tollen Bildern. Ein abenteuerliches und lustiges Vorlesebuch. Mit ganz vielen tollen Bildern.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Geschwisterliebe - rührend und sprachlich hochwertig erzählt. Ein Muss in jedem Kinderzimmer. Phantasievoll und ans Herz gehend. Einfach wunderschön. Geschwisterliebe - rührend und sprachlich hochwertig erzählt. Ein Muss in jedem Kinderzimmer. Phantasievoll und ans Herz gehend. Einfach wunderschön.

„Weltreise mit Abenteuern!“

Wiebke Renken, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Schlafen? Eigentlich schon, ABER…. Joscha und seine kleinen Schwester Marie hinterlassen ihren Eltern einen Zettel , die Botschaft ist gleichlautend mit dem Buchtitel. Die beiden begleiten nämlich einen Elefanten, Abuu, der den Zoo satt hat. Sein Ziel: Afrika und seinen Familie wiederfinden. Und auf dem Weg passieren jede Menge Abenteuer!!!
Als Gute-Nacht-Geschichte? Ja, verteilt auf mehrere Abende. Hat mir und meinem Sohn gut gefallen, unterhaltsam, diese Weltreise regt aber auch viel zum Nachfragen an. Zudem liebevoll illustriert, ein schönes Geschenk ab 5 Jahren!
Schlafen? Eigentlich schon, ABER…. Joscha und seine kleinen Schwester Marie hinterlassen ihren Eltern einen Zettel , die Botschaft ist gleichlautend mit dem Buchtitel. Die beiden begleiten nämlich einen Elefanten, Abuu, der den Zoo satt hat. Sein Ziel: Afrika und seinen Familie wiederfinden. Und auf dem Weg passieren jede Menge Abenteuer!!!
Als Gute-Nacht-Geschichte? Ja, verteilt auf mehrere Abende. Hat mir und meinem Sohn gut gefallen, unterhaltsam, diese Weltreise regt aber auch viel zum Nachfragen an. Zudem liebevoll illustriert, ein schönes Geschenk ab 5 Jahren!

„Wunderbares Vorlesebuch“

Stefanie Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Man nehme ....

einen Zooelefant auf der Suche nach seiner afrikanischen Familie
mischt diesen mit

einem abenteuerlustiges Geschwisterpaar

und bekommt eine phantasievolle Reise quer durchs ganze Land bis nach Afrika.

Humorvoller lockerer Text mit liebevollen Illustrationen, machen diesen Vorlesespaß zu einer Bereicherung, im Bücherregal.

Man nehme ....

einen Zooelefant auf der Suche nach seiner afrikanischen Familie
mischt diesen mit

einem abenteuerlustiges Geschwisterpaar

und bekommt eine phantasievolle Reise quer durchs ganze Land bis nach Afrika.

Humorvoller lockerer Text mit liebevollen Illustrationen, machen diesen Vorlesespaß zu einer Bereicherung, im Bücherregal.

„Eine fantasievolle Reise“

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Mit viel Witz wird hier die aufregende Geschichte der beiden Geschwister Joscha und Marie erzählt. Ihr Abenteuer beginnt an einem stürmischen Abend, an dem plötzlich ein grauer Riese an ihr Fenster klopft. Schnell stellen die beiden fest, dass sie einen leibhaftigen Elefanten vor sich haben, der sie um ihre Hilfe bittet, denn er ist auf der Flucht. Aus dem Zoo ausgebrochen, hat er nun den sehnsüchtigen Wunsch seine Großfamilie zu besuchen. Doch das Problem dabei: die Verwandten wohnen in Afrika. Joscha und Marie zögern nicht lange, packen den Globus in ihren Rucksack und machen sich auf den Weg Richtung Süden.
Auf das Geschwisterpaar und den Elefanten wartet eine spannende Reise mit vielen interessanten Begegnungen. „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ ist eine farbenfrohe Geschichte voll Fantasie, die sich wunderbar zum Vor- oder auch Selbstlesen eignet.
Mit viel Witz wird hier die aufregende Geschichte der beiden Geschwister Joscha und Marie erzählt. Ihr Abenteuer beginnt an einem stürmischen Abend, an dem plötzlich ein grauer Riese an ihr Fenster klopft. Schnell stellen die beiden fest, dass sie einen leibhaftigen Elefanten vor sich haben, der sie um ihre Hilfe bittet, denn er ist auf der Flucht. Aus dem Zoo ausgebrochen, hat er nun den sehnsüchtigen Wunsch seine Großfamilie zu besuchen. Doch das Problem dabei: die Verwandten wohnen in Afrika. Joscha und Marie zögern nicht lange, packen den Globus in ihren Rucksack und machen sich auf den Weg Richtung Süden.
Auf das Geschwisterpaar und den Elefanten wartet eine spannende Reise mit vielen interessanten Begegnungen. „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ ist eine farbenfrohe Geschichte voll Fantasie, die sich wunderbar zum Vor- oder auch Selbstlesen eignet.

„Abenteuer“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Dies ist das Abenteuer des Elefant Abuu -
Ein stürmischer Wind lässt den Zaun im Zoo zu Boden gehen, Abuu läuft los, klopft bei Joscha und Marie ans Fenster (natürlich sind beide zunächst erschrocken - so ein großes Tier bei ihnen im Garten, nein das hatten sie nicht erwartet, auch sind die Eltern nicht da...) Beide wollen ihm aber helfen seine afrikanische Familie zu finden - damit sich nun die Eltern nicht unnötig Sorgen machen, hinterlassen Joscha und Marie eine Nachricht "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika". Und dann beginnt ihr Abenteuer: über Berge, es gilt sich aus einer Schneekugel zu befreien, auf einem Floß geht es über das große Meer, hungrige Bären werden zu Freunden, Löwen werden überlistet, durch den Dschungel geht es mit Herzklopfen - bis ja - das muss dann selbst gelesen oder besser noch den Kindern (und Erwachsenen) vorgelesen werden.
Dies ist eine rührende Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg.
Dies ist das Abenteuer des Elefant Abuu -
Ein stürmischer Wind lässt den Zaun im Zoo zu Boden gehen, Abuu läuft los, klopft bei Joscha und Marie ans Fenster (natürlich sind beide zunächst erschrocken - so ein großes Tier bei ihnen im Garten, nein das hatten sie nicht erwartet, auch sind die Eltern nicht da...) Beide wollen ihm aber helfen seine afrikanische Familie zu finden - damit sich nun die Eltern nicht unnötig Sorgen machen, hinterlassen Joscha und Marie eine Nachricht "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika". Und dann beginnt ihr Abenteuer: über Berge, es gilt sich aus einer Schneekugel zu befreien, auf einem Floß geht es über das große Meer, hungrige Bären werden zu Freunden, Löwen werden überlistet, durch den Dschungel geht es mit Herzklopfen - bis ja - das muss dann selbst gelesen oder besser noch den Kindern (und Erwachsenen) vorgelesen werden.
Dies ist eine rührende Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
26
7
0
0
0

Wunderschönes Kinderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ohlstadt am 16.11.2017

Leider ist es noch nicht komplett gelesen, da es ein Geschenk werden soll. Die erste Seite ließt sich aber so wunderschön, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Bin gespannt, wie es ankommt!

Super Buch zum Vorlesen
von Peter Wuppermann aus Stuttgart am 30.08.2016

Geeignet zum Vorlesen bei Jung und Alt! Toll aufgemachte Geschichte mit Spannung und Witz. Sehr gut getroffene Charaktere - man möchte selber gleich mit nach Afrika!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Vorlesegeschichte für Kinder ab zwei Jahren. Witzig und emotional zugleich!